„Urwald-Offensive“ als Rettung?

Deutschlands Wälder vor „Kollaps“? Klöckner plant nationalen Krisengipfel - Grüne fordern noch mehr

Deutschlands Wälder vor „Kollaps“? Klöckner plant nationalen Krisengipfel - Grüne fordern noch mehr
„Perversion der Wegwerfgesellschaft": Grüne wollen Retouren-Vernichtung bei Amazon & Co. stoppen
„Perversion der Wegwerfgesellschaft": Grüne wollen Retouren-Vernichtung bei Amazon & Co. stoppen
Dieser Politiker „sollte sich schämen“ - Putzfrau mit knallharter Ansage bei Anne Will
Dieser Politiker „sollte sich schämen“ - Putzfrau mit knallharter Ansage bei Anne Will
„Hart aber Fair“: Kabarettistin erntet heftige Kritik nach KZ-Vergleich
„Hart aber Fair“: Kabarettistin erntet heftige Kritik nach KZ-Vergleich
„Maybrit Illner“ (ZDF): Brisantes Thema, interessante Gäste
„Maybrit Illner“ (ZDF): Brisantes Thema, interessante Gäste

Mitten im Meinungshoch der Grünen: Göring-Eckardt macht überraschende Ankündigung

Die Grünen sind in Umfragen erfolgreich wie nie zuvor und haben mit Robert Habeck und Annalena Baerbock beim Spitzenpersonal einen Wechsel vollzogen. Nun macht die Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt eine Ankündigung.
Mitten im Meinungshoch der Grünen: Göring-Eckardt macht überraschende Ankündigung

Maybrit Illner: Plötzlich knallte es zwischen Gauland und Göring-Eckardt

Maybrit Illner hatte zu einer ZDF-Spezialsendung zum Thema „Neustart ohne Merkel - wer wird gewinnen und wer verlieren?“ eingeladen, die zu einer AfD-Spezialsendung wurde. 
Maybrit Illner: Plötzlich knallte es zwischen Gauland und Göring-Eckardt

VW-Vorstand behauptet bei „Anne Will“: „Unsere Diesel sind die besten der Welt“

Kurioser Auftritt bei „Anne Will“: Mitten im Diesel-Skandal überrascht VW-Vorstand Herbert Diess mit selbstbewussten Aussagen.
VW-Vorstand behauptet bei „Anne Will“: „Unsere Diesel sind die besten der Welt“

Gewinner, Verlierer und andere politische Schicksale des Jahres 2017

Gewinner und Verlierer hat es in der deutschen Politik in den vergangenen zwölf Monaten zuhauf gegeben - kein Wunder in einem Wahljahr wie diesem. Ein Überblick.
Gewinner, Verlierer und andere politische Schicksale des Jahres 2017

Parteitag nach Jamaika-Aus: Die Grünen blicken trotzig nach vorn

Es hätte ein Parteitag des Aufbruchs werden sollen. Aber mit Jamaika wird es nichts. Also blicken die Grünen trotzig nach vorn. Die Zukunft heißt wohl wieder Opposition. Dann aber richtig.
Parteitag nach Jamaika-Aus: Die Grünen blicken trotzig nach vorn

Grüne nach dem Jamaika-Aus: Alles wieder auf Anfang?

Mit CSU und FDP an einem Verhandlungstisch zu sitzen, war für die Grünen wahrlich kein Vergnügen - inhaltlich und überhaupt. Nun hofft die Ökopartei, dass die Zerreißprobe wenigstens nicht umsonst war.
Grüne nach dem Jamaika-Aus: Alles wieder auf Anfang?

Jamaika-Aus: Wer jetzt um seine politische Zukunft bangen muss

Von einer Staatskrise mag keiner sprechen. Aber in Turbulenzen ist Deutschland doch geschlittert, weil die FDP die Regierungsbildung ausgebremst hat. Die Zukunft einiger Spitzenpolitiker scheint nun offen.
Jamaika-Aus: Wer jetzt um seine politische Zukunft bangen muss

Panne und Frust bei Jamaika-Verhandlungen - linker Grünen-Flügel enttäuscht

Die Jamaika-Sondierungen schleppen sich weiter voran. Dabei ist es allerdings offenbar zu einer Panne gekommen. Und der linke Flügel der Grünen sieht eine Pleite heraufdämmern.
Panne und Frust bei Jamaika-Verhandlungen - linker Grünen-Flügel enttäuscht

