verrückte Idee

Mann spritzte sich eigene Samenflüssigkeit gegen Rückenschmerzen - das sagen Ärzte zur "speziellen" Therapie

Mann spritzte sich eigene Samenflüssigkeit gegen Rückenschmerzen - das sagen Ärzte zur "speziellen" Therapie
Warum Kinder den Schulranzen clever packen sollten
Warum Kinder den Schulranzen clever packen sollten
Gesunder Schlaf: So finden Sie das ideale Kopfkissen
Gesundheit
Gesunder Schlaf: So finden Sie das ideale Kopfkissen
Gesunder Schlaf: So finden Sie das ideale Kopfkissen
Verspannungen ade in 60 Sekunden - mit diesen simplen Tricks
Verspannungen ade in 60 Sekunden - mit diesen simplen Tricks
Wie belastend darf die Ausbildung sein?
Wie belastend darf die Ausbildung sein?

Wischen in S-Form ist rückenschonend

Ausladende Bewegungen strengen an, körpernahe sparen Kraft. Diesen Grundsatz kann man im Haushalt etwa beim Wischen berücksichtigen. Auch für die Wirbelsäule gibt es eine empfohlene Haltung.
Wischen in S-Form ist rückenschonend

Erwachsene können Schwimmen noch lernen

Schwimmen ist der ideale Sport, heißt es immer wieder. Gilt das auch für jemanden, der als Kind nicht sein Seepferdchen gemacht hat? Ja, sagen Experten - Erwachsene können Schwimmen noch lernen. Zuerst kommt aber das Planschen.
Erwachsene können Schwimmen noch lernen

Welche Schmerzmittel sind für Jugendliche geeignet?

Sind die Schmerzen unerträglich, können auch Kinder und Jugendliche Schmerztabletten einnehmen. Doch nicht alle Wirkstoffe sind für junge Menschen geeignet - und auch bei den Mengen sollten Eltern aufpassen.
Welche Schmerzmittel sind für Jugendliche geeignet?

Kinder brauchen eine Stunde Bewegung pro Tag

Bewegung tut Kindern gut. Viele Stunden am Tag zu sitzen, verursacht hingegen Rückenschmerzen. Dabei können Eltern ihre Kleinen ganz einfach dazu bringen, einige Schritte mehr zu machen.
Kinder brauchen eine Stunde Bewegung pro Tag

Rückenschmerzen können viele Auslöser haben

Es zieht und zwickt im Rücken, und das ständig und bei sehr vielen Menschen. Rückenschmerzen sind eine Volkskrankheit. Doch die Ursachen sind vielfältig - und deshalb auch für Profis nicht immer leicht zu erkennen.
Rückenschmerzen können viele Auslöser haben

Rückentraining darf anfangs wehtun

Viele Menschen leiden regelmäßig unter Rückenproblemen. Schuld sind oft mangelnde Bewegung oder eine Fehlbelastung. Mit einem gezielten Training lässt sich der Rücken meist wieder in Form bringen. Allerdings muss er sich erst daran gewöhnen.
Rückentraining darf anfangs wehtun

Für einen gesunden Rücken im Job sorgen

Immer wieder die gleiche Tätigkeit, stets die gleiche Körperhaltung: Wer damit in seinem Berufsalltag konfrontiert ist, sollte auf seine Rückengesundheit achten. Wie kann man vorsorgen?
Für einen gesunden Rücken im Job sorgen

Einfache Übung gegen krumme Haltung vor dem Bildschirm

Sitz gerade! Besser als eine solche Ermahnung ist es, eine krumme Haltung auszuprobieren und bewusst zu spüren, wie schlecht sie für einen ist. Das zumindest schlagen Forscher vor.
Einfache Übung gegen krumme Haltung vor dem Bildschirm

Mit Rückenschmerzen spätestens nach zwei Wochen zum Arzt

Oft lassen sich Rückenschmerzen auf zu wenig Bewegung zurückführen. Werden die Schmerzen mit der Zeit nicht weniger, sollten Betroffene einen Arzt aufsuchen.
Mit Rückenschmerzen spätestens nach zwei Wochen zum Arzt

