Fels in der Sächsischen Schweiz zu verkaufen
Reise

Ein eigener Berg gefällig?

Fels in der Sächsischen Schweiz zu verkaufen

Fels in der Sächsischen Schweiz zu verkaufen
DDR-Parkeisenbahnen bei Kindern und Touristen beliebt
Reise
DDR-Parkeisenbahnen bei Kindern und Touristen beliebt
DDR-Parkeisenbahnen bei Kindern und Touristen beliebt
Schmilka: Freizeitpark mit Bio-Siegel
Reise
Schmilka: Freizeitpark mit Bio-Siegel
Schmilka: Freizeitpark mit Bio-Siegel
DLRG gibt Tipps zum sicheren Baden
Gesundheit
DLRG gibt Tipps zum sicheren Baden
DLRG gibt Tipps zum sicheren Baden
Klimaforscher erkunden Eiswolken mit Messflügen
Deutschland & Welt
Klimaforscher erkunden Eiswolken mit Messflügen
Klimaforscher erkunden Eiswolken mit Messflügen

Herkunft nicht geschützt: Kaum Harzer Käse aus dem Harz

Harzer Käse kommt aus dem Harz, oder? Tatsächlich hat der Käse aus dem Supermarkt nichts mehr mit der Region zu tun. Doch wieso trägt er noch den Namen?
Herkunft nicht geschützt: Kaum Harzer Käse aus dem Harz

Familie holt großes Festessen nach

Weihnachten ist in der Corona-Pandemie für viele Menschen kleiner ausgefallen. Eine Familie aus Nordsachsen hat bis zum Sommer gewartet, um doch noch in großer Runde Entenbraten zu genießen.
Familie holt großes Festessen nach

Hilfskräfte in Bayern wegen Hochwassers im Dauereinsatz

Die massiven Regenfälle hören nicht auf: Am Samstagabend treffen schwere Unwetter Teile Bayerns. Im Berchtesgadener Land gibt es zwei Tote. Auch der österreichische Ort Hallein erlebt schlimme Stunden.
Hilfskräfte in Bayern wegen Hochwassers im Dauereinsatz

Regenmassen sorgen für Überflutungen in Sachsen

Heftige Regengüsse haben sich am Samstag in Sachsen entladen. Wegen Überschwemmungen und Hangrutschen rückten Rettungskräfte vor allem in der Sächsischen Schweiz und in Ostsachsen zu Hunderten Einsätzen aus.
Regenmassen sorgen für Überflutungen in Sachsen

Überflutete Straßen nach Starkregen - Feuerwehrmann ertrinkt

Starkregengebiete ziehen über Deutschland. In vielen Regionen laufen Keller voll, Straßen werden überflutet, Menschen müssen gerettet werden. Im Sauerland stirbt ein Feuerwehrmann bei einem Einsatz.
Überflutete Straßen nach Starkregen - Feuerwehrmann ertrinkt

Sachsen kippt Maskenpflicht beim Einkaufen

Darauf haben viele Menschen lange gewartet: Ab Ende der Woche ist in Sachsen Einkaufen ohne Mund-Nasen-Schutz erlaubt. In anderen Bereichen bleibt die Maskenpflicht aber bestehen.
Sachsen kippt Maskenpflicht beim Einkaufen

Katzenkunst im Rittergut Bösenbrunn

Rund 20 000 Katzenkunst-Objekte beherbergt ein Rittergut im Vogtland. Doch an dem Gebäude nagt der Zahn der Zeit. Eine Finanzspritze soll helfen und den Museumsplänen Aufwind geben.
Katzenkunst im Rittergut Bösenbrunn

Personal-Mangel im Gastgewerbe: Mit Dampfer auf Azubi-Suche

Zum Start in die Hochsaison kämpfen viele Hotels und Gaststätten mit fehlendem Personal. Auch Nachwuchs ist knapp. Mit einem besonderen Projekt will der Branchenverband Sachsen gegensteuern.
Personal-Mangel im Gastgewerbe: Mit Dampfer auf Azubi-Suche

Seehofer: Pandemie hat Bedrohung im Innern erhöht

Horst Seehofer sieht an den Rändern des politischen Systems eine höhere Gewaltbereitschaft - diese sei während der Pandemie gestiegen. In Freital geht es auch um die Sicherheit der Bundestagswahl.
Seehofer: Pandemie hat Bedrohung im Innern erhöht

