Verfolgungsrennen am Sonntag

Biathlon in Ruhpolding: Fourcade und Eckhoff unschlagbar, Deutsche verpassen Podest

Biathlon in Ruhpolding: Fourcade und Eckhoff unschlagbar, Deutsche verpassen Podest
Biathlon in Ruhpolding: Alle Termine und Ergebnisse zum Weltcup 2020
Biathlon in Ruhpolding: Alle Termine und Ergebnisse zum Weltcup 2020
Biathlon: Alle Informationen zum Weltcup in Ruhpolding 2020
Biathlon: Alle Informationen zum Weltcup in Ruhpolding 2020
Biathlon: Weltcup in Ruhpolding im TV, Livestream und Liveticker
Biathlon: Weltcup in Ruhpolding im TV, Livestream und Liveticker
Stadionregie: "Wenn ein Riesen-Crash passiert, darf das draußen keiner merken..."
Stadionregie: "Wenn ein Riesen-Crash passiert, darf das draußen keiner merken..."

Biathlon in Ruhpolding: Frankreich souverän, Deutschland am Schießstand schwach

Der Weltcup im Biathlon in Ruhpolding wurde am Samstag mit der Staffel der Männer fortgesetzt. Mit dem souveränen Triumph der starken Franzosen endete auch gleichzeitig die über ein Jahr anhaltende Siegesserie der Norweger. Deutschland kam hingegen …
Biathlon in Ruhpolding: Frankreich souverän, Deutschland am Schießstand schwach

Stadionsprecher in Ruhpolding: "Du bist hier, damit du Stimmung machst..."

Vielen kennen ihn aus der Radiosendung "Heute im Stadion". In Ruhpolding beim Weltcup ist Karlheinz Kas jedoch die "Stimme des Biathlons". Er ist im Stadion als Streckensprecher überall zu hören - und mit Leib und Seele voll dabei.
Stadionsprecher in Ruhpolding: "Du bist hier, damit du Stimmung machst..."

Biathlon in Ruhpolding: Deutschland verballert den Sieg, Norwegen unschlagbar

Der Weltcup im Biathlon in Ruhpolding wurde am Freitag mit der Staffel der Damen fortgesetzt. Deutschland lag auf Siegkurs, verpasste dann aber sogar das Podest.
Biathlon in Ruhpolding: Deutschland verballert den Sieg, Norwegen unschlagbar

Biathlon in Ruhpolding: "Wir mögen es, wenn es richtig knifflig wird"

Auch beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding spielt das Material eine zentrale Rolle. chiemgau24.de hat mit dem Cheftechniker des Deutschen Skiverbandes gesprochen.
Biathlon in Ruhpolding: "Wir mögen es, wenn es richtig knifflig wird"

Biathlon in Ruhpolding im Liveticker: Doll stürmt aufs Podest, Nawrath überrascht

Der Weltcup im Biathlon in Ruhpolding wurde am Donnerstag mit dem Sprint der Männer fortgesetzt. Benedikt Doll feierte dabei das nächste Podium für Deutschland.
Biathlon in Ruhpolding im Liveticker: Doll stürmt aufs Podest, Nawrath überrascht

Biathlon in Ruhpolding: Mit Gelassenheit und Reggae-Expertise in die Herzkammer des Biathlons

Eigentlich sollte Aufregung und Hektik herrschen. 8.000 Zuschauer werden zum Sprint der Damen in der Chiemgau Arena erwartet, gut die Hälfte hat schon ihre Plätze eingenommen. Die Zeit der Vorbereitung ist vorbei, jetzt gilt's!
Biathlon in Ruhpolding: Mit Gelassenheit und Reggae-Expertise in die Herzkammer des Biathlons

Biathlon in Ruhpolding: Eckhoff siegt überlegen, Hinz beste Deutsche

Der Weltcup im Biathlon in Ruhpolding begann am Mittwochnachmittag mit dem Sprint der Damen. Dabei feierte die Norwegerin Tiril Eckhoff einen überlegenen Sieg und übernahm damit auch die Führung im Gesamt-Weltcup.
Biathlon in Ruhpolding: Eckhoff siegt überlegen, Hinz beste Deutsche

Biathlon: Lena Häcki und Marco Groß - Liebe und Sport in Ruhpolding

Wenn am Mittwoch der Biathlonweltcup in Ruhpolding mit dem Sprint der Frauen beginnt, ist es für die Schweizerin Lena Häcki ein Heimspiel. Die 24-jährige aus Engelberg wohnt seit geraumer Zeit zusammen mit ihrem Freund Marco Groß in Ruhpolding.
Biathlon: Lena Häcki und Marco Groß - Liebe und Sport in Ruhpolding

