“Führerloser Jihad“

Experte erklärt: Diese Strategie verfolgt der IS jetzt

Experte erklärt: Diese Strategie verfolgt der IS jetzt
Menschenrechtler: IS exekutierte 116 Menschen
Menschenrechtler: IS exekutierte 116 Menschen
Trump: Ende des IS-Kalifats ist in Sicht
Trump: Ende des IS-Kalifats ist in Sicht
Geheimdienstbericht: Terroristen planen wohl „neuen 11. September“
Geheimdienstbericht: Terroristen planen wohl „neuen 11. September“
IS-Terrorist geht griechischer Polizei ins Netz
IS-Terrorist geht griechischer Polizei ins Netz

Verfassungsschutz warnt vor „neuer Dschihadistengeneration“ in Deutschland

Hunderte Deutsche, darunter auch Frauen mit Kindern, sind in den letzten Jahren in IS-Gebiete gereist, um für den Dschihad zu kämpfen. Jetzt kehren viele zurück -  mit ihrem Nachwuchs als tickenden Zeitbomben.
Verfassungsschutz warnt vor „neuer Dschihadistengeneration“ in Deutschland

Irakische Truppen befreien letzte nordirakische IS-Hochburg

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) verliert immer mehr Gebiete im Irak und in Syrien. Die irakische Armee verkündet die Befreiung von Al-Hawidscha, der letzten Stadt unter IS-Kontrolle im Nordirak. Besiegt sind die Dschihadisten damit aber noch …
Irakische Truppen befreien letzte nordirakische IS-Hochburg

IS reklamiert Messer-Attacke in Marseille für sich

Panik am Bahnhof Saint-Charles in Marseille: Ein Bewaffneter greift Passanten an. Er tötet zwei Frauen, bevor Soldaten ihn erschießen. Die Behörden halten einen Anschlag für möglich. Die Terrormiliz IS beansprucht die Tat später für sich.
IS reklamiert Messer-Attacke in Marseille für sich

Bericht: IS hat 11.000 syrische Blanko-Pässe - Risiko für Deutschland

Der Islamische Staat soll im Besitz von 11.000 syrischen Blanko-Pässen sein. Das geht aus einem Medienbericht hervor. Deutsche Sicherheitsbehörden fahnden nach den Papieren. 
Bericht: IS hat 11.000 syrische Blanko-Pässe - Risiko für Deutschland

Warnung im Mai: Hätte der Anschlag in Barcelona verhindert werden können?

Nach einem Bericht hat das US-Terrorabwehrzentrum NCTC die spanischen Behörden bereits im Mai vor einem Anschlag in Barcelona gewarnt. Das wirft Fragen auf.
Warnung im Mai: Hätte der Anschlag in Barcelona verhindert werden können?

IS-Mitglied ersticht Polizisten in Istanbul

Ein mutmaßlicher Aktivist der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) hat nach seiner Festnahme in Istanbul einen Polizisten angegriffen und getötet.
IS-Mitglied ersticht Polizisten in Istanbul

Grausame Kriegsverbrechen: 29-jähriger Syrer festgenommen

Ein 29-jähriger Mann aus Syrien ist in Baden-Württemberg festgenommen worden. Er soll in seiner Heimat mindestens einen Menschen getötet und mehrere Menschen brutal misshandelt haben.
Grausame Kriegsverbrechen: 29-jähriger Syrer festgenommen

Münchner Islamist bleibt nach Ausreiseversuch in Haft

Der Bundesgerichtshof hat erstmals ein Urteil bestätigt, das die Haft für einen Islamisten aus München gerechtfertig ist. Er hat 2015 versucht in ein Terrorcamp auszureisen. 
Münchner Islamist bleibt nach Ausreiseversuch in Haft

Bericht: So bildet IS Terroristen für Anschläge in Europa aus

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) unterhält einem Zeitungsbericht zufolge in Syrien eine Ausbildungseinheit für Attentäter, die Anschläge in Europa ausführen sollen.
Bericht: So bildet IS Terroristen für Anschläge in Europa aus

Liste mit 173 potenziellen IS-Attentätern aufgetaucht

Interpol hat eine Liste mit 173 Personen versandt, die offenbar bereit sind, für den IS Selbstmord-Attentate zu begehen. Einer der Extremisten ist aus Deutschland.
Liste mit 173 potenziellen IS-Attentätern aufgetaucht

Dieser Panzer stoppt das Bomben-Auto von fünf Attentätern

Mit einem 100 Kilo schweren Sprengsatz fuhren Selbstmordattentäter auf der Sinai-Halbinsel auf einen Checkpoint zu. Der Fahrer eines Panzers wusste sofort, was er tun musste. 
Dieser Panzer stoppt das Bomben-Auto von fünf Attentätern

Ist der IS-Chef doch noch am Leben?

US-Verteidigungsminister James Mattis geht nach eigenen Worten davon aus, dass der IS-Anführer Abu Bakr al-Bagdadi noch lebt.
Ist der IS-Chef doch noch am Leben?

Türkei untersagt Abgeordneten-Reise zum Nato-Stützpunkt Konya

Die Türkei hat einen für kommenden Montag geplanten Besuch von Bundestagsabgeordneten auf dem Nato-Stützpunkt im türkischen Konya untersagt. Lesen Sie, was bisher bekannt ist.
Türkei untersagt Abgeordneten-Reise zum Nato-Stützpunkt Konya

Geplanter IS-Anschlag in Düsseldorf: Überraschende Wende im Prozess

Im Prozess um den geplanten IS-Anschlag in der Düsseldorfer Altstadt hat es eine überraschende Wende gegeben. Der Hauptangeklagte machte eine Aussage, die keiner erwartet hätte.
Geplanter IS-Anschlag in Düsseldorf: Überraschende Wende im Prozess

IS-Führer al-Bagdadi offenbar getötet

Der Anführer der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS), Abu Bakr al-Bagdadi, ist nach Angaben von Aktivisten tot.
IS-Führer al-Bagdadi offenbar getötet