„Wir krempeln die Ärmel hoch“: Dirk Wiese gibt sich für Kommunalwahl kämpferisch
Bestwig

Sommergespräch

„Wir krempeln die Ärmel hoch“: Dirk Wiese gibt sich für Kommunalwahl kämpferisch

„Wir krempeln die Ärmel hoch“: Dirk Wiese gibt sich für Kommunalwahl kämpferisch
SPD präsentiert Sieben-Punkte-Plan gegen "Waldsterben 2.0" im Sauerland
Brilon
SPD präsentiert Sieben-Punkte-Plan gegen "Waldsterben 2.0" im Sauerland
SPD präsentiert Sieben-Punkte-Plan gegen "Waldsterben 2.0" im Sauerland
Neue Aufgabe in Berlin: SPD wählt Dirk Wiese zum stellvertretenden Fraktionschef
Brilon
Neue Aufgabe in Berlin: SPD wählt Dirk Wiese zum stellvertretenden Fraktionschef
Neue Aufgabe in Berlin: SPD wählt Dirk Wiese zum stellvertretenden Fraktionschef
Kreisparteitag der FDP: "Wahl-Beben" in Thüringen beschäftigt das Sauerland
Bestwig
Kreisparteitag der FDP: "Wahl-Beben" in Thüringen beschäftigt das Sauerland
Kreisparteitag der FDP: "Wahl-Beben" in Thüringen beschäftigt das Sauerland
SPD will „Ärmel hochkrempeln“ - Brüggemann kandidiert als Landrat
Meschede
SPD will „Ärmel hochkrempeln“ - Brüggemann kandidiert als Landrat
SPD will „Ärmel hochkrempeln“ - Brüggemann kandidiert als Landrat

Handwerker im HSK proben weiter den Aufstand gegen die Bürokratie

Meschede/Hochsauerland - „Bürokratie vernichtet Arbeitsplätze“, „der Bürokratiewahnsinn muss aufhören“, „die Politik muss uns zuhören und schneller agieren“ – so lauteten die wiederholten Forderungen der über 200 Handwerker, die am Montag zur …
Handwerker im HSK proben weiter den Aufstand gegen die Bürokratie

So schätzt Dirk Wiese (SPD) die aktuelle Lage in Berlin und im Sauerland ein

„Das Ergebnis der Europawahl hat keinen gefreut. Es ist aber auch kein Grund, die Segel zu streichen, sondern bei der Kommunalwahl so richtig loszulegen“, so der heimische Bundestagsabgeordnete der SPD, Dirk Wiese. „Arnsberg hat gerade gezeigt was …
So schätzt Dirk Wiese (SPD) die aktuelle Lage in Berlin und im Sauerland ein

"Weckruf für Europa": Friedrich-Ebert-Stiftung stellt Studie vor

Stellen die USA eine größere Bedrohung für die Sicherheit Europas dar als Russland? Hat sich die Sicherheitslage in Europa durch die Erweiterung der Nato oder der EU verschlechtert? Welche Rolle kann und soll Deutschland bei der Lösung …
"Weckruf für Europa": Friedrich-Ebert-Stiftung stellt Studie vor

Mescheder Schülerteams bei Pitch Event von „Jugend gründet“ in Berlin

Meschede/Berlin. Mit einem in die Badehose integrierten Luftkissenpolster, das sich in Notsituationen automatisch aufbläst, sowie einer in die Straße verbauten Schiene für Elektro-Fahrzeuge präsentierten sich zwei Schülerteams vom Gymnasium der …
Mescheder Schülerteams bei Pitch Event von „Jugend gründet“ in Berlin

Podiumsdiskussion zu "100 Jahre Frauenwahlrecht" in Arnsberg zeigt gemischte Bilanz

Arnsberg/Hochsauerland. War den Frauen noch zum Ende des 19. Jahrhunderts jede politische Tätigkeit untersagt, so änderte das gesetzliche verbriefte allgemeine Wahlrecht der Frauen vom 12. November 1918 das radikal – oder doch nicht?. Den 100. …
Podiumsdiskussion zu "100 Jahre Frauenwahlrecht" in Arnsberg zeigt gemischte Bilanz

Menschen mit Handicap erleben unvergesslichen „Tag der Herzen“ im Fort Fun

Bestwig/Hochsauerland. Eine ganz besondere Atmosphäre lag am heutigen Mittwoch über dem Fort Fun Abenteuerland in Bestwig-Wasserfall. Denn bereits zum neunten Mal hatte der beliebte Freizeitpark im Herzen des Sauerlandes in Zusammenarbeit mit dem …
Menschen mit Handicap erleben unvergesslichen „Tag der Herzen“ im Fort Fun