Biathlon: "Deutschland hat seine Vormachtstellung längst verloren"

Herbert Fritzenwenger ist Vorsitzender des SC Ruhpolding, Experte im ZDF und Kenner des Biathlons. Im Interview mit chiemgau24.de spricht er über den Weltcup in Ruhpolding, den SC Ruhpolding und den Zustand des deutschen Biathlons.
Biathlon: "Deutschland hat seine Vormachtstellung längst verloren"

Biathlon in Ruhpolding: "Das hat mir schlaflose Nächte bereitet"

In Ruhpolding wird der Weltcup im Biathlon fortgesetzt. chiemgau24.de hat mit Alois Reiter, dem Leiter der Chiemgau Arena in Ruhpolding, gesprochen.
Biathlon in Ruhpolding: "Das hat mir schlaflose Nächte bereitet"

Parkplatz-Sturz! Zwangspause für Skispringer Eisenbichler

Kuriose Verletzung bei Skispringer Markus Eisenbichler: Nach einem Sturz auf einem Parkplatz muss der Weltmeister beim Weltcup in Val di Fiemme passen.
Parkplatz-Sturz! Zwangspause für Skispringer Eisenbichler

Biathlon: Ruhpolding erhält überraschend Zuschlag für die Sommer-WM 2020

Ruhpolding ist Gastgeber der Sommer-WM 2020 im Biathlon. Ursprünglich sollte die WM in Finnland ausgetragen werden, Ruhpolding springt kurzfristig ein.
Biathlon: Ruhpolding erhält überraschend Zuschlag für die Sommer-WM 2020

Live-Ticker zum Biathlon-Weltcup in Ruhpolding: Erste! Franzi Preuß großartig - Dahlmeier Letzte

Letzter Tag beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding, die Massenstarts: Bei den Männern holt sich Johannes Thingnes Bö den Sieg, Peiffer wird Siebter. Bei den Frauen triumphiert Franzi Preuß vor heimischer Kulisse - im Zielsprint setzt sie sich durch.
Live-Ticker zum Biathlon-Weltcup in Ruhpolding: Erste! Franzi Preuß großartig - Dahlmeier Letzte

DSV-Staffel auf Rang drei - Dahlmeier mit "Schritt in die richtige Richtung"

Die deutsche Staffel landet auf dem Podest. Für Laura Dahlmeier geht es wieder Berg auf, während Hinz von der Atmosphäre gelähmt war. 
DSV-Staffel auf Rang drei - Dahlmeier mit "Schritt in die richtige Richtung"

Biathlon-Weltcup in Ruhpolding: Dritter Platz für deutsche Staffel - Frankreich souverän

Tolles Rennen vor toller Kulisse in Ruhpolding: Beim Biathlon-Weltcup holt die deutsche Damenstaffel den dritten Platz. Dominiert wurde das Rennen von den Frauen aus Frankreich. 
Biathlon-Weltcup in Ruhpolding: Dritter Platz für deutsche Staffel - Frankreich souverän

Nur Norwegen ist besser - DSV-Staffel der Männer landet auf Platz zwei

Die deutschen Biathlon-Männer haben sich für ihr enttäuschendes Abschneiden mit der Staffel in Oberhof rehabilitiert. In Ruhpolding stürmt das DSV-Quartett auf das Podium.
Nur Norwegen ist besser - DSV-Staffel der Männer landet auf Platz zwei

Biathlon-Weltcup in Ruhpolding: Norwegen gewinnt Staffel, toller zweiter Platz für Deutschland

Platz 2 für die deutsche Herren-Staffel beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding! Rees, Kühn, Peiffer und Doll mussten sich am Ende nur den starken Norwegern geschlagen geben. 
Biathlon-Weltcup in Ruhpolding: Norwegen gewinnt Staffel, toller zweiter Platz für Deutschland

Biathlon-Weltcup in Ruhpolding: Kuzmina Siegerin - Dahlmeier beste Deutsche!

Zwei Sprint-Rennen am Donnerstag beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding: Bei den Herren gewann Top-Favorit Bö, Benedikt Doll holte sich einen starken dritten Platz. Bei den Damen gewinnt Anastasya Kuzmina und Laura Dahlmeier wird auf Anhieb beste …
Biathlon-Weltcup in Ruhpolding: Kuzmina Siegerin - Dahlmeier beste Deutsche!

