Bezos kündigt nach Trip ins All weitere Flüge an
Deutschland & Welt

Weltraum

Bezos kündigt nach Trip ins All weitere Flüge an

Bezos kündigt nach Trip ins All weitere Flüge an
Viele Jahre Verspätung: Raumstation ISS bekommt neues Labor
Deutschland & Welt
Viele Jahre Verspätung: Raumstation ISS bekommt neues Labor
Viele Jahre Verspätung: Raumstation ISS bekommt neues Labor
Mars-Rover soll bald Probe für Rücksendung zur Erde nehmen
Deutschland & Welt
Mars-Rover soll bald Probe für Rücksendung zur Erde nehmen
Mars-Rover soll bald Probe für Rücksendung zur Erde nehmen
Schwarzes Loch nahe der Erde entdeckt – Es ist so ungewöhnlich, dass es einen Namen bekommt
Digital
Schwarzes Loch nahe der Erde entdeckt – Es ist so ungewöhnlich, dass es einen Namen bekommt
Schwarzes Loch nahe der Erde entdeckt – Es ist so ungewöhnlich, dass es einen Namen bekommt
„Bester Tag aller Zeiten“: Amazon-Gründer ins All geflogen
Deutschland & Welt
„Bester Tag aller Zeiten“: Amazon-Gründer ins All geflogen
„Bester Tag aller Zeiten“: Amazon-Gründer ins All geflogen

Schwarzes Loch im Zentrum der Milchstraße wird plötzlich gefräßig

Das Schwarze Loch Sagittarius A* in unserer Milchstraße wird gefräßig und leuchtet hell auf. Forschende rätseln über den Grund.
Schwarzes Loch im Zentrum der Milchstraße wird plötzlich gefräßig

Milliardärs-Wettrennen im All: Bezos plant eigenen Flug – Empörung über Weltraum-Tourismus

Auch der Amazon-Gründer besteigt demnächst eine Rakete. Kritiker sehen darin vor allem Egoismus, Geldverschwendung und Umweltverschmutzung.
Milliardärs-Wettrennen im All: Bezos plant eigenen Flug – Empörung über Weltraum-Tourismus

Milliardär Branson noch vor Bezos in den Weltraum geflogen

Der Traum, die Erde aus dem All zu sehen: Für Richard Branson hat er sich erfüllt. Doch für den Milliardär geht es bei der gelungenen PR-Aktion um weitaus mehr.
Milliardär Branson noch vor Bezos in den Weltraum geflogen

Weltraumkommando der Bundeswehr nimmt Dienst auf

Weltraumlageoffizier klingt noch ungewohnt. „WRKdoBw“ - das militärtypische Kürzel für das neue Weltraumkommando der Bundeswehr - sowieso.
Weltraumkommando der Bundeswehr nimmt Dienst auf

Erster Weltraumspaziergang an Chinas neuer Raumstation

Erstmals seit fünf Jahren hat China wieder eigene Astronauten ins All gebracht. Zwei von ihnen absolvierten nun einen Außeneinsatz - es war erst der zweite chinesische Weltraumspaziergang überhaupt.
Erster Weltraumspaziergang an Chinas neuer Raumstation

Wettlauf der Milliardäre: Branson will vor Bezos ins Weltall

Mehrere Unternehmen und Raumfahrtbehörden haben schon Touristen ins All gebracht. Jetzt wetteifern zwei steinreiche Männer darum, wer zuerst ins All fliegt. Noch diesen Monat soll es soweit sein.
Wettlauf der Milliardäre: Branson will vor Bezos ins Weltall

Raumfrachter bringt Lebensmittel und Sauerstoff zur ISS

Ein Versorgungsfrachter hat die internationale Raumstation erreicht. Die Besetzung der ISS hat so eine neue Lieferung lebenswichtiger Dinge wie Lebensmittel und Trinkwasser erhalten.
Raumfrachter bringt Lebensmittel und Sauerstoff zur ISS

