Vettel greift Italien-Präsident an: „Er ist ungefähr 100 Jahre alt“
Sport-Mix

Wegen Einsatz von Flugstaffel

Vettel greift Italien-Präsident an: „Er ist ungefähr 100 Jahre alt“

Vettel greift Italien-Präsident an: „Er ist ungefähr 100 Jahre alt“
Ferrari geht unter die SUV-Bauer
Auto
Ferrari geht unter die SUV-Bauer
Ferrari geht unter die SUV-Bauer
Binotto zur Schumacher-Zukunft: Sehen, was das Beste ist
Sport-Mix
Binotto zur Schumacher-Zukunft: Sehen, was das Beste ist
Binotto zur Schumacher-Zukunft: Sehen, was das Beste ist
Das Leiden der Tifosi: Eine Bilanz des Ferrari-Verschleißes
Sport-Mix
Das Leiden der Tifosi: Eine Bilanz des Ferrari-Verschleißes
Das Leiden der Tifosi: Eine Bilanz des Ferrari-Verschleißes
„Schlamperei“ bei Ferrari - Rosberg ätzt gegen Scuderia
Sport-Mix
„Schlamperei“ bei Ferrari - Rosberg ätzt gegen Scuderia
„Schlamperei“ bei Ferrari - Rosberg ätzt gegen Scuderia

Ferrari-Teamchef schließt personelle Konsequenzen aus

Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hält auch nach dem für die Scuderia teils chaotischen Formel-1-Rennen in Zandvoort nichts von personellen Konsequenzen.
Ferrari-Teamchef schließt personelle Konsequenzen aus

Sieghamster Verstappen steuert auf Rekordmarke zu

Max Verstappen ist im Eiltempo auf dem Weg zum zweiten WM-Titel. Seine Gegner lässt der Weltmeister ratlos zurück. Jetzt winkt dem Red-Bull-Star eine besondere Rekordmarke.
Sieghamster Verstappen steuert auf Rekordmarke zu

Binotto: Für Urteil über Mick Schumacher „noch zu früh“

Ferrari-Teamchef Mattia Binotto mahnt bei der Frage nach der Formel-1-Zukunft von Mick Schumacher zur Geduld.
Binotto: Für Urteil über Mick Schumacher „noch zu früh“

Hinten anstellen: Strafen für Verstappen und Leclerc in Spa

Mit einer wahren Strafenflut meldet sich die Formel 1 aus der Sommerpause zurück. WM-Spitzenreiter Max Verstappen und auch Mick Schumacher müssen beim Grand Prix in Belgien eine Aufholjagd hinlegen.
Hinten anstellen: Strafen für Verstappen und Leclerc in Spa

Ferrari scheitert wieder an sich selbst: „„Rotes Desaster“

Charles Leclerc verabschiedet sich gefrustet in die Pause. Max Verstappen ist hingegen auf dem besten Weg zu Formel-1-Titel Nummer zwei. Die Scuderia hat in Ungarn mal wieder gepatzt.
Ferrari scheitert wieder an sich selbst: „„Rotes Desaster“

Leclerc „inakzeptabel“! Verstappen gewinnt Hitzeschlacht bei Frankreich-GP – Rückschlag für Mick

Am Sonntag fand in Le Castellet der Große Preis von Frankreich statt. Für Mick Schumacher gab‘s einen Rückschlag. Das Rennen im Ticker.
Leclerc „inakzeptabel“! Verstappen gewinnt Hitzeschlacht bei Frankreich-GP – Rückschlag für Mick

Verstappen nutzt Leclerc-Debakel und baut WM-Führung aus

Max Verstappen nutzt einen Patzer zum nächsten Sieg. Der Red-Bull-Star führt in der Gesamtwertung wieder komfortabel. Charles Leclerc erlebt in Frankreich einen ganz bitteren Tag.
Verstappen nutzt Leclerc-Debakel und baut WM-Führung aus

Drama in Silverstone - Sainz siegt - Punkte für Schumacher

Die Formel 1 erlebt in Silverstone ein völlig verrücktes Rennen. Ein schwerer Unfall macht Angst. Dann zerplatzt die Sieghoffnung von Weltmeister Verstappen. Am Ende gibt es einen Premieren-Gewinner.
Drama in Silverstone - Sainz siegt - Punkte für Schumacher

