Fotostory

Millionen-Gehälter trotz Corona-Krise: Das verdienten die Top-Manager der Dax-Unternehmen im Jahr 2020

Millionen-Gehälter trotz Corona-Krise: Das verdienten die Top-Manager der Dax-Unternehmen im Jahr 2020
Siemens: Optimismus trotz Corona - Neuer Konzernchef legt sich zum Start die Messlatte deutlich höher
Siemens: Optimismus trotz Corona - Neuer Konzernchef legt sich zum Start die Messlatte deutlich höher
Die 25 besten Arbeitgeber Deutschlands 2020 - mit überraschendem Platz eins
Die 25 besten Arbeitgeber Deutschlands 2020 - mit überraschendem Platz eins
Siemens schickt Energiegeschäft an die Börse - doch es gibt ein Risiko
Siemens schickt Energiegeschäft an die Börse - doch es gibt ein Risiko
300 Meter unter der Erde: In dieser Mine lagern alle Errungenschaften der Menschheit
300 Meter unter der Erde: In dieser Mine lagern alle Errungenschaften der Menschheit

Dax-Überraschung mitten in Corona-Krise: Siemens verzeichnet sogar mehr Gewinn als erwartet

Die Corona-Pandemie bekommt auch Siemens zu spüren. Aber der Münchner Industrie-Konzern hat sich im dritten Quartals des Geschäftsjahres besser geschlagen als gedacht.
Dax-Überraschung mitten in Corona-Krise: Siemens verzeichnet sogar mehr Gewinn als erwartet

Siemens-Aufspaltung in letzten Zügen - Konzernchef Kaeser spricht von historischem Tag für das Unternehmen

Siemens geht die letzten Schritte auf dem Weg zur Aufspaltung. Die Hauptversammlung an diesem Donnerstag soll nun Gewissheit über die Zukunft bringen. Konzern-Chef Kaeser spricht von einem historischen Tag für das Unternehmen.
Siemens-Aufspaltung in letzten Zügen - Konzernchef Kaeser spricht von historischem Tag für das Unternehmen

Siemens-Versammlung - „Deutsche Greta“ droht: „Sonst wird das nichts“

Zur Siemens-Hauptversammlung werden nicht nur Aktionäre, sondern auch Proteste einiger Klimaaktivisten erwartet. Im Fokus wird wieder das umstrittene Kohleförderprojekt sein.
Siemens-Versammlung - „Deutsche Greta“ droht: „Sonst wird das nichts“

Greta Thunberg schüttelt wegen Luisa Neubauer den Kopf - Streit bei den Klima-Aktivistinnen?

Unangenehme Szene für die „deutsche Greta“ Luisa Neubauer: Bei einer Pressekonferenz in Davos wurde sie von Greta Thunberg abgekanzelt.
Greta Thunberg schüttelt wegen Luisa Neubauer den Kopf - Streit bei den Klima-Aktivistinnen?

Stiftung Warentest prüft Backöfen: Ein "schwarzes Schaf" ist dabei

Stiftung Warentest hat elektrische Einbaubacköfen getestet. Das Urteil: Einige von ihren backten sehr gut - und einer stellte sich als "schwarzes Schaf" heraus.
Stiftung Warentest prüft Backöfen: Ein "schwarzes Schaf" ist dabei

„Der nächste Lübcke“: Morddrohung gegen Siemens-Chef Kaeser

Der Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke ist nicht lange her. Jetzt hat Siemens-Chef Joe Kaeser eine Morddrohung erhalten. Ihm wird damit gedroht „der nächste Lübcke“ zu werden.
„Der nächste Lübcke“: Morddrohung gegen Siemens-Chef Kaeser

Schock für Arbeitnehmer: Siemens streicht Stellen in Deutschland

Die Kraftwerksparte von Siemens schwächelt erheblich. Das bekommen nun auch die Arbeitnehmer zu spüren. Fast 3000 Stellen will der Konzern abbauen.
Schock für Arbeitnehmer: Siemens streicht Stellen in Deutschland

Aus von Siemens-Alstom-Fusion: Altmaier und Le Maire wollen EU-Wettbewerbsrecht ändern

Die geplante Fusion von Siemens und dem französischen TGV-Hersteller Alstom ist geplatzt. Ein Mitglied des Siemens-Aufsichtsrat erklärt, was das für die Arbeitnehmer bedeutet.
Aus von Siemens-Alstom-Fusion: Altmaier und Le Maire wollen EU-Wettbewerbsrecht ändern

