Im Death Valley

Erdbeben der Stärke 6,4 erschüttert Südkalifornien

Erdbeben der Stärke 6,4 erschüttert Südkalifornien
Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler
Politik
Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler
Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler
Glyphosat-Klagen gegen Bayer drastisch gestiegen
Glyphosat-Klagen gegen Bayer drastisch gestiegen
Immer noch Zehntausende Beschwerden wegen Telefonwerbung
Immer noch Zehntausende Beschwerden wegen Telefonwerbung
Beschwerden wegen unerlaubter Telefonwerbung gehen zurück
Beschwerden wegen unerlaubter Telefonwerbung gehen zurück

Real-Betriebsrat: 10.000 Arbeitsplätze in Gefahr

Die SB-Warenhauskette Real steht vor der Zerschlagung. Der Betriebsrat sieht dadurch fast jeden dritten Arbeitsplatz im Unternehmen gefährdet. Doch nicht alle sehen so schwarz.
Real-Betriebsrat: 10.000 Arbeitsplätze in Gefahr

Haseloff: Kohlemilliarden sollen in Jobs fließen

Monatelang forderte Sachsen-Anhalts Ministerpräsident hohe Milliardensummen, um den Kohleausstieg in den betroffenen Regionen glimpflich zu gestalten. Jetzt warnt er vor einem falschen Schwerpunkt - und sieht den ganzen Ausstiegskompromiss in Gefahr.
Haseloff: Kohlemilliarden sollen in Jobs fließen

Zustimmung zur gemeinsamen Einkommensteuererklärung

Koblenz (dpa/lrs) - Ein Ehepartner kann trotz einer Trennung dem anderen gegenüber verpflichtet sein, einer Zusammenveranlagung der Einkommensteuer zuzustimmen. Die Veranlagung muss sich auf die Zeit des Zusammenlebens …
Zustimmung zur gemeinsamen Einkommensteuererklärung

Möbelbauer setzen auf Nachhaltigkeit und vernetzte Möbel

Köln (dpa) - Köln wird wieder zur Hauptstadt der Sofas, Betten und Küchenzeilen: Auf dem Messegelände hat die internationale Möbelmesse IMM Cologne ihre Türen geöffnet.
Möbelbauer setzen auf Nachhaltigkeit und vernetzte Möbel

Ditib bildet erstmals Imame in Deutschland aus

Das ist neu: Die Ditib bildet einige Imame nun in Deutschland aus - in einem Zentrum in der Eifel. Bisher kommt das religiöse Personal aus der Türkei. Gewinnt der Islam-Verband damit frisches Vertrauen?
Ditib bildet erstmals Imame in Deutschland aus

Für wen eignet sich die Pflegefach-Ausbildung?

Babys, Kinder oder Ältere: Angehende Pflegefachkräfte erhalten künftig eine universelle Ausbildung in allen Pflegebereichen. Was Interessierte wissen müssen.
Für wen eignet sich die Pflegefach-Ausbildung?

Schnelle Winter-Deko: Zweige in kahle Balkonkästen stecken

Alte Weihnachtsbäume müssen nicht auf dem Müll landen. Mit abgeschnittenen Zweigen lassen sich Balkonkästen schnell und einfach winterlich dekorieren.
Schnelle Winter-Deko: Zweige in kahle Balkonkästen stecken

Automatisch zum besten Stromtarif

Wer überprüft schon regelmäßig seinen Stromtarif und wechselt den Anbieter? Doch genau das kann richtig Geld einsparen. Dienstleister wollen das fast automatisch regeln. Was sind Vor- und Nachteile?
Automatisch zum besten Stromtarif

Gemeindebund gegen "Windbürgergeld"

Berlin (dpa) - Geldzahlungen für Anwohner von Windrädern sind aus Sicht der Kommunen der falsche Weg, um die Akzeptanz für Windkraft in Deutschland zu erhöhen.
Gemeindebund gegen "Windbürgergeld"

Nach Pflege-Auszeit nicht übernehmen

Die Pflege eines nahestehenden Familienmitglieds ist oft eine große Belastung für Angehörige. Der Wiedereinstieg ins Berufsleben gestaltet sich für viele Pflegende anfangs als Hürde. Wozu Experte raten.
Nach Pflege-Auszeit nicht übernehmen

Gerry Weber beendet Insolvenzverfahren

Bei dem angeschlagenen Modehersteller Gerry Weber soll 2020 nach harten Einschnitte des vergangenen Jahres alles besser werden. Chef Johannes Ehling blickt zuversichtlich in die Zukunft.
Gerry Weber beendet Insolvenzverfahren

Patientenschützer für Anspruch auf Platz zur Kurzzeitpflege

Die meisten Pflegebedürftigen in Deutschland werden daheim betreut. Wenn doch einmal ein kurzer Heimaufenthalt erforderlich ist, sind die Kapazitäten dafür aber rar. Was tun, um die Lage zu verbessern?
Patientenschützer für Anspruch auf Platz zur Kurzzeitpflege

Morddrohungen gegen WDR-Mitarbeiter nach "Umweltsau"-Lied

Köln (dpa) - Intendant Tom Buhrow hat sich "erschüttert" über Morddrohungen gegen WDR-Mitarbeiter wegen des viel kritisierten "Umweltsau"-Lieds geäußert.
Morddrohungen gegen WDR-Mitarbeiter nach "Umweltsau"-Lied

CDU: Mehr Befugnisse für Verfassungsschutz und Bundespolizei

Terroristen und Extremisten nutzen verschlüsselte Messenger-Dienste und andere moderne Technik. Sicherheitsbehörden fordern schon lange mehr Kompetenzen - die CDU will sie ihnen nun geben. Ob das der Koalitionspartner mitmacht?
CDU: Mehr Befugnisse für Verfassungsschutz und Bundespolizei

Aufregung um Oma als "Umweltsau": WDR löscht Video

Es war satirisch gemeint, doch dann löst ein Lied des WDR-Kinderchors über Oma als "Umweltsau" einen sogenannten Shitstorm aus. Intendant Buhrow entschuldigt sich. Aber viele verstehen die Aufregung auch gar nicht.
Aufregung um Oma als "Umweltsau": WDR löscht Video