Seltsame Geräusche: Verstappen sucht Silverstone-Form

Erst bremst Regen die Formel 1 in Silverstone, dann kommt der WM-Spitzenreiter nicht richtig in Fahrt. Im Training läuft es für Max Verstappen noch nicht rund. Das Wetter und eine mögliche Protestaktion könnten für weitere Turbulenzen sorgen.
Seltsame Geräusche: Verstappen sucht Silverstone-Form

Geheimes Schumacher-Auto aufgetaucht - es stammt von Ferraris Konkurrenz

Ein bisher unbekanntes Auto von Michael Schumacher kommt jetzt ans Licht. Der siebenmalige Weltmeister besaß offenbar einen Porsche Carrera GT.
Geheimes Schumacher-Auto aufgetaucht - es stammt von Ferraris Konkurrenz

Strafe für Formel-1-Pilot Leclerc - Zehn Startplätze zurück

Charles Leclerc muss das Formel-1-Rennen in Kanada an diesem Sonntag (20.00 Uhr/Sky) aus der letzten Reihe in Angriff nehmen.
Strafe für Formel-1-Pilot Leclerc - Zehn Startplätze zurück

Leclercs Ansage: Am Jahresende „Weltmeister, basta“

Die vergangene Woche endet für Charles Leclerc bitter in Baku. Beim Trip zum nächsten Formel-1-Rennen verpasst er seinen Flug. Er hat derzeit nicht viel Glück. Der Pole-Experte braucht einen Sieg.
Leclercs Ansage: Am Jahresende „Weltmeister, basta“

Leclerc vom Pech verfolgt: Flug nach Kanada verpasst

Für Formel-1-Pilot Charles Leclerc läuft derzeit nichts nach Plan. Kurz nach seiner frustrierenden Motorpanne beim Rennen in Baku ging offenbar auch die Weiterreise des Ferrari-Fahrers zum Großen Preis von Kanada zunächst schief.
Leclerc vom Pech verfolgt: Flug nach Kanada verpasst

Die Lehren aus dem Großen Preis von Aserbaidschan

Ferrari droht trotz des stärksten Autos schon wieder eine titellose Saison. Weltmeister Max Verstappen nutzt die Nöte der Scuderia in Baku gnadenlos aus - und stellt nebenbei einen Team-Rekord auf.
Die Lehren aus dem Großen Preis von Aserbaidschan

Fiasko für Ferrari in Baku: Verstappen enteilt in der WM

Titelverteidiger Max Verstappen zieht in der Formel-1-WM davon. Der Niederländer nutzt ein weiteres Debakel bei Ferrari zum Sieg in Baku. Sein stärkstes Saisonergebnis fährt Sebastian Vettel ein.
Fiasko für Ferrari in Baku: Verstappen enteilt in der WM

Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Monaco

Sergio Pérez hat den Formel-1-Klassiker in Monaco gewonnen.
Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Monaco

Lehren aus dem Großen Preis von Monaco

Frust bei Ferrari: Die Scuderia patzt in wichtigen Phasen. Red Bull liefert selbst in ungewohnter Besetzung. Doch es gibt einen, der sich als Gewinner fühlen darf - im Gegensatz zu Mick Schumacher.
Lehren aus dem Großen Preis von Monaco

Darauf muss man beim Formel-1-Heimrennen von Ferrari achten

Ein Rennen, das spannend werden dürfte: Holt Mick Schumacher seine ersten Formel-1-Punkte? Gelingt Charles Leclerc der Ferrari-Heimsieg? Oder verdirbt Max Verstappen endgültig die rote Party?
Darauf muss man beim Formel-1-Heimrennen von Ferrari achten

Leclerc und Verstappen: Früher „gehasst“, heute viel Respekt

Herausforderer Charles Leclerc und Titelverteidiger Max Verstappen blicken mittlerweile entspannt auf ihre Rivalität zu Kartzeiten zurück.
Leclerc und Verstappen: Früher „gehasst“, heute viel Respekt

