Scholz kündigt Rassismus-Studie bei Polizei an
Politik

Lösung zeichnet sich ab

Scholz kündigt Rassismus-Studie bei Polizei an

Scholz kündigt Rassismus-Studie bei Polizei an
Debatte über Corona-Maßnahmen und Mitsprache des Bundestags
Politik
Debatte über Corona-Maßnahmen und Mitsprache des Bundestags
Debatte über Corona-Maßnahmen und Mitsprache des Bundestags
Warnung per App: Arbeitsminister Heil in Quarantäne
Politik
Warnung per App: Arbeitsminister Heil in Quarantäne
Warnung per App: Arbeitsminister Heil in Quarantäne
Eltern, aber kein Paar: Co-Parenting als Familienmodell
Leben
Eltern, aber kein Paar: Co-Parenting als Familienmodell
Eltern, aber kein Paar: Co-Parenting als Familienmodell
Koalition streitet um Anhebung der Lohngrenze bei Minijobs
Politik
Koalition streitet um Anhebung der Lohngrenze bei Minijobs
Koalition streitet um Anhebung der Lohngrenze bei Minijobs

2467 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Inzwischen besteht kein Zweifel mehr: Die Zahl der Neuinfektionen in Deutschland zieht an. Heute meldet das Robert Koch-Instituts 2467 Corona-Neuinfektionen. Erfahrungsgemäß liegen die erfassten Zahlen an Sonntagen und Montagen meist niedriger.
2467 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

3483 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Wie am Wochenende üblich sind die registrierten Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Deutschland leicht zurückgegangen. Das belegen die neuesten Zahlen des Robert Koch-Instituts (RKI
3483 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Lyrikerin Louise Glück bekommt Literaturnobelpreis

Ein Literaturnobelpreis ohne Skandal und Kontroverse: Die Schwedische Akademie steuert mit der Auszeichnung einer weißen, amerikanischen Poetin in keine neue Krise hinein. Die Auswahl von Louise Glück ist dennoch eine Überraschung - auch wenn sie …
Lyrikerin Louise Glück bekommt Literaturnobelpreis

Russland schreibt Tichanowskaja zur Fahndung aus

Die Oppositionelle Tichanowskaja wirbt in Deutschland für Unterstützung im Machtkampf gegen Präsident Lukaschenko. Der bekommt jedoch Rückendeckung von Kremlchef Putin - und nun auch vom russischen Innenministerium.
Russland schreibt Tichanowskaja zur Fahndung aus

Crispr/Cas9 - Genschere für den Eingriff ins Erbgut

Berlin (dpa) - Die Genschere Crispr/Cas9 ist ein Werkzeug für Genetiker. Sie funktioniert bei allen Zellen - Hefen, Pflanzen, Tieren und auch beim Menschen.
Crispr/Cas9 - Genschere für den Eingriff ins Erbgut

Tichanowskaja zu Besuch in Berlin: "Wir brauchen eure Hilfe"

Seit mehr als zwei Monaten gehen die Menschen in Belarus auf die Straße, um gegen Machthaber Lukaschenko zu demonstrieren. Die Anführerin der Proteste ist im Exil. Sie sucht nach internationaler Hilfe.
Tichanowskaja zu Besuch in Berlin: "Wir brauchen eure Hilfe"

Scholz will Corona-Milliarden-Plan rasch startklar machen

Geht es nach Vizekanzler Olaf Scholz, so soll der in der Europäischen Union vereinbarte 750-Milliarden-Plan gegen die Corona-Krise pünktlich Anfang des kommenden Jahres an den Start gehen.
Scholz will Corona-Milliarden-Plan rasch startklar machen

Belarus: Oppositionsführerin fordert internationale Hilfe

Seit Wochen protestieren die Menschen in Belarus gegen Machthaber Lukaschenko. Oppositionsführerin Swetlana Tichanowskaja ist nun aus ihrem Exil in Berlin zu Besuch - mit klaren Forderungen.
Belarus: Oppositionsführerin fordert internationale Hilfe

Spahn hofft auf schnelle Umsetzung von Pflegereform

Gesundheitsminister Spahn will die Pflegeheimkosten begrenzen, Pflegekräfte besser bezahlen und Angehörige entlasten. Eine entsprechende Reform soll von der großen Koalition möglichst noch beschlossen werden, bevor im nächsten Jahr ein neuer …
Spahn hofft auf schnelle Umsetzung von Pflegereform

