Ortstermin ohne Politiker

Olper Rathaus: Bund der Steuerzahler wehrt sich gegen Kritik

Olper Rathaus: Bund der Steuerzahler wehrt sich gegen Kritik
Steuerzahler-Bund nimmt Stellung zur Rathaushausfrage
Steuerzahler-Bund nimmt Stellung zur Rathaushausfrage
Lebenshilfe Wohnen NRW legt Grundstein für Neubau in Olpe
Lebenshilfe Wohnen NRW legt Grundstein für Neubau in Olpe
70 Prozent der Unternehmen sind für Rathaus-Abriss
70 Prozent der Unternehmen sind für Rathaus-Abriss
Parlamentarischer Staatssekretär Horst Becker besucht BiggeLand
Parlamentarischer Staatssekretär Horst Becker besucht BiggeLand

Olpes Zukunft: Judith Feldner informiert über Stadtentwicklung 

Olpe. Die Öffnung der Bigge, eine Treppe als mögliche Verbindung zwischen Oberstadt und Bahnhofsgelände, mehr Wohnraum in der Innenstadt: Baudezernentin Judith Feldner präsentierte am Dienstagabend in der Stadthalle verschiedene Möglichkeiten für …
Olpes Zukunft: Judith Feldner informiert über Stadtentwicklung 

CDU fordert eigene Rettungswache für Drolshagen

Drolshagen. 25 Minuten musste Werner Schmidt aus Bleche kürzlich auf den Rettungswagen warten. Die CDU in Drolshagen fordert jetzt eine eigene Rettungswache.
CDU fordert eigene Rettungswache für Drolshagen

Informationsveranstaltung zur Windkraft in Römershagen

Römershagen. Die Bürgerinitiative (BI) Wildenburger Land veranstaltet am Sonntag, 12. März, in Kooperation mit dem neu formierten Bündnis „Gegenwind Südwestfalen“ eine Besichtigung der entstehenden drei Windenergieanlagen (WEA) „Auf dem Knippen“ an …
Informationsveranstaltung zur Windkraft in Römershagen

Stadtentwicklung Olpe: IG Oberstadt lädt zum Vortrag ein

Olpe. Die Interessengemeinschaft (IG) Olpe-Oberstadt lädt am kommenden Dienstag, 7. März, um 19 Uhr zu einer Informationsveranstaltung unter dem Motto „Zukunft Stadt – Herausforderungen, Ziele, Spielregeln“ in die Stadthalle ein. „Der …
Stadtentwicklung Olpe: IG Oberstadt lädt zum Vortrag ein

Neuer Dorfplatz in Neger: Erstes LEADER-Projekt in der „BiggeLand“-Region beschlossen

Neger.  Ein ungepflegter Platz mitten im Dorf in Unterneger. Einmal im Jahr steht hier das Zelt für’s Maifest oder Schützenfest, und oft spielen Kinder dort Fußball. Ansonsten hat das Unkraut viel Zeit und Platz zu wuchern. Das soll nicht so …
Neuer Dorfplatz in Neger: Erstes LEADER-Projekt in der „BiggeLand“-Region beschlossen

Jury macht sich vor Ort Bild von südwestfälischer REGIONALE-Bewerbung

Arnsberg/Hochsauerland. Die Entscheidung um die Ausrichtung einer REGIONALE 2022 beziehungsweise 2025 geht in die „heiße Phase“. Voraussichtlich im April wird die Landesregierung entscheiden, welche beiden von insgesamt sieben Bewerberregionen …
Jury macht sich vor Ort Bild von südwestfälischer REGIONALE-Bewerbung

Regionale-Bewerbung: Jury kommt am Mittwoch nach Südwestfalen

Hochsauerland/Arnsberg. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Am kommenden Mittwoch, 22. Februar, besucht eine Fachjury – besetzt mit Vertretern der Ministerien und Wissenschaftlern – die Region Südwestfalen, um sich einen Eindruck zur …
Regionale-Bewerbung: Jury kommt am Mittwoch nach Südwestfalen

Zukunft des Olper Rathauses: Bürgerentscheid am 6. April

Olpe. Die Olper Bürger haben es jetzt in der Hand: Sie entscheiden am 6. April über die Zukunft des Rathauses. Die Mehrheit des Olper Rats lehnte gestern Abend mit 30 Stimmen das Bürgerbegehren „Rathaus Olpe“ von SPD und Bündnis90/Die Grünen ab – …
Zukunft des Olper Rathauses: Bürgerentscheid am 6. April

Bürgerbegehren übersteigt erforderliche Stimmenzahl deutlich

Olpe. Sie brauchten 1600 Stimmen gegen den Rathaus-Neubau - am Ende sind es 2279 geworden. Vertreter von SPD und Grünen haben jetzt die letzten Unterschriftenlisten an Olpes Hauptamtsleiter Georg Schnüttgen überreicht.
Bürgerbegehren übersteigt erforderliche Stimmenzahl deutlich

Rathaus-Abriss geht erneut vor den Rat

Der Abriss des Olper Rathauses wird erneut im Rat diskutiert, das von der SPD initiierte Bürgerbegehren  steht vor einem Erfolg. Wie die Sozialdemokraten  in einer Pressemitteilung bekannt geben, ist die erforderliche Anzahl von 1600 bereits vor …
Rathaus-Abriss geht erneut vor den Rat

Nächste Phase im Rahmen des Innenstadtentwicklungskonzeptes beginnt

Attendorn. In Attendorn startet am 16. Januar die nächste Phase der Umgestaltung des Bereiches „Am Seewerngraben“ von der Ennester Straße bis zum Bieketurm sowie der Straße „Am Kleinen Graben“. Der Bauabschnitt wird bis voraussichtlich Ende April …
Nächste Phase im Rahmen des Innenstadtentwicklungskonzeptes beginnt

Oberveischeder wehren sich gegen Windkraft und Abfallanlage

Oberveischede. Der Einladung von Ortsvorsteherin Christine Droste zur Oberveischeder Bürgerversammlung sind etliche Anwohner nachgekommen. Im Landhotel Sangermann kamen am Dienstag neben den positiven Entwicklungen des Dorfes auch unbequeme Themen …
Oberveischeder wehren sich gegen Windkraft und Abfallanlage

12.000 Briefumschläge für Bürgerbegehren „Rathaus Olpe“ 

Olpe. Soll das bestehende Rathaus in Olpe saniert und auf einen Neubau verzichtet werden? Diese Frage sollen die Olper Bürger beantworten. Die SPD und die Grünen haben dafür ein Bürgerbegehren auf den Weg gebracht.
12.000 Briefumschläge für Bürgerbegehren „Rathaus Olpe“ 

Schnelles Internet in Elben drei Monate früher als geplant

Elben. 140 Haushalte in Elben haben kurz vor dem Weihnachtsfest ein vorzeitiges Geschenk erhalten. Armin Judas und Ralf Engstfeld von der Telekom gaben am Donnerstag gemeinsam mit Elbens Ortsvorsteher Peter Niklas und Peter Vogelsang, Leiter …
Schnelles Internet in Elben drei Monate früher als geplant

Olper Ortschaften haben ab Ende Dezember Zugang zu schnellem Internet

Sondern. Digital peilen die Olper Kernstadt sowie Lütringhausen, Sondern, Rüblinghausen, und Dahl-Friedrichsthal die „Überholspur“ an. Denn ab Ende Dezember können dort rund 7500 Haushalte schnelles Internet benutzen.
Olper Ortschaften haben ab Ende Dezember Zugang zu schnellem Internet