Olympia-Generalprobe geglückt: Damen-Staffel läuft in Ruhpolding zum Sieg

Mit besten Voraussetzungen zu Olympia. Die deutsche Damen-Staffel konnte die Generalprobe in Ruhpolding für sich entscheiden.
Olympia-Generalprobe geglückt: Damen-Staffel läuft in Ruhpolding zum Sieg

Zu viele Fehler: Männerstaffel in Ruhpolding chancenlos

Die deutsche Biathlon-Staffel der Männer ist bei der Olympia-Generalprobe auf den vierten Platz gelaufen.  Der Sieg ging an Norwegen.
Zu viele Fehler: Männerstaffel in Ruhpolding chancenlos

Dahlmeier nach dem Debakel: Ratlos, aber optimistisch

Nach der Biathlon-Pleite ging Laura Dahlmeier zum Langlauf zwischen Ruhpolding und Reit im Winkl auf die Strecke. Deutschlands Sportlerin des Jahres gibt sich wieder kämpferisch.
Dahlmeier nach dem Debakel: Ratlos, aber optimistisch

Vier Schießfehler: Dahlmeier landet in Ruhpolding auf Rang 48

Ein Tag zum vergessen für Laura Dahlmeier. Die Deutsche Biathletin landete beim Einzel in Ruhpolding weit abgeschlagen auf dem 48. Rang. 
Vier Schießfehler: Dahlmeier landet in Ruhpolding auf Rang 48

Peiffer sprintet in Ruhpolding auf Rang vier

Ruhpolding - Der deutsche Biathlet Arnd Peiffer wird Vierter im Sprint von Ruhpolding. Martin Fourcade gewinnt souverän.
Peiffer sprintet in Ruhpolding auf Rang vier

Dahlmeier sei Dank: DSV-Staffel gewinnt auch in Ruhpolding

Ruhpolding - Die deutschen Biathletinnen haben beim Heim-Weltcup in Ruhpolding die Staffel gewonnen und damit ihren zweiten Saisonsieg gefeiert. 
Dahlmeier sei Dank: DSV-Staffel gewinnt auch in Ruhpolding

Staffel: So lief es bei den deutschen Biathletinnen

Ruhpolding - Die deutschen Biathletinnen Karolin Horchler, Miriam Gössner, Maren Hammerschmidt und Laura Dahlmeier sind zum Abschluss des Heim-Weltcups in Ruhpolding im Staffelrennen um den Sieg mitgefahren.
Staffel: So lief es bei den deutschen Biathletinnen

Besucherschwund besorgt Veranstalter

Ruhpolding - Die Organisatoren des Biathlon-Weltcups in Ruhpolding hoffen nach einem unerwartet drastischen Rückgang der Besucherzahlen auf keine schwerwiegenden Folgen für die Veranstaltung.
Besucherschwund besorgt Veranstalter

Edel-Fan Neuner bringt Biathletinnen kein Glück

Ruhpolding - Das Daumendrücken von Magdalena Neuner brachte kein Glück. Obwohl die deutsche Biathlon-Rekordweltmeisterin in Ruhpolding erstmals seit ihrem Rücktritt wieder einen Weltcup besuchte, half ihre Unterstützung nicht:
Edel-Fan Neuner bringt Biathletinnen kein Glück

Neuner singt bei ihrer Abschiedsparty

Gelsenkirchen - Magdalena Neuner hat in der Schalker Arena eine riesige Abschiedsparty gefeiert. Die Rekordweltmeisterin sorgte für große Emotionen und stellte sogar ihr Talent als Sängerin unter Beweis.
Neuner singt bei ihrer Abschiedsparty

Magdalena Neuner: Es gab Morddrohungen gegen mich

Wallgau - Die zurückgetretene Ausnahme-Biathletin Magdalena Neuner hat bei der Heim-WM in Ruhpolding im März eine Morddrohung erhalten.
Magdalena Neuner: Es gab Morddrohungen gegen mich

Der Himmel weint bei Neuners Abschied

Ruhpolding - Die Neuner-Festspiele in Ruhpolding sind zu Ende. Die 25-Jährige aus Wallgau hat den letzten Titelkämpfen ihrer Karriere den Stempel aufgedrückt und unvergessliche Momente hinterlassen.
Der Himmel weint bei Neuners Abschied