China zeigt neue Bilder seiner Marssonde „Tianwen-1“

Der Mars ist noch weitesgehend unerforscht. Um das zu ändern, sind derzeit mehrer Missionen auf dem roten Planeten im Gange. China hat nun neue Bilder seiner Marssonde veröffentlicht.
China zeigt neue Bilder seiner Marssonde „Tianwen-1“

Astronaut Gerst: Aliens würden vielleicht weiterfliegen

Er hat die Erde schon öfter aus dem All betrachet: Der Astronaut Alexander Gerst mcht sich ernste Sorgen um unserer Planeten.
Astronaut Gerst: Aliens würden vielleicht weiterfliegen

Elon Musk übernimmt Mars-Herrschaft: Raketen-Guru wusste es schon 1948

Elon Musk will mithilfe seines Unternehmens SpaceX den Mars besiedeln. Diese Verheißung könnte ein deutscher Autor jedoch schon viel früher gemacht haben.
Elon Musk übernimmt Mars-Herrschaft: Raketen-Guru wusste es schon 1948

Gefährliche Brocken: Beschuss von Asteroid geplant

Einschläge von Asteroiden können Tod und Verwüstung bringen. Längst scannen Experten den Himmel, um gefährliche Brocken aus dem All rechtzeitig zu sehen. Für Forscher sind sie Fluch und Segen zugleich.
Gefährliche Brocken: Beschuss von Asteroid geplant

Zwischen Genie und Wahnsinn: Elon Musk wird 50

Elon Musk bringt E-Autos mit Tesla in den Massenmarkt, mit SpaceX krempelt er die Raumfahrtbranche um. Um kaum einen Firmenchef gibt es einen größeren Kult. Doch den Erfolgen stehen Eklats gegenüber.
Zwischen Genie und Wahnsinn: Elon Musk wird 50

Traumjob Astronaut: Über 22.000 Bewerbungen

Völlig schwerelos einmal die Erde von oben sehen - für Zehntausende Menschen in Europa wäre das ein Traum. Die Raumfahrtagentur Esa kann sich vor Bewerbungen kaum retten.
Traumjob Astronaut: Über 22.000 Bewerbungen

Pentagon veröffentlicht Ufo-Papier: Keine Erklärung

Nicht nur von Menschen, die an Aliens glauben, war dieses Papier der US-Regierung mit Spannung erwartet worden: „Nicht identifizierte Luftphänomene“ untersucht das Pentagon, aber vieles bleibt unklar.
Pentagon veröffentlicht Ufo-Papier: Keine Erklärung

Astronaut Maurer: Start-Vorbereitung klappt trotz Pandemie

Deutschland, Russland, USA: Für seinen Raumflug trainiert der saarländische Esa-Astronaut Matthias Maurer in Übungszentren rund um die Welt - immer auf der Hut vor Corona.
Astronaut Maurer: Start-Vorbereitung klappt trotz Pandemie

Chinesische Astronauten erreichen neue Raumstation

Erstmals seit fünf Jahren bringt China wieder eigene Astronauten ins All. Sie sollen wichtige Funktionen der im Bau befindlichen Raumstation „Tiangong“ testen - und könnten einen Rekord brechen.
Chinesische Astronauten erreichen neue Raumstation

Ufo-Bericht in den USA heizt Faszination weltweit an

Ufos faszinieren die Menschheit seit langem. Manche glauben an die Existenz von Aliens, andere nicht. In den USA soll nun ein Bericht dazu abgeschlossen werden.
Ufo-Bericht in den USA heizt Faszination weltweit an

Astronaut Maurer: Start-Vorbereitung klappt trotz Pandemie

Deutschland, Russland, USA: Für seinen Raumflug trainiert der saarländische Esa-Astronaut Matthias Maurer in Übungszentren rund um die Welt - immer auf der Hut vor Corona.
Astronaut Maurer: Start-Vorbereitung klappt trotz Pandemie