Baerbock: "Fettes Problem" in Sicherheitsbehörden anerkennen

Trotz der neuen rechtsextremen Verdachtsfälle wird es wohl unter Innenminister Seehofer keine Rassismus-Studie bei der Polizei geben. Die Grünen fordern nun eine "systematische Aufarbeitung".
Baerbock: "Fettes Problem" in Sicherheitsbehörden anerkennen

Maut-Debakel: Druck auf Scheuer wächst nach Vorwürfen

Die Aufklärung der geplatzten Pkw-Maut tritt in eine brisante Phase: Hätte der Minister Millionen-Risiken für den Bund verhindern können? Ex-Geschäftspartner setzen ihn unter verschärften Erklärungsdruck.
Maut-Debakel: Druck auf Scheuer wächst nach Vorwürfen

Vor den Herbstferien: Corona-Maßnahmen werden verschärft

Die Herbstferien stehen vor der Tür und damit die Angst, dass die Corona-Infektionszahlen noch stärker steigen. In einigen Regionen könnten sie außer Kontrolle geraten, meint Ministerpräsident Söder.
Vor den Herbstferien: Corona-Maßnahmen werden verschärft

Magath: «Niemand vom FC Schalke» würde ihn anrufen

Gelsenkirchen (dpa) - Der frühere Schalke-Trainer Felix Magath sieht in der Kompetenzverteilung bei dem Fußball-Bundesligisten eine Ursache für die tiefe Krise.
Magath: «Niemand vom FC Schalke» würde ihn anrufen

Opposition kritisiert Wahlkampf-Haushalt

Nochmal fast 100 Milliarden Euro Schulden - so will Finanzminister Scholz den Kampf gegen die Corona-Krise finanzieren. Diese Woche nimmt sich der Bundestag seinen Etat vor. Zum Auftakt blicken viele Kritiker schon auf die Bundestagswahl und die …
Opposition kritisiert Wahlkampf-Haushalt

Bund will sich Rekordsumme an Finanzmärkten leihen

407 Milliarden Euro will sich der Bund in diesem Jahr an den Finanzmärkten leihen. Das Geld soll die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise abfedern.
Bund will sich Rekordsumme an Finanzmärkten leihen

90 Gebiete geologisch geeignet als Atomendlager

2022 geht das letzte deutsche Atomkraftwerk vom Netz. Der Müll aber bleibt, nur wohin damit? Einem Bericht zufolge kommen dafür viele Gebiete in Deutschland in Frage - ganz generell. Der politische Streit geht wieder los.
90 Gebiete geologisch geeignet als Atomendlager

Corona-Neuinfektionen auf höchstem Stand seit April

Die Zahl der Corona-Infektionen steigt und steigt. In Deutschland ist sie derzeit so hoch wie seit April nicht mehr. Und die WHO rechnet weltweit mit bis zu zwei Millionen Toten - womöglich sogar mit mehr.
Corona-Neuinfektionen auf höchstem Stand seit April

Walter-Borjans hält langfristig an 30-Prozent-Ziel fest

Die Sozialdemokratie liegt in der Wählergunst bei 14 bis 17 Prozent. SPD-Chef Walter-Borjans will 30 Prozent erreichen. Doch zunächst formuliert er ein anderes Ziel.
Walter-Borjans hält langfristig an 30-Prozent-Ziel fest

Maas und Altmaier nach möglichen Kontakten in Quarantäne

Das Coronavirus setzt die Spitzen des Außenministeriums und der Wirtschaftsbehörde in Berlin vorerst in Quarantäne. Außenminister Maas und sein Wirtschaftskollege Altmaier müssen nach möglichen Kontakten mit Infizierten im Homeoffice arbeiten.
Maas und Altmaier nach möglichen Kontakten in Quarantäne

Spahn entwickelt Pläne für den Corona-Herbst

Vor allem Corona-Risikogruppen sollen für den Winter besser geschützt werden. Dafür will Gesundheitsminister Jens Spahn unter anderem Fieberambulanzen und Anlaufstellen einrichten lassen.
Spahn entwickelt Pläne für den Corona-Herbst

CDU-Vize: Führungspositionen für Frauen attraktiver machen

In Vorstandsetagen deutscher Unternehmen sieht es beim Frauenanteil mau aus. Frauen in der CDU wollen das rasch ändern. Doch in der eigenen Partei lässt die Frauenquote wegen Corona auf sich warten.
CDU-Vize: Führungspositionen für Frauen attraktiver machen

Bundesregierung bessert bei Hilfen für den Mittelstand nach

Bei vielen Betrieben sind die Geschäfte noch nicht wieder in Gang gekommen. Viele haben massive Umsatzeinbrüche hinnehmen müssen - und sind auf Unterstützung angewiesen.
Bundesregierung bessert bei Hilfen für den Mittelstand nach