Podiumsdiskussion zur Pflege - SPD verspricht "massive Veränderungen"

Meschede/Hochsauerland. Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum, ein brisantes und viel diskutiertes Thema, das seit Jahren im Fokus der Öffentlichkeit steht und Pflegebedürftige, Pflegekräfte sowie Angehörige von Jahr zu Jahr stärker betrifft. Auf …
Podiumsdiskussion zur Pflege - SPD verspricht "massive Veränderungen"

Handwerk und Politik engagieren sich gemeinsam für mehr Bürokratieabbau

Meschede/Hochsauerland. Mit großer Spannung ist sie erwartet worden, die Podiumsdiskussion von Handwerk und Politik zum Thema Bürokratieabbau im Kreishaus Meschede. Nachdem die Emotionen bei der ersten Zusammenkunft noch hochgekocht waren, verlief …
Handwerk und Politik engagieren sich gemeinsam für mehr Bürokratieabbau

MdB Dirk Wiese im Gespräch über Seehofer, Trump und das Sauerland

Meschede/Hochsauerland. Gesundheitsversorgung und Pflege, Zukunft des lokalen Einzelhandels oder Infrastrukturprojekte – nach dem wochenlangen unwürdigen Possenspiel rund um die Asyldebatte zwischen CDU und CSU möchte der Koalitionspartner SPD das …
MdB Dirk Wiese im Gespräch über Seehofer, Trump und das Sauerland

"Eine Lösung ohne oder gar gegen Russland wird es nicht geben."

Hochsauerland/Berlin. Syrien-Konflikt, Skripal-Anschlag, Annexion der Krim – kaum ein Land steht derzeit international so unter kritischer Beobachtung wie Russland. Außenminister Maas spricht davon, dass Russland sich „zunehmend feindselig“ …
"Eine Lösung ohne oder gar gegen Russland wird es nicht geben."

Bundestagsabgeordnete aus dem HSK bewerten Koalitionsvertrag

Hochsauerland/Berlin. Es schien, eine unendliche Geschichte zu werden. Doch 136 Tage nach der Bundestagswahl haben sich CDU/CSU und SPD in dieser Woche auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Vorausgegangen war ein Verhandlungs-Marathon und ein zähes, …
Bundestagsabgeordnete aus dem HSK bewerten Koalitionsvertrag

Vorläufiges Aus für Jamaika-Koalition sorgt auch im Sauerland für Wirbel

Hochsauerland. Wie geht es weiter mit der Regierungsbildung? Nach dem Abbruch der Jamaika-Sondierungsgespräche stehen die Parteien vor unruhigen Zeiten und die Wähler vor einem Rätsel: Große Koalition, Minderheitenregierung oder doch Neuwahlen? …
Vorläufiges Aus für Jamaika-Koalition sorgt auch im Sauerland für Wirbel

Debatte um Gesundheitsversorgung auf dem Land sorgt für Brisanz

Bestwig/Hochsauerland. Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum ist ein brisantes, ein viel diskutiertes Thema, das seit Jahren im Fokus der Öffentlichkeit steht und alle Generationen angeht. Das Thema sorgte auch am Mittwochabend im Bestwiger …
Debatte um Gesundheitsversorgung auf dem Land sorgt für Brisanz

HSK ist künftig mit drei Abgeordneten im Bundestag vertreten

Hochsauerland. Nun ist es amtlich: Der Hochsauerlandkreis wird in der kommenden Legislaturperiode von drei Abgeordneten im Bundestag vertreten. Neben Patrick Sensburg (CDU), der zum dritten Mal in Folge das Direktmandat holte, ziehen auch Dirk Wiese …
HSK ist künftig mit drei Abgeordneten im Bundestag vertreten

Bundestagswahl 2017: Patrick Sensburg (CDU) holt erneut Direktmandat im HSK

Hochsauerland. Dritter Sieg in Folge: Patrick Sensburg (CDU) hat erneut das Direktmandat im Hochsauerlandkreis geholt. Der Briloner holte 47,95 Prozent der Stimmen und zog damit erneut in den Bundestag ein.
Bundestagswahl 2017: Patrick Sensburg (CDU) holt erneut Direktmandat im HSK