Regierungspräsidentin überreicht Urkunde

Wenholthausen ist staatlich anerkannter Luftkurort

Wenholthausen ist staatlich anerkannter Luftkurort
Meinungen aus dem Hochsauerlandkreis zum heutigen Weltfrauentag
Meinungen aus dem Hochsauerlandkreis zum heutigen Weltfrauentag
Pilotprojekt: Berufskollegs im HSK schließen sich zu Bildungsnetzwerk zusammen
Pilotprojekt: Berufskollegs im HSK schließen sich zu Bildungsnetzwerk zusammen
Stadt Sundern zeichnet beim Jahresempfang verdiente Bürger aus
Stadt Sundern zeichnet beim Jahresempfang verdiente Bürger aus
Regierungspräsidentin Diana Ewert resümiert 200. Jubiläumsjahr
Regierungspräsidentin Diana Ewert resümiert 200. Jubiläumsjahr

Brilon und Olsberg sind als Kneipp-Heilbäder zertifiziert

Olsberg/Brilon. Kneipp-Heilbäder dürfen sich die beiden Städte Brilon und Olsberg seit dem vergangenen Donnerstag nennen. Regierungspräsidentin Diana Ewert war zur Übergabe der Anerkennungsurkunde zur Höherprädikatisierung nach Olsberg gekommen und …
Brilon und Olsberg sind als Kneipp-Heilbäder zertifiziert

Rund 400.000 Euro für Renaturierung des Medebachs

Medebach. Der bisher stark ausgebaute Medebach im Innenstadtbereich Medebachs (von der Bahnhofstraße bis zum Prozessionsweg) und im Bereich unterhalb des Ortes soll renaturiert werden. Diese Maßnahme unterstützt das Land mit einer Förderung in Höhe …
Rund 400.000 Euro für Renaturierung des Medebachs

Winterberger Ortsteile bekommen schnelleres Internet

Winterberg. Eine Zuwendung des Landes in Höhe von 316.927 Euro wird 2017/2018 dafür sorgen, dass die drei Orte Hildfeld, Grönebach und Altenfeld mit schnellem Internet versorgt werden können. Bürgermeister Werner Eickler hat den Zuwendungsbescheid …
Winterberger Ortsteile bekommen schnelleres Internet

Integration auf vier Säulen stellen

Finnentrop/Kreis Olpe. Ums liebe Geld, aber nicht nur, ging es am Montag bei der Tagung der „Arbeitsgemeinschaft für den Regierungsbezirk Arnsberg“ im NRW-Städte- und Gemeindebund (StGB). Passend zu den Themen „Schule“ und „Integration“ kamen rund …
Integration auf vier Säulen stellen

Offizieller Spatenstich zum Neubau am Sauerland-Museum in Arnsberg

Arnsberg. Das graue Wetter konnte die Freude an diesem „historischen Tag“ nicht trüben. Nach dreijähriger Planung beginnen die Bauarbeiten zur Erweiterung des Sauerland-Museums. Der offizielle Spatenstich markierte am Montag den Startschuss für die …
Offizieller Spatenstich zum Neubau am Sauerland-Museum in Arnsberg

Hallenberg, Medebach, Olsberg und Winterberg erhalten Mittel für schnelles Internet

Hallenberg/Medebach/Olsberg/Winterberg. 1.871.680 Millionen Euro Fördergelder aus dem Programm „Breitbandversorgung ländlicher Räume“ sorgen für eine bald schnellere Internetverbindung in insgesamt 19 Ortsteilen der Städte Medebach, Winterberg, …
Hallenberg, Medebach, Olsberg und Winterberg erhalten Mittel für schnelles Internet

Bezirksregierung Arnsberg ehrt das Engagement der Familie Limpinsel mit dem Naturschutzpreis

Essentho/Arnsberg. „Ich fühle mich geehrt“, erklärte Wilfried Limpinsel. Der Vogelschützer, der seit über 35 Jahren ehrenamtlich die Pflege- und Ausgewöhnungsstation für Greifvögel und Eulen in der Essenthoer Mühle unterhält, wurde jetzt für sein …
Bezirksregierung Arnsberg ehrt das Engagement der Familie Limpinsel mit dem Naturschutzpreis

Förderung für LEADER-Region „Bigge.Land - Echt.Zukunft“

Kreis Olpe/Arnsberg. Rund 28 Millionen Euro an EU-Mitteln bekommen elf LEADER-Regionen im Regierungsbezirk Arnsberg in der laufenden Förderperiode bis 2020 – davon 80 Prozent für die konkreten Maßnahmen vor Ort und 20 Prozent für Personalkosten.
Förderung für LEADER-Region „Bigge.Land - Echt.Zukunft“

Für Walderlebnispfad: Naturschutzpreis der Bezirksregierung geht nach Westenfeld

 Arnsberg/Westenfeld. Die „Rentnerband“ aus Westenfeld hat für ihr Projekt „Walderlebnispfad“ den Naturschutzpreis der Bezirksregierung Arnsberg in der Kategorie Vereine gewonnen.
Für Walderlebnispfad: Naturschutzpreis der Bezirksregierung geht nach Westenfeld

Rund eine Million Euro für Stadtumbaugebiet "Alt-Arnsberg"

Arnsberg. Regierungspräsidentin Diana Ewert hat in dieser Woche einen Förderbescheid über eine Gesamtsumme von 1.061.800 Euro für die Neugestaltung im Bereich des so genannten Stadtumbaugebietes „Alt-Arnsberg“ an Bürgermeister Hans Josef Vogel.
Rund eine Million Euro für Stadtumbaugebiet "Alt-Arnsberg"

Greifvogelstation in Essentho ist für den Naturschutzpreis nominiert

Essentho. Drei von neun Nominierten für den Naturschutzpreis der Bezirksregierung kommen aus dem Hochsauerlandkreis – eingesendet wurden 48 Projekte. Darunter die Auffangstation für Greifvögel und Eulen von Wilfried Limpinsel in Essentho. Deswegen …
Greifvogelstation in Essentho ist für den Naturschutzpreis nominiert

Meschede und Marsberg profitieren von Breitband-Förderung für ländliche Räume

Meschede/Marsberg. Gut 1,5 Millionen Euro Fördergelder aus dem Programm „Breitbandversorgung ländlicher Räume“ sorgen für eine bald schnellere Internetverbindung in Ortsteilen der Städte Marsberg, Meschede und Netphen. Optimiert werden dort rund …
Meschede und Marsberg profitieren von Breitband-Förderung für ländliche Räume

Aufenthaltsqualität an Wülfter Straße soll erhöht werden

Wülfte/Arnsberg. Die Umgestaltung der Wülfter Straße wird im Zuge eines zweiten Bauabschnitts fortgesetzt – und damit die dortige Aufenthaltsqualität weiter optimiert. Unterstützt wird die Maßnahme durch Fördermittel zur Integrierten Ländlichen …
Aufenthaltsqualität an Wülfter Straße soll erhöht werden

Neue Mensa offiziell ihrer Bestimmung übergeben

Kirchhundem. In einer Feierstunde wurde die neue Mensa der Sekundarschule Hundem-Lenne/Hauptschule Kirchhundem offiziell ihrer Bestimmung übergeben.
Neue Mensa offiziell ihrer Bestimmung übergeben