An der Halbeswiger Straße

Strom für 1000 Haushalte: Privatinvestor möchte Freiland-Solaranlage in Velmede bauen

Strom für 1000 Haushalte: Privatinvestor möchte Freiland-Solaranlage in Velmede bauen
Teilstück der A46 zwischen Velmede und Nuttlar soll noch in diesem Jahr eröffnet werden
Teilstück der A46 zwischen Velmede und Nuttlar soll noch in diesem Jahr eröffnet werden
Sanierung der B251 in der Ortsdurchfahrt Brilon-Wald: Bauphase wird kürzer
Sanierung der B251 in der Ortsdurchfahrt Brilon-Wald: Bauphase wird kürzer
Stadtverwaltung Sundern stellt mögliche IKEK-Projekte vor
Stadtverwaltung Sundern stellt mögliche IKEK-Projekte vor
Ab sofort gilt wieder die Einbahnstraßenregelung in der Fritz-Honsel-Straße
Ab sofort gilt wieder die Einbahnstraßenregelung in der Fritz-Honsel-Straße

Stadt Meschede arbeitet an neuem Radverkehrskonzept

Meschede - Für die Stadt Meschede war es eine Premiere – und die Ergebnisse geben Anlass, noch mehr für das Wohl der Fahrradfahrer im Stadtgebiet zu tun. Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub hatte gemeinsam mit dem Bundesverkehrsministerium im Herbst …
Stadt Meschede arbeitet an neuem Radverkehrskonzept

Neuansiedlung in Borghausen: Gemeinde informiert über Aldi und Rewe

Bestwig. Um die weitere Entwicklung des Einzelhandels im Gemeindegebiet gezielt zu steuern, will die Gemeinde Bestwig die planungs- und baurechtlichen Voraussetzungen schaffen, um dem Aldi- und dem Rewe-Markt eine Neuansiedlung in Borghausen zu …
Neuansiedlung in Borghausen: Gemeinde informiert über Aldi und Rewe

Engpass an der Zeughausstraße/Ecke Winziger Platz wird beseitigt

Meschede. Schluss mit den Hupkonzerten und kurzzeitigen Staus: Die Zeughausstraße/Ecke Winziger Platz wird verbreitert. Durch parkende Autos war es hier immer wieder zu Engpässen gekommen, die gerade Bus- und Lkw-Fahrern oftmals das Weiterkommen …
Engpass an der Zeughausstraße/Ecke Winziger Platz wird beseitigt

Mescheder Fußgängerzone bekommt ab Ende Mai ein "neues Gesicht"

Meschede. Sie sind die „Visitenkarten“ einer jeden Stadt und nicht nur wirtschaftlich durch den Einzelhandel von großer Bedeutung, sondern prägen den Gesamteindruck eines Ortes, indem sie ihm ein „Gesicht“ verleihen – die Fußgängerzonen. In …
Mescheder Fußgängerzone bekommt ab Ende Mai ein "neues Gesicht"

Dornröschenschlaf beendet: Früheres Stellwerk in Bestwig wird verkauft

Bestwig. Das frühere Stellwerk Bw westlich des Bestwiger Bahnhofs könnte bald wieder genutzt werden – wenn auch in anderer Funktion: Der Bestwiger Gemeinderat hat sich jetzt für einen Verkauf des markanten Gebäudes entschieden. Zuvor hatte ein …
Dornröschenschlaf beendet: Früheres Stellwerk in Bestwig wird verkauft

Sanierung der L870 startet: Straße mehrere Monate voll gesperrt

Giershagen. Die Straßenbauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung der L870 (Unterm Klausknapp) und zum Ausbau der Einmündung K63 (Adorfer Weg)/L870 (Papenstraße) in Giershagen starten am Dienstag, 23. April.
Sanierung der L870 startet: Straße mehrere Monate voll gesperrt

Bebauungsplan für Sportplatz am Schederweg liegt öffentlich aus

Meschede. Der überarbeitete Bebauungsplan für den Bereich der Sportanlage am Schederweg in Meschede liegt erneut öffentlich aus. Es hatten sich zusätzliche Änderungserfordernisse aufgrund der schalltechnischen Untersuchung eines möglichen …
Bebauungsplan für Sportplatz am Schederweg liegt öffentlich aus

Weiterbau der A46: So sieht es aktuell auf der Baustelle aus

Weiterbau der A46: So sieht es aktuell auf der Baustelle aus

innogy-Breitbandnetz in Sundern in Betrieb gegangen

Sundern.„Es geht los“, sagte Wieland Dierks, Westnetz Pressesprecher. Bis zu 120 Megabit pro Sekunde können ab sofort durch das neue Glasfasernetz in die Haushalte übertragen werden. Bürgermeister Ralph Brodel und Vertreter der innogy SE nahmen am …
innogy-Breitbandnetz in Sundern in Betrieb gegangen

St. Walburga auf dem Weg zur Realschule 4.0

Meschede. Die St. Walburga Realschule in Meschede, die in diesem Jahr ihr 90-jähriges Bestehen feiert, wird am Mittwoch, 3. April, nach fast 20 Monaten Renovierungszeit mit dem kirchlichen Segen durch Domprobst Joachim Göbel aus Paderborn eingeweiht.
St. Walburga auf dem Weg zur Realschule 4.0

Seit Montag rollt der Verkehr auf der Arnsberger Ruhrstraße wieder 

Arnsberg. Die Sperrung der Ruhrstraße in Richtung Oeventrop/Autobahnanschlussstelle im Stadtteil Arnsberg wurde am Montag,  1. April, aufgehoben. Die Bauarbeiten sind damit nach mehr als zehn Monaten Bauzeit bis auf kleine Restarbeiten in den …
Seit Montag rollt der Verkehr auf der Arnsberger Ruhrstraße wieder 

Dorfgemeinschaft Wennemen-Bockum-Stockhausen blickt zurück und voraus

Wennemen. Die Projekte und Aktionen des vergangenen Jahres präsentierte Alexander Jürgens, Erster Vorsitzender der Dorfgemeinschaft Wennemen-Bockum-Stockhausen im Rahmen der Jahreshauptversammlung den Mitgliedern. Arbeitseinsätze an den Grünanlagen, …
Dorfgemeinschaft Wennemen-Bockum-Stockhausen blickt zurück und voraus

Geh- und Radweg zwischen Olpe und Frenkhausen wird gebaut

Olpe/Frenkhausen. „Endlich wird gebaut“, freute sich der Vorstand des Fördervereins Dorfgemeinschaft Olpe, der gemeinsam mit Straßen.NRW und der Kreis- und Hochschulstadt Meschede im Rahmen des Landesprogramms „Innovativer Radwegebau – Bürgerradweg …
Geh- und Radweg zwischen Olpe und Frenkhausen wird gebaut

Beratungen im Ausschuss: So soll der geplante Anbau an das Marsberger Rathaus aussehen

Marsberg. Der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am Dienstag über den geplanten Anbau an das Rathaus beraten und sich einheitlich für eine Empfehlung des Vorhabens an den Rat ausgesprochen.
Beratungen im Ausschuss: So soll der geplante Anbau an das Marsberger Rathaus aussehen

Umfrage: Soll es kostenfreies WLAN an öffentlichen Orten in Brilon geben?

Brilon. Kostenfreies WLAN an Orten des öffentlichen Lebens? Die Stadt Brilon befragt ihre Bürger auf der Mitmach-Plattform www.brialog.de nach ihrer Meinung: Ist frei zugängliches WLAN notwendig und wünschenswert oder nicht?
Umfrage: Soll es kostenfreies WLAN an öffentlichen Orten in Brilon geben?