Leben außer Balance

Stress und Ängste können Schwindel auslösen

Stress und Ängste können Schwindel auslösen
Krankheitsangst in den Griff bekommen
Krankheitsangst in den Griff bekommen
Psyche: Furchtlosigkeit schützt nicht vor Viren
Psyche: Furchtlosigkeit schützt nicht vor Viren
Wie Führungskräfte Offenheit fördern
Wie Führungskräfte Offenheit fördern
Wie sich Homeoffice-Burnout vorbeugen lässt
Wie sich Homeoffice-Burnout vorbeugen lässt

Mondsüchtig? Warum Menschen schlafwandeln

Vor allem Kinder stehen nachts auf und wandeln umher. Das hört in der Regel irgendwann auf. Erwachsene, die schlafwandeln, sollten die Ursache allerdings abklären lassen.
Mondsüchtig? Warum Menschen schlafwandeln

Bei Trauerstörung Hilfe in Anspruch nehmen

Stirbt ein geliebter Mensch, ist an einen normalen Alltag erstmal nicht zu denken. Irgendwann aber sollte man aus der Trauer wieder ins Leben zurückfinden. Nicht jedem gelingt das.
Bei Trauerstörung Hilfe in Anspruch nehmen

Negative Pendel-Effekte lassen sich abfedern

Wer lange im Homeoffice gearbeitet hat, hat vielleicht schon verdrängt, wie stressig Pendeln eigentlich ist. Es kann sich sogar auf die Produktivität auswirken. Dem lässt sich aber vorbeugen.
Negative Pendel-Effekte lassen sich abfedern

Was gegen Informationsflut im Job helfen kann

Täglich zu viel Input zu bekommen, kann Menschen überfordern. Im Job kann sich das zum Beispiel auf Leistung und Gesundheit auswirken. Wie Beschäftigte gegensteuern können.
Was gegen Informationsflut im Job helfen kann

Nachbarn in der Corona-Krise unterstützen

Erste Lockerungen gibt es. Doch das Nähebedürfnis der Menschen während der Pandemie ist sehr unterschiedlich. Wie funktioniert Nachbarschaftshilfe auf Distanz? Wie bietet man anderen Hilfe an?
Nachbarn in der Corona-Krise unterstützen

Bei Bewerbungen mit 50+ zählt Selbstbewusstsein

Personen über 50 schrecken nicht selten vor einem Jobwechsel zurück. Sie sollten aber nicht von vorneherein an ihren Chancen zweifeln. Was für eine selbstbewussten Bewerbung wichtig ist.
Bei Bewerbungen mit 50+ zählt Selbstbewusstsein

Was junge Absolventen in der Krise brauchen

Wenn eine ganze Generation ihre Berufsorientierung in einer globalen Krisensituation bewältigen muss, steht der Faktor Arbeitsplatzsicherheit ganz weit oben. Aber ist das wirklich so gut?
Was junge Absolventen in der Krise brauchen

Wenn Eltern schwierige Entscheidungen treffen

Umzug oder Trennung: Manchmal müssen Eltern Entscheidungen treffen, mit denen sie ihre Kinder – vorerst jedenfalls - unglücklich machen. So schwer das ist, Schuldgefühle helfen nicht weiter.
Wenn Eltern schwierige Entscheidungen treffen

Menschen in schweren psychischen Krisen helfen

Sie sind in einen Ausnahmezustand. Wer Menschen in psychischen Notlagen erlebt, weiß oft nicht, wie man reagieren soll. Klar ist: Helfen ist wichtig. Aber ohne sich in Gefahr zu bringen.
Menschen in schweren psychischen Krisen helfen

Wie Führungskräfte Team-Konflikte aus der Ferne lösen

Die Arbeit unter den Bedingungen der Pandemie sorgt immer wieder für angespannte Stimmung. Besonders im Homeoffice sind Konflikte schwer zu moderieren. Wie gehen Führungskräfte am besten vor?
Wie Führungskräfte Team-Konflikte aus der Ferne lösen

Nora Tschirner spricht über Depression

Die Schauspielerin will nicht „Everybody's Darling“ sein und auch kein Geld scheffeln. Hat sie Angst, dass ihre Depressionen sich negativ auf ihre Karriere auswirken?
Nora Tschirner spricht über Depression

Neurologie: Wie Bauch und Kopf miteinander verbunden sind

Hinter Magenbeschwerden können seelische Belastungen stecken. Umgekehrt hat das, was im Bauch passiert, Einfluss auf die Psyche. Ein Experte erklärt die Zusammenhänge.
Neurologie: Wie Bauch und Kopf miteinander verbunden sind

Wie wir unsere Corona-Lethargie ablegen

In der Corona-Pandemie dümpeln wir irgendwie so vor uns hin. Und der berufliche Ehrgeiz? Schwer zu finden, noch schwerer aufzubringen. Ist das schlimm?
Wie wir unsere Corona-Lethargie ablegen

Hilft Pusten bei kleinem Schmerz?

Bei kleinen Wehwehchen sind Kinder schon mal untröstlich. Wenn dazu auch Tränchen kullern, mag man die Zwerge nicht leiden sehen und versucht, den Schmerz einfach wegzupusten. Ist das eine gute Idee?
Hilft Pusten bei kleinem Schmerz?

Ist in meinem Herzen Platz für einen neuen Hund?

Die Mensch-Hund-Bindung ist hoch emotional. Trauer um Haustiere wiegt genauso schwer wie die um Menschen. Gibt es überhaupt einen geeigneten Zeitpunkt für einen neuen Hund? Ein Leitfaden.
Ist in meinem Herzen Platz für einen neuen Hund?