So entlasten Vielfahrer ihren Körper

Langes Sitzen ist für den Rücken Gift. Wer im Beruf viel mit dem Auto unterwegs ist, sollte regelmäßige Pausen für Lockerungsübungen einplanen. Ein paar Tipps für Vielfahrer:
So entlasten Vielfahrer ihren Körper

Superman-Position hilft bei Rückenproblemen im Büro

Wer den ganzen Tag am Schreibtisch sitzt, bekommt dies schnell im Rücken zu spüren. Denn eine unveränderte Sitzposition verursacht Muskelverspannungen. Diese Übungen verschaffen Linderung:
Superman-Position hilft bei Rückenproblemen im Büro

Oft verschwinden Rückenschmerzen durch Bewegung

Rückenschmerzen haben nicht immer körperliche Ursachen. In solchen Fällen hilft regelmäßige Bewegung, damit sie wieder verschwinden. Tun sie es nicht, ist ein anderes Verfahren notwendig.
Oft verschwinden Rückenschmerzen durch Bewegung

Bettruhe verstärkt Rückenschmerzen meist

Rückenschmerzen kennen viele. Betroffene schonen sich dann oft oder legen sich ganz ins Bett. Dies ist aber die falsche Strategie.
Bettruhe verstärkt Rückenschmerzen meist

Drei einfache Übungen für einen gesunden Rücken

In der kalten Jahreszeit liegt mancher noch öfter gemütlich auf der Couch. Um Bewegungsmangel und Rückenschmerzen vorzubeugen, helfen kurze Übungen zum Lockern, Dehnen und Entspannen.
Drei einfache Übungen für einen gesunden Rücken

Schmerz lass' nach: Wenn das Iliosakralgelenk blockiert

"Ilio-was?" Vom Iliosakralgelenk haben wohl die wenigsten schon mal gehört. Es steckt aber gar nicht so selten hinter Beschwerden im unteren Rücken. Gedacht ist die Verbindung zwischen Wirbelsäule und Becken eigentlich als Stoßdämpfer.
Schmerz lass' nach: Wenn das Iliosakralgelenk blockiert

Das sind die zwölf größten Irrtümer über Rückenschmerzen

Hilft Schwimmen bei Rückenschmerzen? Tut Wärme gut? Schaden Stöckelschuhe auf Dauer? Gerade beim Thema Rücken glauben viele Menschen mehr, als sie wissen.
Das sind die zwölf größten Irrtümer über Rückenschmerzen

Rückenschmerzen: Ärzte röntgen oft vorschnell

Patienten mit Rückenschmerzen werden zu häufig geröntgt oder in einen Tomographen geschoben, wie das Ergebnis einer Studie der Bertelsmann-Stiftung zeigt. 
Rückenschmerzen: Ärzte röntgen oft vorschnell

Kassen-Ärzte: Deutschland hat Rücken

Rückenschmerzen sind in Deutschland Volkskrankheit Nummer eins: 36,7 Millionen Patienten, das ist fast die Hälfte der Bundesbürger, suchten im vergangenen Jahr wegen Muskel-Skelett- oder Bindegewebserkrankungen eine Arztpraxis auf.
Kassen-Ärzte: Deutschland hat Rücken

Bandscheibenvorfall: Als wenn die Wirbelsäule bricht

Kurz die Getränkekiste ins Auto gehoben, und schon ist es passiert: ein Bandscheibenvorfall. Oft helfen Medikamente und Physiotherapie. In manchen Fällen kommt aber auch eine OP infrage.
Bandscheibenvorfall: Als wenn die Wirbelsäule bricht

Stufenlagerung: So lindern Sie Rückenschmerzen

Es zieht, es zwickt, es drückt: Im Laufe seines Lebens hat wohl jeder mal Rückenschmerzen. Meistens sind diese harmlos, lassen sich lindern und sind schnell wieder verschwunden.
Stufenlagerung: So lindern Sie Rückenschmerzen

Nicht zu lange mit überschlagenen Beinen sitzen

Wer längere Zeit die selbe Sitzposition einnimmt, begünstigt eine ungleichmäßige Belastung der Wirbelsäule. Um Rückenbeschwerden zu vermeiden, sollte man etwa nicht zu lange die Beine überschlagen.
Nicht zu lange mit überschlagenen Beinen sitzen