Ferrari verlängert Vertrag mit Sainz

Ferrari hat vor dem Heimrennen in Imola den Vertrag mit Carlos Sainz verlängert. Der 27 Jahre alte Spanier hat nun ein Arbeitspapier, das bis Ende 2024 gültig ist. Das gab der italienische Formel-1-Rennstall bekannt.
Ferrari verlängert Vertrag mit Sainz

Formel 1 zurück in Europa: Sprint-Action mit mehr Punkten

34 Punkte maximal für einen Fahrer gibt es zu holen beim Großen Preis der Emilia Romagna. Es ist wieder Sprintzeit mit dem 100-Kilometer-Spektakel. Aber nicht nur das: Imola wird Ferrari-rot sein.
Formel 1 zurück in Europa: Sprint-Action mit mehr Punkten

Das ultimative Heimspiel für Ferrari: „Es wird unglaublich“

Ferrari, Italien, Heimrennen. Und die Scuderia startet als Topfavorit! Es soll ein Fest ganz in Rot werden. Nebenbei könnte sich der WM-Kampf als Balsam für die italienische Fußballseele erweisen.
Das ultimative Heimspiel für Ferrari: „Es wird unglaublich“

Ferrari-Pilot Leclerc wurde Luxusuhr gestohlen

Formel-1-Spitzenreiter Charles Leclerc ist bei einem Überfall eine Luxusuhr gestohlen worden.
Ferrari-Pilot Leclerc wurde Luxusuhr gestohlen

„Karl der Große“: Leclerc unaufhaltsam zum ersten F1-Titel?

Ferrari schockt die Formel-1-Konkurrenz. Nach mageren Jahren könnte Charles Leclerc die Scuderia zum ersten Fahrertitel seit 2007 führen. Vor 15 Jahren machte Kimi Räikkönen die Italiener stolz.
„Karl der Große“: Leclerc unaufhaltsam zum ersten F1-Titel?

Leclerc siegt in Melbourne bei Verstappens nächstem Desaster

Charles Leclerc bleibt in der Formel 1 das Maß der Dinge. In seinem Ferrari siegt der 24-Jährige auch in Australien. Max Verstappen kommt im dritten Rennen zum zweiten Mal nicht ins Ziel.
Leclerc siegt in Melbourne bei Verstappens nächstem Desaster

Leclerc auch in Australien vorn - Rückschlag für Vettel

Charles Leclerc kann seine Formel-1-Führung in Australien dank der bestmöglichen Ausgangsposition verteidigen. Im Ferrari startet der Monegasse von der Pole Position.
Leclerc auch in Australien vorn - Rückschlag für Vettel

Das muss man zum Großen Preis von Australien wissen

Geht der Zweikampf zwischen Charles Leclerc und Max Verstappen in die nächste Runde? Kann Mercedes wieder richtig angreifen? Bei der Formel-1-Rückkehr nach Australien gibt es viele offene Fragen.
Das muss man zum Großen Preis von Australien wissen

Ferrari-Pilot Leclerc fährt Bestzeit im Formel-1-Training

Überschattet von Sorgen wegen einer Raketen-Attacke nahe der Rennstrecke ist WM-Spitzenreiter Charles Leclerc auch im zweiten Formel-1-Training in Saudi-Arabien zur Bestzeit gerast.
Ferrari-Pilot Leclerc fährt Bestzeit im Formel-1-Training

Das muss man zum Großen Preis von Saudi-Arabien wissen

Nach dem spannenden Auftakt in Bahrain gastiert die Formel 1 in Dschidda. Ferrari will nach dem Superstart den zweiten Streich. Red Bull hofft auf Wiedergutmachung. Vettels Start ist noch ungewiss.
Das muss man zum Großen Preis von Saudi-Arabien wissen

Mick Schumacher wird 23: Ausgerechnet jetzt rückt der Ferrari-Traum in weite Ferne

Mick Schumacher feiert 23. Geburtstag. Sein Ferrari-Traum droht angesichts der bevorstehenden Vertragsverlängerung von Carlos Sainz vorerst zu platzen.
Mick Schumacher wird 23: Ausgerechnet jetzt rückt der Ferrari-Traum in weite Ferne