Kurios

Warum Sie beliebter werden, wenn Sie andere nachmachen

Warum Sie beliebter werden, wenn Sie andere nachmachen
Tipps vom Karrierecoach: Gute Vorsätze im Job umsetzen
Tipps vom Karrierecoach: Gute Vorsätze im Job umsetzen
Ab wann Grübeln besorgniserregend ist
Ab wann Grübeln besorgniserregend ist
Wenn das eigene Potenzial im Job stressig wird
Wenn das eigene Potenzial im Job stressig wird
Versteckspiel: Kinder müssen Perspektive wechseln können
Versteckspiel: Kinder müssen Perspektive wechseln können

Führungskräfte gehen öfter an ihre Leistungsgrenze

Führungskräfte leiden unter Stress im Job genauso, wie andere Arbeitnehmer - sogar oft mehr, wie eine Untersuchung zeigt. Denn oftmals wird erwartet, dass sie mehr als andere leisten und über ihre eigenen Grenzen hinaus gehen.
Führungskräfte gehen öfter an ihre Leistungsgrenze

Mit Atemtechniken der Angst entgegentreten

Tief durchatmen - die Atmung spielt in Angstsituationen eine wesentliche Rolle. Das Erlernen einer Atemtechnik kann helfen, Angst und Nervosität besser zu kontrollieren.
Mit Atemtechniken der Angst entgegentreten

Studie: 3D-Videospiele könnten vor Demenz schützen helfen

Wer sich fast nur noch in seinen eigenen vier Wänden bewegt, trainiert das für räumliche Orientierung zuständige Hirnareal kaum noch. Spezielle Computerspiele könnten Abhilfe schaffen, glauben Forscher.
Studie: 3D-Videospiele könnten vor Demenz schützen helfen

Chaos auf dem Schreibtisch fördert die Kreativität

Speisen, Getränke, Notizzettel und Nippes - bei manchem häufen sich auf dem Schreibtisch eine Menge Dinge an. So kann man doch nicht arbeiten? Doch. In bestimmten Fällen ist das Chaos sogar hilfreich.
Chaos auf dem Schreibtisch fördert die Kreativität

Aufschreiben und abhaken: To-do-Listen für den Job

Das schöne Gefühl, wenn am Feierabend überall ein Häkchen steht: Viele Arbeitnehmer nutzen im Job To-do-Listen. Grundsätzlich eine super Idee, meinen Experten. Damit die Liste eine echte Hilfe ist, sollten Berufstätige aber auf ein paar Sachen …
Aufschreiben und abhaken: To-do-Listen für den Job

Weihnachtsfeiertage ohne Stress planen

Weihnachten kommt immer so plötzlich - und dann bricht der große Stress los. Das Menü will vorbereitet, die Geschenke eingekauft und verpackt, die Wohnung geputzt werden. Man sollte sich also vorher ein paar Gedanken machen.
Weihnachtsfeiertage ohne Stress planen

Die Bio-Verkäuferin: Ohne Verpackung und mit Vertrauen

"Wie arbeiten Sie denn?" - Jeder Berufstätige kann über seine Zunft eine Geschichte erzählen. Doch die wirklich spannenden Fragen wagen viele nicht zu stellen. Dabei ist kaum ein Job langweilig. Diesen Monat: drei Fragen an eine Bio-Verkäuferin.
Die Bio-Verkäuferin: Ohne Verpackung und mit Vertrauen

Weihnachten im kleinen Kreis: Wunsch frühzeitig ansprechen

Mal nicht wegfahren, nur mit den Kindern zu Hause das Weihnachtsfest feiern - wer diesen Wunsch hat, sollte ihn offen aussprechen. Und zwar recht bald.
Weihnachten im kleinen Kreis: Wunsch frühzeitig ansprechen

Ständiges Antreiben macht Kinder nicht schneller

"Los! Schneller! Nicht trödeln!" Morgens geht es mit Kindern hektisch zu - und jeder wünscht sich, dass es anders wäre. Erziehungsexperte Ulric Ritzer-Sachs kennt einen Ausweg.
Ständiges Antreiben macht Kinder nicht schneller

Von 100 auf 0: Wenn Ruheständler in ein Loch fallen

Vollbremsungen sind selten gesund. Das gilt für Autos ebenso wie für das Leben: Der plötzliche Eintritt in den Ruhestand kann ein Schock für Geist und Körper sein. Damit der neue Lebensabschnitt nicht zur Krise wird, brauchen Rentner einen guten …
Von 100 auf 0: Wenn Ruheständler in ein Loch fallen

Wie HIV heute behandelt wird

Dank der Kombinationstherapie sind HIV-Patienten heute in ihrem Leben kaum mehr eingeschränkt. Zu kämpfen haben viele aber immer noch mit dem Stigma, das der Krankheit anhaftet. In Selbsthilfegruppen können sie offen darüber reden.
Wie HIV heute behandelt wird

Jeder, wie er mag: Vom richtigen Umgang mit Ärger

"Red doch mal drüber" - Wie oft haben schweigsame Menschen diesen Satz wohl schon gehört. Und sich gefragt: Muss das wirklich sein?
Jeder, wie er mag: Vom richtigen Umgang mit Ärger

Streit um den perfekten Feiertag: So klappt der Kompromiss

Jeder hat eine Vorstellung vom perfekten Feiertag. Das Problem ist nur: Meist hat jeder eine andere - auch innerhalb einer Beziehung. Was können Paare tun, damit unterm Weihnachtsbaum nur Geschenkpapier-Fetzen fliegen und es Silvester nur am Himmel …
Streit um den perfekten Feiertag: So klappt der Kompromiss

Patchwork-Weihnachten kann Kinder verwirren

Weihnachten ist vor allem für Patchwork-Familien schwierig. Da kommen Fragen auf, wie: Sollte man sich Heiligabend mit allen an einen Tisch setzen? Aber auch bei Kindern beginnt sich das Gedankenkarussell zu drehen. Ein Erziehungsexperte bietet …
Patchwork-Weihnachten kann Kinder verwirren

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

"Wie arbeiten Sie denn?" - Jeder Berufstätige kann über seine Zunft eine Geschichte erzählen. Doch die wirklich spannenden Fragen wagen viele nicht zu stellen. Dabei ist kaum ein Job langweilig. Diesen Monat: drei Fragen an einen Barkeeper.
Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht