Saisonabschluss in London

Tennisstar Zverev plant fest mit Start bei ATP Finals

Tennisstar Zverev plant fest mit Start bei ATP Finals
So läuft eine Darmspiegelung ab
Gesundheit
So läuft eine Darmspiegelung ab
So läuft eine Darmspiegelung ab
Zverev glücklich über Tennis-Titel in Köln
Zverev glücklich über Tennis-Titel in Köln
Zverev zieht ins Endspiel des Tennis-Turniers von Köln ein
Zverev zieht ins Endspiel des Tennis-Turniers von Köln ein
Familie als Wohlfühlfaktor: Zverev spielt um Finale in Köln
Familie als Wohlfühlfaktor: Zverev spielt um Finale in Köln

Mit Applaus vom Band - Zverev erreicht Viertelfinale in Köln

Alexander Zverev hat bei seinem ersten Auftritt in Deutschland seit gut 14 Monaten die Chance auf das Halbfinale. Beim neuen Turnier in Köln löst die Nummer eins der Setzliste die erste Aufgabe souverän.
Mit Applaus vom Band - Zverev erreicht Viertelfinale in Köln

Tennis in Köln: Mischa Zverev und Otte scheiden aus

Köln (dpa) - Vor den Augen seines Bruders Alexander Zverev hat Mischa Zverev eine weitere Überraschung beim ATP-Tennisturnier in Köln verpasst. Der 33-Jährige verlor gegen den an Nummer sechs gesetzten Hubert Hurkacz aus Polen 4:6, 3:6 und schied im …
Tennis in Köln: Mischa Zverev und Otte scheiden aus

Leichte Neigung simuliert Luftwiderstand

Im Herbst und Winter dürften viele das Laufband einer kalten und nassen Waldrunde vorziehen. Mit einem Trick lässt sich dabei auch ein wenig Outdoor-Feeling nach drinnen holen.
Leichte Neigung simuliert Luftwiderstand

Bierhoff kontert Rummenigges DFB-Kritik: "Falsche Dinge"

Berlin (dpa) - DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat sich gegen Kritik von Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge am Deutschen Fußball-Bund gewehrt und die Marketing-Strategie des Verbands verteidigt.
Bierhoff kontert Rummenigges DFB-Kritik: "Falsche Dinge"

Niederlage nach Höhenflug: Zverev lobt und tröstet Altmaier

Daniel Altmaier war als Paris-Überraschung beim Tennis-Turnier in Köln angetreten. Doch das ist nach einem Spiel für ihn schon wieder beendet. Deutschlands Top-Spieler Alexander Zverev sieht trotzdem eine gute Zukunft für ihn.
Niederlage nach Höhenflug: Zverev lobt und tröstet Altmaier

Kölner Lokalmatador Otte: Vom Konzertbesucher zum Sieger

Alexander Zverev war noch nicht am Start. Dennoch sorgten die deutschen Spieler zum Auftakt des ATP-Turniers in Köln für Furore. Zverevs Bruder Mischa zog ebenso überraschend ins Achtelfinale ein wie Oscar Otte, für den das Turnier auf besonderem …
Kölner Lokalmatador Otte: Vom Konzertbesucher zum Sieger

Boss und Juniorchef: 100 Mal Kroos und 50 Mal Kimmich

Wer den Bundestrainer auf sein K&K-Duo im Mittelfeld anspricht, hört als Antwort Lobeshymnen. Gegen die Schweiz kommt es zum doppelten Länderspieljubiläum - leider in einem unpassenden Ambiente.
Boss und Juniorchef: 100 Mal Kroos und 50 Mal Kimmich

Hannover wirbt für Studie zu Polizeiarbeit und Extremismus

Niedersachsens Innenminister Pistorius wirbt bei seinen SPD-Kollegen für eine Polizeistudie, die auch Extremismus in den Fokus nimmt. Er stellt sich damit gegen Bundesinnenminister Seehofer, der eine solche Analyse ablehnt - trotz Vorfällen in …
Hannover wirbt für Studie zu Polizeiarbeit und Extremismus

Medien: Ter Stegen vor Vertragsverlängerung bei Barça

Madrid (dpa) - Fußball-Nationaltorwart Marc-André ter Stegen steht Medienberichten zufolge kurz vor einer Vertragsverlängerung beim spanischen Vizemeister FC Barcelona.
Medien: Ter Stegen vor Vertragsverlängerung bei Barça