Seehofer sieht Integration als gescheitert

Ein Somalier tötet in Würzburg drei Frauen. Bei Verbrechen von Ausländern stellt sich immer wieder die Frage nach ihrer Eingliederung in die Gesellschaft.
Seehofer sieht Integration als gescheitert

35-Stunden-Woche wird im Osten zur Sache der Betriebe

Seit Jahrzehnten streitet die IG Metall für die 35-Stunden-Woche im Osten. Eine flächendeckende Lösung mit den Arbeitgebern kam nie zustande. Doch eine neue Vereinbarung ermöglicht nun die Angleichung.
35-Stunden-Woche wird im Osten zur Sache der Betriebe

Verpuffung bei Sonnwendfeuer - Acht Menschen verletzt

Es sollte ein ausgelassenes Fest werden - und endete in einer Tragödie. Acht Menschen sind verletzt worden, darunter auch Kinder.
Verpuffung bei Sonnwendfeuer - Acht Menschen verletzt

Vor Gericht: Tödlicher Streit um nicht angeleinten Hund

Ein 34-Jähriger muss sich dafür verantworten, einen 52-Jährigen getötet zu haben. Die Männer waren wegen ihrer Hunde in Streit geraten. Die Staatsanwaltschaft fordert neun Jahre Haft.
Vor Gericht: Tödlicher Streit um nicht angeleinten Hund

Erster Militärrabbiner der Bundeswehr ins Amt eingeführt

Nach 100 Jahren gibt es wieder einen Militärrabbiner in Deutschland. Die Erwartungen an den 42-jährigen Zsolt Balla sind groß. In der Truppe gab es immer wieder Antisemitismus und Rechtsextremismus.
Erster Militärrabbiner der Bundeswehr ins Amt eingeführt

Verfassungsschutz-Skandal in Sachsen: Betroffener Politiker kritisiert auf das Schärfste - „Mir fehlen die Worte“

Eine Datenaffäre in Sachsen weitet sich aus: Der sächsische Verfassungsschutz soll illegal Informationen über Vize-Ministerpräsident Martin Dulig (SPD) gespeichert haben. Dieser übt deutliche Kritik.
Verfassungsschutz-Skandal in Sachsen: Betroffener Politiker kritisiert auf das Schärfste - „Mir fehlen die Worte“

Das Pfingstwochenende naht: Diese Regeln gelten für Reisen innerhalb Deutschlands

Am nahenden Pfingstwochenende möchten viele Bürger verreisen. Da jedoch von Bundesland zu Bundesland andere Regeln gelten, sollte sich zuvor genau informiert werden, was alles erlaubt ist.
Das Pfingstwochenende naht: Diese Regeln gelten für Reisen innerhalb Deutschlands

Nächster Umfrage-Tiefschlag für CDU und Ministerpräsident Kretschmer: AfD zieht in Sachsen vorbei

Das dürfte der CDU in Sachsen so gar nicht schmecken. In einer Umfrage bekommt die AfD zum ersten Mal seit langer Zeit wieder mehr Zustimmung. Auch der Ministerpräsident wird abgestraft.
Nächster Umfrage-Tiefschlag für CDU und Ministerpräsident Kretschmer: AfD zieht in Sachsen vorbei

Querdenker-Demo eskaliert: Video zeigt heftige Attacke auf Polizisten - Politiker fordern Konsequenzen

Eine „Querdenker“-Demo mit tausenden Teilnehmern gerät in Dresden außer Kontrolle. Zwölf Polizisten werden verletzt. Politiker fordern nun Aufarbeitung.
Querdenker-Demo eskaliert: Video zeigt heftige Attacke auf Polizisten - Politiker fordern Konsequenzen

Kein Oster-Urlaub wegen Corona? Hotelverband findet Kretschmer-Vorstoß „völlig inakzeptabel“

Statt sich auf Osterurlaub zu freuen, warnen Sachsens Ministerpräsident Kretschmer und andere vor der dritten Corona-Welle. Schleswig-Holstein will den Fahrplan beibehalten.
Kein Oster-Urlaub wegen Corona? Hotelverband findet Kretschmer-Vorstoß „völlig inakzeptabel“

Corona in Deutschland: Intensivmediziner fordern Verlängerung der Maßnahmen „mindestens um zwei Wochen“

Die erste Millionen-Stadt in Deutschland hat die Inzidenz von 50 unterschritten. Dennoch warnt DIVI-Präsident Marx vor einer zu schnellen Lockerung. Der News-Ticker.
Corona in Deutschland: Intensivmediziner fordern Verlängerung der Maßnahmen „mindestens um zwei Wochen“

