Mindestens elf Tote nach Erdrutsch in Kolumbien
Deutschland & Welt

Unwetter

Mindestens elf Tote nach Erdrutsch in Kolumbien

Mindestens elf Tote nach Erdrutsch in Kolumbien
Shakira: Söhne inspirieren mich zu mehr Nachhaltigkeit
Stars
Shakira: Söhne inspirieren mich zu mehr Nachhaltigkeit
Shakira: Söhne inspirieren mich zu mehr Nachhaltigkeit
Kolumbien: Kokain im Wert von gut 90 Millionen Euro entdeckt
Deutschland & Welt
Kolumbien: Kokain im Wert von gut 90 Millionen Euro entdeckt
Kolumbien: Kokain im Wert von gut 90 Millionen Euro entdeckt
Meistgesuchter Drogenboss Kolumbiens im Dschungel gefasst
Deutschland & Welt
Meistgesuchter Drogenboss Kolumbiens im Dschungel gefasst
Meistgesuchter Drogenboss Kolumbiens im Dschungel gefasst
Remis gegen Kolumbien: Brasiliens Siegesserie gerissen
Fußball
Remis gegen Kolumbien: Brasiliens Siegesserie gerissen
Remis gegen Kolumbien: Brasiliens Siegesserie gerissen

Garderobe von García Márquez wird für Stiftung verkauft

Die Garderobe des kolumbianischen Schriftstellers Gabriel García Márquez wird mehr als sieben Jahre nach seinem Tod veräußert. Der Erlös von 400 Kleidungsstücken geht an karitative Zwecke.
Garderobe von García Márquez wird für Stiftung verkauft

Tausende Migranten harren in Kolumbien aus

Die santären Bedingungen sind prekär und die Lebensmittel knapp. Rund 20.000 Migranten harren inzwischen in einem kleinen kolumbianischen Ort aus.
Tausende Migranten harren in Kolumbien aus

Mehr als 220 Aktivisten sind 2020 für die Natur gestorben

Wer sich Wilderern, Agrarunternehmern und Goldschürfern in den Weg stellt, gerät in vielen Teilen der Welt schnell ins Fadenkreuz. Vor allem Lateinamerika ist ein gefährliches Pflaster für Umweltschützer.
Mehr als 220 Aktivisten sind 2020 für die Natur gestorben

Schutz der Biodiversität benötigt Milliardeninvestition

Immer mehr Tier- und Pflanzenarten sterben aus. Der Verlust der Biodiversität bedroht die Lebensgrundlagen der Menschheit. Mit einem neuen Rahmenabkommen will sich die Weltgemeinschaft dem fatalen Trend entgegenstemmen.
Schutz der Biodiversität benötigt Milliardeninvestition

U-Boot mit fast zwei Tonnen Kokain vor Kolumbien gestoppt

Das südamerikanische Land gilt als größter Produzent von Kokain, das in alle Welt verkauft wird. Nun hat die Marine vor der Pazifikküste Kolumbiens einen großen Fang gemacht.
U-Boot mit fast zwei Tonnen Kokain vor Kolumbien gestoppt

WHO listet neue Corona-Variante „von Interesse“

Die WHO hat ihrer Liste der Corona-Varianten „von Interesse“ eine Virusvariante aus Kolumbien hinzugefügt. Es gebe Anzeichen dafür, dass die Impfung gegen die Variante Mu weniger wirksam sein könnte.
WHO listet neue Corona-Variante „von Interesse“

Kolumbien: Gericht verweigert Anklage von Ex-General

Beim Bürgerkrieg in Kolumbien spielte das Militär des südamerikanischen Landes eine unrühmliche Rolle. Gegen einen Ex-General gibt es schwerwiegende Vorwürfe - doch ein Gericht verweigert die Anklage.
Kolumbien: Gericht verweigert Anklage von Ex-General

U-Boot mit gut zwei Tonnen Kokain vor Kolumbien abgefangen

Unter der Wasseroberfläche wollten die Hehler an den Grenzbeamten vorbeikommen: Vor Kolumbien ist ein U-Boot mit über 100 Säcken Kokain an Bord aufgebracht worden. Wert: Mehr als 68 Millionen US-Dollar.
U-Boot mit gut zwei Tonnen Kokain vor Kolumbien abgefangen

