Mindestens elf Tote nach Erdrutsch in Kolumbien
Deutschland & Welt

Unwetter

Mindestens elf Tote nach Erdrutsch in Kolumbien

Mindestens elf Tote nach Erdrutsch in Kolumbien
Shakira: Söhne inspirieren mich zu mehr Nachhaltigkeit
Stars
Shakira: Söhne inspirieren mich zu mehr Nachhaltigkeit
Shakira: Söhne inspirieren mich zu mehr Nachhaltigkeit
Kolumbien: Kokain im Wert von gut 90 Millionen Euro entdeckt
Deutschland & Welt
Kolumbien: Kokain im Wert von gut 90 Millionen Euro entdeckt
Kolumbien: Kokain im Wert von gut 90 Millionen Euro entdeckt
Meistgesuchter Drogenboss Kolumbiens im Dschungel gefasst
Deutschland & Welt
Meistgesuchter Drogenboss Kolumbiens im Dschungel gefasst
Meistgesuchter Drogenboss Kolumbiens im Dschungel gefasst
Remis gegen Kolumbien: Brasiliens Siegesserie gerissen
Fußball
Remis gegen Kolumbien: Brasiliens Siegesserie gerissen
Remis gegen Kolumbien: Brasiliens Siegesserie gerissen

Garderobe von García Márquez wird für Stiftung verkauft

Die Garderobe des kolumbianischen Schriftstellers Gabriel García Márquez wird mehr als sieben Jahre nach seinem Tod veräußert. Der Erlös von 400 Kleidungsstücken geht an karitative Zwecke.
Garderobe von García Márquez wird für Stiftung verkauft

Tausende Migranten harren in Kolumbien aus

Die santären Bedingungen sind prekär und die Lebensmittel knapp. Rund 20.000 Migranten harren inzwischen in einem kleinen kolumbianischen Ort aus.
Tausende Migranten harren in Kolumbien aus

Mehr als 220 Aktivisten sind 2020 für die Natur gestorben

Wer sich Wilderern, Agrarunternehmern und Goldschürfern in den Weg stellt, gerät in vielen Teilen der Welt schnell ins Fadenkreuz. Vor allem Lateinamerika ist ein gefährliches Pflaster für Umweltschützer.
Mehr als 220 Aktivisten sind 2020 für die Natur gestorben

Schutz der Biodiversität benötigt Milliardeninvestition

Immer mehr Tier- und Pflanzenarten sterben aus. Der Verlust der Biodiversität bedroht die Lebensgrundlagen der Menschheit. Mit einem neuen Rahmenabkommen will sich die Weltgemeinschaft dem fatalen Trend entgegenstemmen.
Schutz der Biodiversität benötigt Milliardeninvestition

U-Boot mit fast zwei Tonnen Kokain vor Kolumbien gestoppt

Das südamerikanische Land gilt als größter Produzent von Kokain, das in alle Welt verkauft wird. Nun hat die Marine vor der Pazifikküste Kolumbiens einen großen Fang gemacht.
U-Boot mit fast zwei Tonnen Kokain vor Kolumbien gestoppt

WHO listet neue Corona-Variante „von Interesse“

Die WHO hat ihrer Liste der Corona-Varianten „von Interesse“ eine Virusvariante aus Kolumbien hinzugefügt. Es gebe Anzeichen dafür, dass die Impfung gegen die Variante Mu weniger wirksam sein könnte.
WHO listet neue Corona-Variante „von Interesse“

Kolumbien: Gericht verweigert Anklage von Ex-General

Beim Bürgerkrieg in Kolumbien spielte das Militär des südamerikanischen Landes eine unrühmliche Rolle. Gegen einen Ex-General gibt es schwerwiegende Vorwürfe - doch ein Gericht verweigert die Anklage.
Kolumbien: Gericht verweigert Anklage von Ex-General

U-Boot mit gut zwei Tonnen Kokain vor Kolumbien abgefangen

Unter der Wasseroberfläche wollten die Hehler an den Grenzbeamten vorbeikommen: Vor Kolumbien ist ein U-Boot mit über 100 Säcken Kokain an Bord aufgebracht worden. Wert: Mehr als 68 Millionen US-Dollar.
U-Boot mit gut zwei Tonnen Kokain vor Kolumbien abgefangen

Amnesty kritisiert Gewalt gegen Demonstranten in Kolumbien

Seit Ende April reißen die Proteste nach einem Streikaufruf in Kolumbien nicht ab. Spezialeinheiten gehen brutal gegen die Menschen vor. Amnesty wirft der Regierung vor, Angst schüren zu wollen.
Amnesty kritisiert Gewalt gegen Demonstranten in Kolumbien

Shakira hört ihre eigene Musik nicht gerne

Auf der Bühne genieße sie ihre Musik, aber sonst hört sie sie nicht gern: Sängerin Shakira möchte nicht „der Soundtrack meines Lebens“ sein. Ein neues Album ist in Arbeit.
Shakira hört ihre eigene Musik nicht gerne

Proteste zum Unabhängigkeitstag und neuer Steuerplan

Eine umstrittene Steuerreform ist nur ein Grund, aus dem die Menschen in Kolumbien auf die Straße gehen. Auch Gewalt, Armut und soziale Ungleichheit sorgen für einen schwelenden Konflikt.
Proteste zum Unabhängigkeitstag und neuer Steuerplan

Neue Regierung in Haiti vereidigt

Ariel Henry ist neuer Interims-Regierungschef von Haiti. Vertreter der internationalen Gemeinschaft stellen sich hinter ihn, doch Oppositionelle und Aktivisten finden sein Kabinett nicht repräsentativ genug.
Neue Regierung in Haiti vereidigt

Interims-Regierungschef in Haiti tritt zurück

Haiti hat seit rund anderthalb Jahren kein beschlussfähiges Parlament. Nach der Ermordung des Staatspräsidenten Moïse räumt nun Übergangs-Premier Claude Joseph seinen Posten.
Interims-Regierungschef in Haiti tritt zurück

Keine US-Truppen nach Haiti - Erkenntnisse zu Moïse-Mord

Viele der mutmaßlichen Mörder des Präsidenten Haitis sollen nicht gewusst haben, wofür sie rekrutiert wurden. Die Ermittlungen legen immer mehr Spuren nach Kolumbien wie auch in die USA frei.
Keine US-Truppen nach Haiti - Erkenntnisse zu Moïse-Mord

Festnahmen in Haiti - erste Impfstofflieferung angekommen

Der haitianische Staatschef Jovenel Moïse wurde vor über einer Woche ermordet. Weitere Verdächtige werden festgenommen. Außerdem trifft endlich Impfstoff in dem Karibikstaat ein.
Festnahmen in Haiti - erste Impfstofflieferung angekommen