Chinesische Astronauten erreichen neue Raumstation

Erstmals seit fünf Jahren bringt China wieder eigene Astronauten ins All. Sie sollen wichtige Funktionen der im Bau befindlichen Raumstation „Tiangong“ testen - und könnten einen Rekord brechen.
Chinesische Astronauten erreichen neue Raumstation

China: Astronauten docken erfolgreich an Raumstation „Tiangong“ an

Die drei Astronauten sollen drei Monate an Bord der neuen Raumstation „TIangong“ bleiben – es wäre ein Rekord für China.
China: Astronauten docken erfolgreich an Raumstation „Tiangong“ an

Ticket ins All für 28 Millionen Dollar versteigert

45.000 Dollar für einen Flug übrig - pro Sekunde? Das bezahlt der bislang anonyme Bieter eines zehnminütigen Weltall-Trips mit Multi-Milliardär Jeff Bezos.
Ticket ins All für 28 Millionen Dollar versteigert

Ufo-Bericht in den USA heizt Faszination weltweit an

Ufos faszinieren die Menschheit seit langem. Manche glauben an die Existenz von Aliens, andere nicht. In den USA soll nun ein Bericht dazu abgeschlossen werden.
Ufo-Bericht in den USA heizt Faszination weltweit an

Mars-Rover „Perseverance“ rollt los

Jetzt geht es für den Rover „Perseverance“ erst richtig los. Auf dem Mars soll er nach früherem mikrobiellen Leben fahnden
Mars-Rover „Perseverance“ rollt los

Details aus Geheimdienstreport zu Ufos bekanntgeworden

Kürzlich erst hatte Barack Obama für Erstaunen gesorgt, als er ernsthaft über die Existenz von unbekannten Flugobjekten sprach. Jetzt heizt ein US-Geheimdienstreport die Spekulationen an.
Details aus Geheimdienstreport zu Ufos bekanntgeworden

Auch China plant Satellitennetz fürs Internet

Firmen wie SpaceX, OneWeb und Amazon liefern sich ein Wettrennen um Internet aus dem All. Zehntausende Satelliten sind geplant. Aus strategischen Gründen will auch China ein Meganetz bauen.
Auch China plant Satellitennetz fürs Internet

Nasa plant zwei Venus-Missionen

1978 hatte die Nasa die Atmosphäre des Nachbarplaneten Venus zuletzt angesteuert. Nun plant die US-Weltraumbehörde gleich zwei Missionen. Sie sollen eines der größten Geheimnisse des Planeten lüften.
Nasa plant zwei Venus-Missionen

Südkorea zeigt Testversion einer eigenen Weltraumrakete

Im Rahmen eines ehrgeizigen Raumfahrtprogramms entwickelt Südkorea eigene Trägerraketen. Ein erstes Testmodell ist fertig.
Südkorea zeigt Testversion einer eigenen Weltraumrakete

Probleme verzögern Chinas Cargoflug zu Raummodul

Komplikationen beim Start des Raumschiffes „Tianzhou 2“ erhöhen den Druck auf Chinas Raumfahrtprogramm. Satelliten, Raumstation sowie Rover auf Mond und Mars - die Techniker haben alle Hände voll zu tun.
Probleme verzögern Chinas Cargoflug zu Raummodul

China muss Frachtflug zu Raummodul verschieben

Mars-Rover, Satelliten und Raumstation: China verfolgt ehrgeizige Ziele im All. Der Druck auf die Techniker ist enorm. Jetzt muss ein Start verschoben werden. Wie schnell werden die Probleme gelöst?
China muss Frachtflug zu Raummodul verschieben

Sonde „Solar Orbiter“: Erste Filme von Sonneneruptionen

Die Daten waren Monate unterwegs - nun liegen die Filme der Weltraumsonde „Solar Orbiter“ vor. Sie zeigen Partikeleruptionen, die von der Erde aus gesehen hinter der Sonne stattfinden.
Sonde „Solar Orbiter“: Erste Filme von Sonneneruptionen