Hacker und Krauler: So stärken Sie ihren Rücken

Gut durch den Alltag kommt man nur mit einem gesunden Rücken. Doch das ist für viele nicht so selbstverständlich wie es klingt. Hacker, Krauler und Katzenbuckel sind Übungen, für die sich jeder Zeit nehmen sollte.
Hacker und Krauler: So stärken Sie ihren Rücken

Rückenschmerzen: Muss es gleich das Skalpell sein?

Rückenschmerzen sind eines der häufigsten Volksleiden, fast jeder hat es mindestens einmal im Leben im Kreuz. Immer mehr Patienten erhoffen sich Linderung durch eine Operation. Doch gibt es die ersehnte Hilfe wirklich im Krankenhaus?
Rückenschmerzen: Muss es gleich das Skalpell sein?

Krankenhausfälle wegen Rückenschmerzen nehmen zu

Wenn der Rücken schmerzt, landen viele Leidgeplagte in der Klinik - selbst wenn sie dort gar keine Therapie bekommen. Das geht aus dem aktuellen Barmer GEK Krankenhausreport hervor.
Krankenhausfälle wegen Rückenschmerzen nehmen zu

Fast jeder Deutsche kennt Rückenprobleme

Ich habe Rücken! Viele Menschen in Deutschland teilen Horst Schlämmers Leiden. Vor allem bei den Jüngeren gibt es nur wenige, die noch nie mit Rückenproblemen zu kämpfen hatten.
Fast jeder Deutsche kennt Rückenprobleme

Die häufigsten Rücken-Irrtümer

Rückenschmerzen kennt fast jeder, sie haben sich mittlerweile zu einer Volkskrankheit entwickelt. So existieren auch diverse Mythen über den Rücken. Hier die häufigsten Rücken-Irrtümer.
Die häufigsten Rücken-Irrtümer

Was bei Ischias-Schmerzen hilft

Laufen oder schwimmen, einem Hindernis ausweichen oder die Zehen krümmen - ohne den Ischiasnerv funktioniert das alles nicht. Wenn er schmerzt, ist schnelle Hilfe gefragt.
Was bei Ischias-Schmerzen hilft

Rückenschmerzen? Placebos helfen auch

Eine Studie aus Australien mit mehr als 1600 Patienten hat die Wirksamkeit von Paracetamol bei Schmerzen im unteren Rücken in Frage gestellt. Das Ergebnis ist verblüffend.
Rückenschmerzen? Placebos helfen auch

40 Millionen Fehltage wegen Rückenschmerzen

Berlin - Das Volksleiden Rückenschmerzen schadet der Volkswirtschaft: Die Gesundheitsprobleme zwingen Arbeitnehmer zu Hunderttausenden aufs Krankenlager - viele werden unnötig operiert.
40 Millionen Fehltage wegen Rückenschmerzen

Chronische Schmerzen: Was Patienten tun können

Im Rücken oder im Knie: Schmerzen sind für viele Patienten ein ständiger Begleiter. Körperliche Ursache, aber auch Stress und seelisches Leid können Schmerzen auslösen und verstärken.
Chronische Schmerzen: Was Patienten tun können

Patienten mit Schmerzen leiden zu lang

Schmerzpatienten haben oft eine lange Leidensgeschichte hinter sich bevor sie richtig behandelt werden. Das muss sich dringend ändern, fordern Experten zu Beginn des Deutschen Schmerzkongress.  
Patienten mit Schmerzen leiden zu lang

Rückenschmerzen? Übungen fürs Büro

Rückenschmerzen? Mit diesen Übungen halten Sie sich sogar im Büro fit.
Rückenschmerzen? Übungen fürs Büro

Akute Rückenschmerzen: Nicht vorschnell röntgen

Berlin - Röntgen ist bei akuten Rückenschmerzen in den meisten Fällen überflüssig. Darauf weist die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh) in Berlin hin.
Akute Rückenschmerzen: Nicht vorschnell röntgen