DFB-Länderspiel gegen Türkei in Köln vor höchstens 300 Fans

Die deutsche Nationalelf darf gegen die Türkei nur vor wenigen Zuschauern antreten. Die Zahl der Corona-Infektionen in Köln lässt eine Öffnung des Stadions für mehrere Tausend Fans nicht zu. Hoffnung bleibt für das nächste Spiel in der Rhein-Stadt.
DFB-Länderspiel gegen Türkei in Köln vor höchstens 300 Fans

DFB-Stars als Kandidaten bei Jauchs "Wer wird Millionär?"

Köln (dpa) - Ein Scheitern bei der Einstiegsfrage wäre peinlicher als ein verschossener Elfmeter: Vier Fußball-Nationalspieler werden sich als Kandidaten bei der Quiz-Show "Wer wird Millionär?" den Fragen von Günther Jauch stellen.
DFB-Stars als Kandidaten bei Jauchs "Wer wird Millionär?"

Geglückter Handball-Saisonstart befeuert Zuversicht

Das Konzept der Handball-Bundesliga geht zum Saisonauftakt auf. Die Vereine hoffen auch aus wirtschaftlicher Sicht auf eine baldige Steigerung der erlaubten Zuschauerzahlen.
Geglückter Handball-Saisonstart befeuert Zuversicht

Gisdol will nach null Punkten alles auf null stellen

Gerade einmal drei Spieltage sind in der Fußball-Bundesliga gespielt, da steht beim 1. FC Köln schon vieles auf dem Prüfstand. Vor allem Trainer Markus Gisdol nach 13 Spielen ohne Sieg und Torhüter Timo Horn nach dem dritten Fehler bei einem …
Gisdol will nach null Punkten alles auf null stellen

RBL verdirbt Baum-Debüt - Eintracht schlägt Hoffenheim

Zuerst schlägt Frankfurt Hoffenheim und stürzt die Kraichgauer von der Spitze. Danach legt RB Leipzig gegen den FC Schalke noch einen drauf. Einen souveränen Sieg schafft auch Dortmund Während Bremen jubelt und Stuttgart zufrieden sein kann, wird's …
RBL verdirbt Baum-Debüt - Eintracht schlägt Hoffenheim

Gladbach feiert Derby-Sieg vor leerer Kurve - Frust in Köln

Es war wie meistens, wenn sich Köln und Gladbach zum Derby treffen: Am Ende jubelt die Borussia. Nach dem elften Sieg aus den letzten 15 Derbys herrschte in Gladbach Erleichterung. Beim FC ist der Frust dagegen schon nach drei Saisonspielen groß.
Gladbach feiert Derby-Sieg vor leerer Kurve - Frust in Köln

Verbraucherpreise sinken in der Eurozone noch stärker

Wer in der Eurozone einkauft, kann sich derzeit freuen: Die Preise sinken weiter, vor allem Energie wird billiger. Für die Währungshüter ist das allerdings Anlass zur Sorge.
Verbraucherpreise sinken in der Eurozone noch stärker

Laschet betont deutsche Solidarität mit Italien

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident trifft den italienischen Regierungschef Conte und den Papst. Für den möglichen CDU-Chef und Unions-Kanzlerkandidaten ist es auch eine Gelegenheit, sich auf internationalem Parkett zu profilieren.
Laschet betont deutsche Solidarität mit Italien

Rückkehr von Allofs beflügelt Fortuna Düsseldorf

Erst Spieler, dann Trainer, jetzt im Vorstand: Klaus Allofs ist Fortuna total. Der Club hat seine Legende wieder in den eigenen Reihen - und Allofs setzt auf Teamgeist.
Rückkehr von Allofs beflügelt Fortuna Düsseldorf

Grüne rücken erstmals an die Spitze großer NRW-Städte

Ein buntes Bild bietet sich in Nordrhein-Westfalen nach den Stichwahlen für die Oberbürgermeister-Posten. Für CDU und SPD gab es Freud und Leid - Grund zum Jubeln hatten die Grünen. Sie bezeichneten ihre Erfolge als "historisch".
Grüne rücken erstmals an die Spitze großer NRW-Städte