Amnesty kritisiert Gewalt gegen Demonstranten in Kolumbien

Seit Ende April reißen die Proteste nach einem Streikaufruf in Kolumbien nicht ab. Spezialeinheiten gehen brutal gegen die Menschen vor. Amnesty wirft der Regierung vor, Angst schüren zu wollen.
Amnesty kritisiert Gewalt gegen Demonstranten in Kolumbien

Shakira hört ihre eigene Musik nicht gerne

Auf der Bühne genieße sie ihre Musik, aber sonst hört sie sie nicht gern: Sängerin Shakira möchte nicht „der Soundtrack meines Lebens“ sein. Ein neues Album ist in Arbeit.
Shakira hört ihre eigene Musik nicht gerne

Proteste zum Unabhängigkeitstag und neuer Steuerplan

Eine umstrittene Steuerreform ist nur ein Grund, aus dem die Menschen in Kolumbien auf die Straße gehen. Auch Gewalt, Armut und soziale Ungleichheit sorgen für einen schwelenden Konflikt.
Proteste zum Unabhängigkeitstag und neuer Steuerplan

Neue Regierung in Haiti vereidigt

Ariel Henry ist neuer Interims-Regierungschef von Haiti. Vertreter der internationalen Gemeinschaft stellen sich hinter ihn, doch Oppositionelle und Aktivisten finden sein Kabinett nicht repräsentativ genug.
Neue Regierung in Haiti vereidigt

Interims-Regierungschef in Haiti tritt zurück

Haiti hat seit rund anderthalb Jahren kein beschlussfähiges Parlament. Nach der Ermordung des Staatspräsidenten Moïse räumt nun Übergangs-Premier Claude Joseph seinen Posten.
Interims-Regierungschef in Haiti tritt zurück

Keine US-Truppen nach Haiti - Erkenntnisse zu Moïse-Mord

Viele der mutmaßlichen Mörder des Präsidenten Haitis sollen nicht gewusst haben, wofür sie rekrutiert wurden. Die Ermittlungen legen immer mehr Spuren nach Kolumbien wie auch in die USA frei.
Keine US-Truppen nach Haiti - Erkenntnisse zu Moïse-Mord

Festnahmen in Haiti - erste Impfstofflieferung angekommen

Der haitianische Staatschef Jovenel Moïse wurde vor über einer Woche ermordet. Weitere Verdächtige werden festgenommen. Außerdem trifft endlich Impfstoff in dem Karibikstaat ein.
Festnahmen in Haiti - erste Impfstofflieferung angekommen

Mutmaßlicher Drahtzieher von Präsidentenmord festgenommen

Ein haitianischer Arzt aus Florida soll laut Polizei den Mord am Amtsinhaber in Auftrag gegeben haben. Es bleiben Fragen offen, auch: Wer hat in Haiti eigentlich das Sagen?
Mutmaßlicher Drahtzieher von Präsidentenmord festgenommen

Nach Präsidenten-Mord: Haiti wählt neuen Staatschef

Nach dem Mord am Präsidenten zeichnet sich in Haiti ein Machtkampf ab. Zwei Männer erklären sich zum Interims-Regierungschef, der nicht beschlussfähige Senat wählt einen Nachfolger des toten Staatschefs.
Nach Präsidenten-Mord: Haiti wählt neuen Staatschef

Tötete ein Kommando aus Kolumbien Haitis Präsidenten?

Nach dem Mord an Haitis Präsident Jovenel Moïse präsentiert die Polizei die mutmaßlichen Täter - kolumbianische Söldner und zwei US-Amerikaner haitianischer Herkunft. Von wem kam der Auftrag?
Tötete ein Kommando aus Kolumbien Haitis Präsidenten?