Erneute Termine für Treffen der Jamaika-Verhandlungsführer fix

Nach zwei Treffen am Sonntagabend und am Dienstag sind nun weitere Termin fixiert worden, an denen sich die Verhandlungsführer der Jamaika-Parteien treffen werden.
Erneute Termine für Treffen der Jamaika-Verhandlungsführer fix

Grüne erklären sich offiziell bereit zu Jamaika-Sondierungen

Die Grünen sind am Samstag in Berlin zu einem Länderrat zusammengekommen, auf dem die Weichen für Sondierungen über ein Jamaika-Bündnis gestellt werden sollen.
Grüne erklären sich offiziell bereit zu Jamaika-Sondierungen

NRW-Ticker zur Bundestagswahl: Nur in Münster bleibt AfD unter Fünf-Prozent-Marke

Hamm/Soest/Lüdenscheid - Deutschland hat den 19. Bundestag gewählt! Amtsinhaberin Angela Merkel (CDU) wird mutmaßlich auch künftig die Bundeskanzlerin sein, während ihr Herausforderer Martin Schulz mit der SPD in die Opposition gehen möchte. Wir …
NRW-Ticker zur Bundestagswahl: Nur in Münster bleibt AfD unter Fünf-Prozent-Marke

Reaktionen auf die Wahl: Merkel will regieren - und AfD-Wähler zurückgewinnen

Die ersten Reaktionen auf das Wahlergebnis zeigen viel Besorgnis: Angela Merkel freut sich über den Sieg - blickt aber kritisch auf die AfD. Martin Schulz peilt die Opposition an.
Reaktionen auf die Wahl: Merkel will regieren - und AfD-Wähler zurückgewinnen

Wofür steht SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz?

Ex-Alkoholiker, leidenschaftlicher Europaverfechter, begnadeter Redner, Merkel-Herausforderer, Fußballfan und Schulabbrecher - das alles ist Martin Schulz. Doch für was steht er politisch?
Wofür steht SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz?

AfD darf angebliches Grünen-Zitat nicht mehr verwenden

Dämpfer für die AfD: Sie darf ein angebliches Zitat der Grünen-Spitzenkandidatin Göring-Eckardt zum Thema Flüchtlinge und sexuelle Übergriffe nicht mehr verbreiten.
AfD darf angebliches Grünen-Zitat nicht mehr verwenden

„Mit Seehofer gibt’s Stress“

Der Kuchen ist bio, der Kaffee fair gehandelt: Katrin Göring-Eckardt, Spitzenkandidatin der Grünen für die Bundestagswahl, ist auf ihrer Wahlkampftour zu Gast im idyllisch gelegenen Bauernhaus-Museum in Bielefeld. Die 51-Jährige ist noch müde vom …
„Mit Seehofer gibt’s Stress“

Mit dieser Kampagne wollen die Grünen das Rennen um Platz drei gewinnen

Platz drei hinter Union und SPD - das ist das Ziel der Grünen. Auf welche Themen die Partei setzt, hat sie am Freitag vorgestellt. 
Mit dieser Kampagne wollen die Grünen das Rennen um Platz drei gewinnen

Bündnis 90/Die Grünen bei der Bundestagswahl 2017

München - Ein deutlich zweistelliges Ergebnis und mitregieren: Die Grünen haben bei der Bundestagswahl 2017 ein ehrgeiziges Ziel. Wie sie es erreichen wollen.
Bündnis 90/Die Grünen bei der Bundestagswahl 2017

Grüne stellen Bedingungen für Koalitionsvertrag

Ende der Massentierhaltung, 20 Kohlekraftwerke sofort abschalten, Homo-Ehe: Die Grünen haben Bedingungen für einen künftigen Koalitionsvertrag festgelegt.
Grüne stellen Bedingungen für Koalitionsvertrag

Grüne wollen Bundestagsvotum zu Homoehe erzwingen

Die Grünen wollen mit einer Klage vor dem Bundesverfassungsgericht eine Abstimmung im Bundestag über die Homoehe noch in dieser Legislaturperiode erzwingen.
Grüne wollen Bundestagsvotum zu Homoehe erzwingen

Dank Schulz: Rot-Rot-Grün im Bund?