RTL-"Dschungelcamp": Wales statt Australien

Statt in Australien zu schwitzen, müssen die Teilnehmer von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" in Wales vermutlich eher frösteln. Kommen die Lebensbeichten am Lagerfeuer künftig live ins Wohnzimmer?
RTL-"Dschungelcamp": Wales statt Australien

Leopoldina empfiehlt einheitliche Regeln für Corona-Herbst

Wie geht Deutschland unter Pandemiebedingungen in die kalte Jahreszeit, wo sich naturgemäß mehr Menschen anstecken? Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina hat Empfehlungen vorgelegt.
Leopoldina empfiehlt einheitliche Regeln für Corona-Herbst

Pilotprojekt der UEFA - Supercup-Reisenden droht Quarantäne

Die UEFA hält trotz Sorgen und Kritik an einem Supercup-Finale mit Zuschauern fest. Für Fußball-Fans wird der Kurz-Trip nach Budapest mehr und mehr zu einer heiklen Angelegenheit. Reise-Regelungen wurden verschärft - und es kann auch teuer werden.
Pilotprojekt der UEFA - Supercup-Reisenden droht Quarantäne

Die Luftwaffe hat ein neues Weltraumoperationszentrum

Es klingt nach Star Wars, doch tatsächlich hat die Sicherheit im Weltraum für Wirtschaft, Staat und Gesellschaft enorme Bedeutung gewonnen. Weltraummüll oder gezielte Angriffe auf Satelliten sind die Stichworte. Deutschland will sich besser …
Die Luftwaffe hat ein neues Weltraumoperationszentrum

Darüber spricht die Liga: Zuschauer, Jungstars und Hoeneß

Aus Sicht von Christian Seifert, Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga, wird es "die anspruchsvollste und schwierigste Spielzeit" der Bundesliga. Auch das Eröffnungsspiel von Meister FC Bayern steht noch unter dem Einfluss der Corona-Krise.
Darüber spricht die Liga: Zuschauer, Jungstars und Hoeneß

BVB stark nach Favres Titel-Forderung

Das war souverän: Borussia Dortmund hat den Ambitionen auf den Gewinn des DFB-Pokals als Saisonziel unterstrichen. Mit Rückkehrer Marco Reus und zahlreichen jungen Wilden feierte der Vizemeister einen souveränen Saisoneinstand.
BVB stark nach Favres Titel-Forderung

Bierhoff fordert auch von Vereinen Rücksicht auf Belastung

Basel (dpa) - DFB-Direktor Oliver Bierhoff sieht in der komplizierten EM-Saison auch die Vereine mit in der Verantwortung.
Bierhoff fordert auch von Vereinen Rücksicht auf Belastung

Corona-Fallzahlen stabilisiert - Zahl der Tests ausgeweitet

Fast eine Viertelmillion Menschen haben sich seit Ausbruch der Corona-Pandemie mit dem Virus Sars-CoV-2 in Deutschland infiziert. Gestorben sind bislang an oder mit dem Virus 9313 Menschen.
Corona-Fallzahlen stabilisiert - Zahl der Tests ausgeweitet

Minister Spahn bei Termin von Demonstranten beschimpft

Die Corona-Krise polarisiert - das bekommt auch der zuständige Minister Spahn zu spüren. Nach lautstarken Beschimpfungen bei einem Termin am Wochenende mahnt die Regierung zur Dialogbereitschaft.
Minister Spahn bei Termin von Demonstranten beschimpft

Medien: Havertz nicht bei Leverkusener Leistungstests

Leverkusen (dpa) - Die Anzeichen für einen kurzfristigen Wechsel von Nationalspieler Kai Havertz von Bayer Leverkusen zum FC Chelsea verdichten sicht.
Medien: Havertz nicht bei Leverkusener Leistungstests

Post sieht sich für zweite Corona-Welle gut gewappnet

Konzern-Chef Appel sieht kein Ende der Globalisierung durch die Covid-19-Pandemie. Die weltweite Zusammenarbeit sei "nicht das Problem, sondern die Lösung", meint der Manager. Dennoch könnten sich die Lieferketten massiv verändern.
Post sieht sich für zweite Corona-Welle gut gewappnet