Anklage gegen Militärs wegen Tötung von Zivilisten

Während des langen Bürgerkriegs in Kolumbien hat auch das Militär viele Verbrechen begangen. Nun sollen Mitglieder erstmals wegen der Tötung von Zivilisten zur Rechenschaft gezogen werden.
Anklage gegen Militärs wegen Tötung von Zivilisten

Millionen-Einziehung bei Sig Sauer war rechtens

Es geht um nicht genehmigte Waffenlieferungen nach Südamerika: Ein deutscher Waffenhersteller sollte deswegen tief in die Tasche greifen - jetzt hat der BGH in letzter Instanz ein Urteil bestätigt.
Millionen-Einziehung bei Sig Sauer war rechtens

Schwere Zusammenstöße in Kolumbien

Erneut ist es in der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá zu heftigen Auseinandersetzungen gekommen. Gefordert werden grundlegende Reformen.
Schwere Zusammenstöße in Kolumbien

Helikopter von Kolumbiens Präsident Duque beschossen

Der Helikopter vom Typ Blackhawk mit drei Kabinettsmitgliedern an Bord wird im Landeanflug im Osten von Kolumbien von mindestes sechs Kugeln getroffen. Präsident Duque bläst zur Jagd auf die Täter.
Helikopter von Kolumbiens Präsident Duque beschossen

Ehemalige Geisel Betancourt fordert Reue von Ex-Rebellen

Während des Konflikts in Kolumbien verschleppten die linken Farc-Rebellen zahlreiche Menschen. Die frühere kolumbianische Präsidentschaftskandidatin und Geisel Betancourt rief nun zu Reue auf.
Ehemalige Geisel Betancourt fordert Reue von Ex-Rebellen

Anschlag auf Polizeischule: Mindestens acht Tote und zehn Verletzte

Bei einem Bombenanschlag auf eine Polizeiakademie in Kolumbien gab es zahlreiche Tote und Verletzte. Ein Fahrzeug mit einer Bombe war auf das Schulgelände gefahren, die kurz darauf explodierte.
Anschlag auf Polizeischule: Mindestens acht Tote und zehn Verletzte

Liebespaar ruft Uber-Taxi - am Steuer wartet eine böse Überraschung

Ein heimliches Liebespaar fliegt auf verdammt blöde Weise auf - und hat sich das eigentlich auch noch selbst eingebrockt.
Liebespaar ruft Uber-Taxi - am Steuer wartet eine böse Überraschung

Kolumbianisches Drogenkartell stinksauer: Kopfgeld auf deutschen Spürhund ausgesetzt

Rund fünf Tonnen Kokain hat die deutsche Schäferhündin Sombra bereits in Kolumbien aufgespürt - deshalb ist nun ein Kopfgeld auf sie ausgesetzt.
Kolumbianisches Drogenkartell stinksauer: Kopfgeld auf deutschen Spürhund ausgesetzt

Grotesk! Darum mussten die Kicker von Chapecoense sterben

Knapp anderthalb Jahre nach dem Flugzeugabsturz in Kolumbien, bei dem auch 19 brasilianische Profifußballer ums Leben kamen, steht die Unglücksursache fest.
Grotesk! Darum mussten die Kicker von Chapecoense sterben

Bruder von Drogenbaron Pablo Escobar droht Netflix und verlangt Milliardensumme

Der Bruder des verstorbenen Drogenbarons Pablo Escobar fordert eine Entschädigungszahlung vom Streamingdienst Netflix und spricht eine scharfe Drohung aus.
Bruder von Drogenbaron Pablo Escobar droht Netflix und verlangt Milliardensumme

Letzte aktive Guerilla Kolumbiens will Waffenstillstand schließen

Nach dem Friedensvertrag mit der Farc-Guerilla handelt Kolumbien ein weiteres Waffenstillstandsabkommen mit Rebellen aus. Eine endgültige Entscheidung gibt es aber noch nicht.
Letzte aktive Guerilla Kolumbiens will Waffenstillstand schließen

Kolumbien: Waffenstillstand zwischen Militär und Rebellen

Havanna - Mit einem Waffenstillstand endet der älteste Konflikt Lateinamerikas. Im Bürgerkrieg zwischen Rebellen, Paramilitärs und Streitkräften kamen Zehntausende ums Leben. Der Frieden ist in greifbarer Nähe.
Kolumbien: Waffenstillstand zwischen Militär und Rebellen