Unwetterwarnung für Teile Deutschlands: Schnee-Massen angekündigt

Extrem-Wetter in Deutschland: Eine weitere Schneewalze überzieht die Alpen und den Schwarzwald. Dazu bleibt es frostig-kalt. Der News-Ticker.
Unwetterwarnung für Teile Deutschlands: Schnee-Massen angekündigt

Angela Merkel plant offenbar den Komplett-Lockdown: Mögliche schärfere Corona-Regeln durchgesickert

Einem Medienbericht zufolge will Bundeskanzlerin Angela Merkel Deutschland in der Corona-Pandemie mit einem Mega-Lockdown komplett herunterfahren. Welche Knallhart-Regeln geplant sind - ein Überblick.
Angela Merkel plant offenbar den Komplett-Lockdown: Mögliche schärfere Corona-Regeln durchgesickert

Corona-Zorn: Menschen versammeln sich vor Kretschmers Haus, Ministerpräsident diskutiert - bis zum Eklat

Rund 30 Menschen versammelten sich am Sonntag vor dem Privatgrundstück des sächsischen Ministerpräsidenten. Der hört sie an - bis es zum Eklat kommt. Ähnlich erging es nun auch Jens Spahn.
Corona-Zorn: Menschen versammeln sich vor Kretschmers Haus, Ministerpräsident diskutiert - bis zum Eklat

Corona in Sachsen: Kretschmer verteidigt neue Bewegungseinschränkungen - Mutation jetzt auch im Freistaat

Sachsen ist in der Coronavirus-Pandemie Deutschlands Sorgenkind. Die Covid-19-Fallzahlen sind hoch, die Corona-Regeln knallhart. Der News-Ticker.
Corona in Sachsen: Kretschmer verteidigt neue Bewegungseinschränkungen - Mutation jetzt auch im Freistaat

Corona-Hotspot Sachsen: Zahlen steigen weiter - Kretschmer warnt vor Hysterie

Sachsen ist mittlerweile der Corona-Hotspot in Deutschland. Die Krankenhäuser sind am Limit, Patienten werden jetzt verlegt. „Abriegelungen“ sind für Ministerpräsident Michael Kretschmer noch kein Thema.
Corona-Hotspot Sachsen: Zahlen steigen weiter - Kretschmer warnt vor Hysterie

Corona-Pandemie: Sachsens Regierung verhängt Lockdown

In Sachsen wird es ab Montag aufgrund der Coronavirus-Pandemie einen Lockdown geben. Was das konkret bedeutet, hat Ministerpräsident Kretschmer nun mitgeteilt.
Corona-Pandemie: Sachsens Regierung verhängt Lockdown

Corona: Diese Regeln gelten aktuell in den Bundesländern an Weihnachten und Silvester

Bis zum 10. Januar wird der Corona-Teil-Lockdown verlängert. Auch wenn Einheitlichkeit gefordert wird, fallen die Maßnahmen in den Ländern unterschiedlich aus.
Corona: Diese Regeln gelten aktuell in den Bundesländern an Weihnachten und Silvester

Corona-Gipfel - Teilnehmer berichtet Irritierendes: Merkel schweigt offenbar zum Länder-Streit

Am Mittwoch verhandeln die Ministerpräsidenten und Kanzlerin Angela Merkel über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie. Doch einige Bundesländer wollen wohl einen Sonderweg gehen.
Corona-Gipfel - Teilnehmer berichtet Irritierendes: Merkel schweigt offenbar zum Länder-Streit

Empörung über Kanzlerin: Landeschefs gewinnen gegen Merkel - dennoch gibt es großen Ärger

Am Montag besprachen die Länder-Chefs das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie mit Kanzlerin Merkel. Deren Vorab-Beschlüsse sorgten für viel Aufregung - alle Extrem-Entscheidungen wurden jetzt vertagt.
Empörung über Kanzlerin: Landeschefs gewinnen gegen Merkel - dennoch gibt es großen Ärger

Corona: Nach Merkels-Debatte mit Ministerpräsidenten - mehr als 50 Kreisen drohen strengere Regeln

51 deutschen Stadt- und Landkreisen drohen strengere Corona-Regeln. Aufgrund steigender Infektionszahlen kurbelt die Politik den entscheidenden Richtwert herunter.
Corona: Nach Merkels-Debatte mit Ministerpräsidenten - mehr als 50 Kreisen drohen strengere Regeln