Berlin - Seit wenigen Tagen ist klar: Martin Schulz wird SPD-Kanzlerkandidat. Er war zwar nicht zu Gast bei „Maybrit Illner“ - aber als Gesprächsthema konsequent dabei. Denn es ging um seine Regierungsoptionen.
Dank Schulz: Rot-Rot-Grün im Bund?

Beschämend: Debatte zu Aleppo im Bundestag - und keinen interessiert es

Berlin - Aleppo gleicht einer zerbombten Geisterstadt, Hunderttausende sind eingeschlossen. Trotzdem nahm an einer „Aktuellen Stunde“ im Bundestag zu Syrien kaum ein Abgeordneter teil.
Beschämend: Debatte zu Aleppo im Bundestag - und keinen interessiert es

Grüne beraten auf Parteitag über gerechtes Europa und Vermögenssteuer

Berlin - Am Freitag beginnt der Bundesparteitag der Grünen. Wichtigste Themen sind die Wiedereinführung der Vermögenssteuer und ein gerechteres Europa.
Grüne beraten auf Parteitag über gerechtes Europa und Vermögenssteuer

Pläne für Rot-Rot-Grün? Linke und Grüne treffen sich vertraulich

Berlin - Erstmals kommen die Fraktionschef von Linken und Grünen im Bundestag zu einem vertraulichen Treffen zusammen. Man wolle über aktuelle politische Themen beraten, heißt es.
Pläne für Rot-Rot-Grün? Linke und Grüne treffen sich vertraulich

Ergebnis der Koalitionsspitzen "ein Armutszeugnis"

Berlin - Die Grünen-Fraktionsvorsitzende Katrin Göring-Eckardt hat die Handlungsfähigkeit der Bundesregierung in der Flüchtlingspolitik in Zweifel gezogen.
Ergebnis der Koalitionsspitzen "ein Armutszeugnis"

Flüchtlingspolitik: CDU-Politiker rufen CSU zur Ordnung

Berlin - Nach der jüngsten Kritik aus der CSU an der Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat CDU-Generalsekretär Peter Tauber die Schwesterpartei zur Ordnung gerufen.
Flüchtlingspolitik: CDU-Politiker rufen CSU zur Ordnung

Grüne beklagen "Stoppsignale" in der Flüchtlingspolitik

Berlin - Zum Abbau des Berges unerledigter Asylanträge fordern die Grünen im Bundestag eine Altfallregelung für mindestens 100.000 Flüchtlinge. Wer seinen Asylantrag zurückzieht, soll unter bestimmten Voraussetzungen einen Aufenthaltsstatus bekommen.
Grüne beklagen "Stoppsignale" in der Flüchtlingspolitik

Göring-Eckardt: Härterer Kurs gegen straffällige Ausländer

Berlin - Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt dringt auf eine schnellere Ausreise oder Abschiebung von Ausländern, die schwer straffällig geworden sind.
Göring-Eckardt: Härterer Kurs gegen straffällige Ausländer

Göring-Eckardt will AfD-Wähler für Grüne gewinnen

Berlin - Die Grünen sollten sich nach Ansicht ihrer Bundestagsfraktionschefin Katrin Göring-Eckardt auch um Anhänger der AfD bemühen.
Göring-Eckardt will AfD-Wähler für Grüne gewinnen

Göring-Eckardt tritt wieder als Grünen-Spitzenkandidatin an

Berlin - Die Fraktionsvorsitzende der Grünen, Katrin Göring-Eckardt, will auch im Bundestagswahlkampf 2017 wieder Spitzenkandidatin ihrer Partei werden.
Göring-Eckardt tritt wieder als Grünen-Spitzenkandidatin an

Göring-Eckardt liest Hass-Posts vor: "Du fette, dämliche Ratte"

München - "Das ist Dreck." Katrin Göring-Eckardt stellt sich mit einem ganz persönlichen Video gegen Hass-Postings auf Facebook. In dem Clip liest die Grünen-Fraktionschefin unsägliche User-Kommentare vor.
Göring-Eckardt liest Hass-Posts vor: "Du fette, dämliche Ratte"