Prozess um Kindesentführung endet mit Haftstrafe für Vater
Deutschland & Welt

Prozess

Prozess um Kindesentführung endet mit Haftstrafe für Vater

Prozess um Kindesentführung endet mit Haftstrafe für Vater
Kommen Verschlüsselungstrojaner aus der Mode?
Digital
Kommen Verschlüsselungstrojaner aus der Mode?
Kommen Verschlüsselungstrojaner aus der Mode?
Richterin eröffnet Prozess gegen Shakira
Stars
Richterin eröffnet Prozess gegen Shakira
Richterin eröffnet Prozess gegen Shakira
Missbrauchsopfer klagt - Stellungnahme von Ex-Papst erbeten
Politik
Missbrauchsopfer klagt - Stellungnahme von Ex-Papst erbeten
Missbrauchsopfer klagt - Stellungnahme von Ex-Papst erbeten
Vergewaltigung mit Todesfolge: Prozess um tote 13-Jährige
Deutschland & Welt
Vergewaltigung mit Todesfolge: Prozess um tote 13-Jährige
Vergewaltigung mit Todesfolge: Prozess um tote 13-Jährige

17 Todesopfer nach Schüssen in russischer Schule

Nach den tödlichen Schüssen an einer Schule in der russischen Stadt Ischewsk ist die Zahl der Toten auf 17 gestiegen. Das teilten die Behörden in der Republik Udmurtien mit.
17 Todesopfer nach Schüssen in russischer Schule

Raserunfall: Fahrer und Beifahrer wegen Mordes vor Gericht

Die vierfache Mutter hatte keine Überlebenschance, als der Sportwagen viel zu schnell auf ihrer Spur auf sie zuraste. Die Autofahrerin war sofort tot. Der Unfallverursacher steht deswegen nun vor Gericht. Ihm droht nun eine lange Strafe.
Raserunfall: Fahrer und Beifahrer wegen Mordes vor Gericht

Was macht eigentlich eine Cyberanalystin?

Auf der Jagd nach Hackern und Netzbetrügern: Alex Albrecht bringt ihr IT-Fachwissen ein, um im Bundeskriminalamt Internet-Kriminalität zu bekämpfen. Dafür ist sie nicht nur am Rechner unterwegs.
Was macht eigentlich eine Cyberanalystin?

Mexiko: Angehörige von Verschleppten kritisieren Ermittler

In der Nacht zum 27. September 2014 verschleppen korrupte Polizisten in Mexiko Dutzende Studenten und übergeben sie an ein Verbrechersyndikat. Bis heute bleiben viele Fragen offen.
Mexiko: Angehörige von Verschleppten kritisieren Ermittler

„Reichsbürger“ schoss „mehrere dutzendmal“ auf Polizisten

Im April waren in Baden-Württemberg Polizisten ins Feuer eines „Reichsbürgers“ geraten - zwei wurden verletzt. Der Mann bezeichnete die Beamten später als „gute Jungs“, die auf der „falschen Seite“ kämpften.
„Reichsbürger“ schoss „mehrere dutzendmal“ auf Polizisten

Gedenken zu Oktoberfest-Attentat von 1980

Vor 42 Jahren tötete eine Bombe auf dem Oktoberfest 12 Menschen und den Attentäter. Wie jedes Jahr wird auch heute wieder der Opfer gedacht. Münchens Oberbürgermeister findet deutliche Worte.
Gedenken zu Oktoberfest-Attentat von 1980

Zwei britische Teenager wegen Mordes vor Schule angeklagt

Tödliche Messerangriffe unter Teenagern sind in Großbritannien keine Seltenheit. Nach einer Attacke vor einer Schule stehen jetzt zwei Minderjährige vor Gericht.
Zwei britische Teenager wegen Mordes vor Schule angeklagt

13 Todesopfer bei Schüssen in russischer Schule

In Russland gab es bereits mehrfach Amokläufe an Bildungseinrichtungen. Jetzt wurden in der Stadt Ischewsk rund 1200 Kilometer östlich von Moskau mehrere Menschen getötet, darunter sieben Kinder.
13 Todesopfer bei Schüssen in russischer Schule

Fan-Experte besorgt über zunehmende Gewalt

Fan-Experte Michael Gabriel hat sich besorgt über den Anstieg von Ausschreitungen von Fußball-Anhängern in den vergangenen Wochen geäußert.
Fan-Experte besorgt über zunehmende Gewalt

Das „Schwiegermutter-Gift“: Erster E-605-Mord vor 70 Jahren

E 605 - das war in Westdeutschland noch in den 1980er Jahren ein Synonym für Giftmord. Das erste Opfer des Pflanzenschutzmittels gab es 1952 in einer Kleinstadt am Rhein.
Das „Schwiegermutter-Gift“: Erster E-605-Mord vor 70 Jahren

Bayern: Maximale Befugnisse im Kampf gegen Kindesmissbrauch

Am Dienstag treffen sich die Innen- und die Justizminister in München zur Konferenz. Ganz oben auf der Agenda stehen die Konsequenzen des jüngsten EU-Urteils für den hiesigen Schutz von Kindern.
Bayern: Maximale Befugnisse im Kampf gegen Kindesmissbrauch

50. Jahrestag: GSG 9 blickt auf über 2200 Einsätze zurück

Die GSG 9 war 1972 als Reaktion auf das Olympia-Attentat von München gegründet worden. Seitdem war die Spezialeinheit über 2200-mal im Einsatz - meist ohne Schusswaffengebrauch.
50. Jahrestag: GSG 9 blickt auf über 2200 Einsätze zurück

Prozess gegen Ex-Jugendtrainer wegen Vergewaltigung

Die Vorwürfe wiegen schwer: Missbrauch, Vergewaltigung, gefährliche Körperverletzung. Der Angeklagte nimmt es offenbar auf die leichte Schulter - und ist zu Scherzen aufgelegt.
Prozess gegen Ex-Jugendtrainer wegen Vergewaltigung

Tödliche Schüsse in Oslo: Internationale Terrorfahndung

Ende Juni tötet ein Angreifer zwei Menschen in der Nähe einer beliebten Schwulen-Bar in Oslo. Im Zusammenhang mit der Tat ist nun eine internationale Fahndung ausgeschrieben worden.
Tödliche Schüsse in Oslo: Internationale Terrorfahndung

Betrug beim Autohändler - BGH stärkt Käufern den Rücken

Der Fall ist kniffelig: Betrüger verkaufen ein Auto weiter, das ihnen gar nicht gehört. Der ursprüngliche Eigentümer will den Wagen vom Käufer zurück - der hat dafür viel Geld ausgegeben. Und jetzt?
Betrug beim Autohändler - BGH stärkt Käufern den Rücken