Klöckner: Wirtschaftliche Schäden der Schweinepest begrenzen

Nach dem Auftauchen der Afrikanischen Schweinepest wird mit weiteren Funden gerechnet - bisher gibt es sie aber weiter nur in Brandenburg. Im Blick stehen jedoch schon Folgen für Landwirte bundesweit.
Klöckner: Wirtschaftliche Schäden der Schweinepest begrenzen

Frankreich macht Druck bei Digitalsteuer

Um hohe Kredite aus der Corona-Krise zurückzuzahlen, sucht die EU neue Finanzquellen. Finanzminister Scholz will zwei Dauerbrenner nutzen, über deren Einführung seit langem gestritten wird. Die klaren Worte aber finden andere.
Frankreich macht Druck bei Digitalsteuer

Scholz gibt Steuer auf Finanzgeschäfte nicht auf

Bislang blitzte Finanzminister Scholz mit seiner Idee einer Aktiensteuer bei seinen EU-Kollegen ab. Dabei könnten die Einnahmen EU-weit gut zur Tilgung von Corona-Schulden genutzt werden, betont der SPD-Politiker.
Scholz gibt Steuer auf Finanzgeschäfte nicht auf

Afrikanische Schweinepest in Deutschland angekommen

Der Ernstfall ist da: Die schon länger in Osteuropa kursierende Afrikanische Schweinepest ist in Brandenburg angekommen. Die Behörden wollen sie nun rasch eindämmen. Beim Export gibt es erste Probleme.
Afrikanische Schweinepest in Deutschland angekommen

Scholz im Stresstest

Seine Kanzlerkandidatur hat einige Stolperfallen. Olaf Scholz muss sich unangenehmen Fragen zu mehreren Finanzskandalen stellen. Bis zur Wahl 2021 dürfte es ein "harter Ritt" werden, sagt er selbst.
Scholz im Stresstest

Spahn kritisiert Zuschauer-«Flickenteppich» im Profifußball

lBerlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat den Zuschauer-«Flickenteppich» im Profifußball kritisiert.
Spahn kritisiert Zuschauer-«Flickenteppich» im Profifußball

SPD will Pandemie mit Ausbau des Sozialstaats begegnen

Bei ihrer Klausurtagung setzt die SPD-Bundestagsfraktion auf mehr Sozialleistungen, um die Folgen der Corona-Krise zu bewältigen. Doch sie hat auch schon die Bundestagswahl im kommenden Jahr im Blick.
SPD will Pandemie mit Ausbau des Sozialstaats begegnen

Fan-Rückkehr in Bundesliga: Spahn für abgestimmtes Vorgehen

Berlin (dpa) - In der Debatte um eine Wiederzulassung von Zuschauern zu Spielen der Fußball-Bundesliga hat sich Bundesgesundheitsminister Jens Spahn für ein möglichst einheitliches Vorgehen ausgesprochen.
Fan-Rückkehr in Bundesliga: Spahn für abgestimmtes Vorgehen

Polizeigewerkschafter: Rechte "kapern" Corona-Proteste

Reichsflaggen an historischem Ort in Berlin: Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen liefen am Wochenende in beispielloser Weise aus dem Ruder. Unterwandern Rechtsextremisten den Protest?
Polizeigewerkschafter: Rechte "kapern" Corona-Proteste

Umfrage: Grüne ziehen wieder an SPD vorbei

Die Union ganz vorn, dahinter rangeln die Grünen und Sozialdemokraten um Platz zwei. Wäre heute Bundestagswahl wären die Grünen wieder zweitstärkste Kraft. Auch die AfD gewinnt dazu.
Umfrage: Grüne ziehen wieder an SPD vorbei

Proteste in Berlin gegen Corona-Politik eskalieren

«Widerstand» rufen die Menschen, die in Berlin gegen die Corona-Politik protestieren. Die meisten sind ohne Masken gekommen, viele ignorieren den Mindestabstand. Am Abend stürmen Demonstranten dann die Treppe zum Reichstag.
Proteste in Berlin gegen Corona-Politik eskalieren

Nobelpreisträgerin warnt in Belarus vor Blutvergießen

In Belarus geht der autoritäre Staatschef Lukaschenko weiter gegen die Opposition vor. Nun haben Ermittler Literaturnobelpreisträgerin Alexijewitsch zum Verhör vorgeladen. Die 72-Jährige findet deutliche Worte - und bekommt Beifall.
Nobelpreisträgerin warnt in Belarus vor Blutvergießen

Kreml sieht keine Beweise für Giftangriff auf Nawalny

Seit Tagen liegt der russische Regierungskritiker Nawalny schon im Koma. Ärzte der Berliner Charité gehen von einer Vergiftung aus. Der Kreml sieht das längst nicht als erwiesen an.
Kreml sieht keine Beweise für Giftangriff auf Nawalny

Kremlkritiker Nawalny steht unter Schutz des BKA

Wurde Alexej Nawalny Opfer einer Vergiftung? Derzeit wird der prominente Kremlkritiker in der Berliner Charité behandelt. Bislang ist kaum etwas über seinen Zustand bekannt. Der Widersacher von Kremlchef Putin soll bei seiner Sibirien-Reise …
Kremlkritiker Nawalny steht unter Schutz des BKA

WHO empfiehlt Masken für Kinder ab zwölf Jahren

Genf (dpa) - Für Kinder ab zwölf Jahren sollen laut einer neuen Richtlinie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) beim Tragen von Masken die gleichen Regeln gelten, wie für Erwachsene. Das gab die WHO in einem mit dem UN-Kinderhilfswerk …
WHO empfiehlt Masken für Kinder ab zwölf Jahren

Insektenschutz-Gesetz: Klöckner will erst Bauern hören

Ein «Aktionsprogramm Insektenschutz» hat die Bundesregierung schon beschlossen. Nun legt Umweltministerin Schulze Gesetze dazu vor - gegen «Lichtverschmutzung» und für mehr Schutzzonen. Doch die Blicke richten sich auf ein anderes Ministerium.
Insektenschutz-Gesetz: Klöckner will erst Bauern hören

Kalbitz scheitert mit Eilantrag gegen Rauswurf aus der AfD

Seit Mai streitet der brandenburgische Landtagsabgeordnete Kalbitz mit dem AfD-Bundesvorstand um seine Parteimitgliedschaft. Nun entscheidet das Landgericht Berlin: Kalbitz muss draußen bleiben.
Kalbitz scheitert mit Eilantrag gegen Rauswurf aus der AfD

Länder prüfen einheitliche Bußgelder für Maskenverweigerer

Wer in Bussen und Bahnen keine Maske trägt und erwischt wird, muss in einigen Bundesländern zahlen - in anderen nicht. Das könnte sich bald ändern.
Länder prüfen einheitliche Bußgelder für Maskenverweigerer

Gesunder Einkauf leichter gemacht: Nährwertlogo rückt näher

Von dunkelgrünem «A» bis leuchtend rotem «E»: Eine neue Kennzeichnung auf Fertig-Lebensmitteln soll es Kunden leichter machen, eine gesunde Wahl zu treffen. Der Nutri-Score findet sich schon jetzt in den Geschäften, im Herbst soll auch die …
Gesunder Einkauf leichter gemacht: Nährwertlogo rückt näher

Umworbene Grüne geben sich entspannt

Hat die SPD mit ihrer Scholz-Nominierung die Karten neu gemischt? Die Grünen-Spitze will davon nichts wissen - und bleibt vorerst stoisch bei ihrem Kurs der Eigenständigkeit.
Umworbene Grüne geben sich entspannt

SPD-Umfragewerte nach Scholz-Nominierung leicht gestiegen

Früh hat sich die SPD für Olaf Scholz als ihren Kanzlerkandidaten für die Bundestagswahl im kommenden Jahr ausgesprochen. In einer Umfrage nach seiner Nominierung legen die Sozialdemokraten prompt zu. Noch besser schneidet Scholz im direkten …
SPD-Umfragewerte nach Scholz-Nominierung leicht gestiegen

Juso-Chef unterstützt Scholz - Kritik von CDU und CSU

Mit Finanzminister Scholz hat die SPD einen Kanzlerkandidaten, der bislang als Vertreter des konservativen Parteiflügels galt. Doch der Parteilinke Kühnert, der in der Vergangenheit oft mit harter Kritik auffiel, macht sich ausdrücklich für den …
Juso-Chef unterstützt Scholz - Kritik von CDU und CSU

Heiß und gewittrig: Deutschland schwitzt weiter

Hochsommer in Deutschland: Wer große Hitze mag, dürfte dieser Tage zufrieden sein. Zu den Nachteilen gehören Trinkwassermangel und Waldbrandgefahr, zumindest in einigen Regionen. Außerdem brauen sich mancherorts Gewitter zusammen.
Heiß und gewittrig: Deutschland schwitzt weiter