Milliarden-Auftrag für Siemens im Irak rückt näher - Chancen gegen GE

Aufatmen bei Siemens. Nach einer längeren Zitterpartie sind die Münchner einem möglichen Zuschlag für ein Milliarden-Geschäft im Irak einen wichtigen Schritt nähergekommen. Sowohl dem Land als auch dem Konzern würde ein Abschluss guttun.
Milliarden-Auftrag für Siemens im Irak rückt näher - Chancen gegen GE

Börsenexperten: Darum sollten Sie bei der Siemens Aktie sofort zugreifen

Es ist seit Jahrzehnten eines der prestigeträchtigsten Unternehmen Deutschlands: Siemens. Auch sein Wertpapier kann sich gegen die Konkurrenz an der Börse behaupten.
Börsenexperten: Darum sollten Sie bei der Siemens Aktie sofort zugreifen

Siemens-Testflugzeug abgestürzt - Pilot und Techniker tot

Ein tragisches Flugunglück hat sich in Ungarn ereignet. Wie jetzt erste bekannt wurde, ist ein Testflugzeug mit Siemens-Elektroantrieb abgestürzt. Zwei Menschen kamen dabei ums Leben.
Siemens-Testflugzeug abgestürzt - Pilot und Techniker tot

Ex-Minister Gabriel hat einen neuen Job - aber gibt es hier ein "Gschmäckle"?

Seitenwechsel sorgen immer wieder für Zündstoff. Den von der SPD abservierte Ex-Minister Sigmar Gabriel zieht es nun auch in die Wirtschaft.
Ex-Minister Gabriel hat einen neuen Job - aber gibt es hier ein "Gschmäckle"?

Das politische Amt als Sprungbrett in die Wirtschaft: Paradebeispiele

„Gazprom-Gerd“, Wissmann und Co.: Immer wieder zieht es renommierte Politiker nach dem Ende ihrer Amtszeit in die Bereiche Industrie und Wirtschaft. Hier eine Zusammenstellung prominenter Fälle.
Das politische Amt als Sprungbrett in die Wirtschaft: Paradebeispiele

Siemens bekommt Großauftrag der türkischen Staatsbahn

Diese Meldung ist angesichts der politischen Lage durchaus bemerkenswert: Siemens‘ Zugfabrik hat einen neuen Großauftrag - und zwar aus der Türkei.
Siemens bekommt Großauftrag der türkischen Staatsbahn

Siemens kooperiert mit Konkurrent im Zuggeschäft

Der Elektrokonzern Siemens und der französische Konkurrent Alstom haben ihre geplante Allianz im Zuggeschäft besiegelt und wollen einem internationalen Gegenspieler Paroli bieten.
Siemens kooperiert mit Konkurrent im Zuggeschäft

Siemens hofft durch Börsengang von Medizintechnik auf mehrere Milliarden

Joe Kaeser hofft auf mehrere Milliarden durch den Börsengang. Außerdem fordert er mehr „Anpassungsfähigkeit“ der Mitarbeiter im digitalen Zeitalter - und lässt Taten sprechen.
Siemens hofft durch Börsengang von Medizintechnik auf mehrere Milliarden

Görlitz-Werk: Siemens-Chef rückt weiter von Schließung ab

Im sächsischen Görlitz wackeln nicht nur Siemens-Jobs. Auch im dortigen Bombardier-Werk laufen Umstrukturierungen. Zusätzlich beunruhigt die Lausitz das Zurückfahren der Braunkohleverstromung. Zumindest für die Siemens-Beschäftigten keimt nun neue …
Görlitz-Werk: Siemens-Chef rückt weiter von Schließung ab

Krach bei Siemens: Angestellte planen Proteste zur Hauptversammlung

Seit der Ankündigung neuer Einschnitte in der Kraftwerkssparte brodelt es bei Siemens. Zum Aktionärstreffen wollen die Beschäftigten ihrem Unmut darüber Luft machen. Lassen sich Anteilseigner und Management davon beeindrucken?
Krach bei Siemens: Angestellte planen Proteste zur Hauptversammlung

Siemens-Chef verbreitet Hoffnung: „Wir werden Görlitz nicht fallen lassen“

Siemens-Chef Joe Kaeser macht den Mitarbeitern des von Schließung bedrohten Turbinenwerks in Görlitz Hoffnung. Nur über den Weg muss er sich offenbar noch Gedanken machen.
Siemens-Chef verbreitet Hoffnung: „Wir werden Görlitz nicht fallen lassen“

Siemens bringt Medizintechnik in Frankfurt an die Börse

Trotz des Stellenabbau-Streits in der Kraftwerkssparte können Vorstand und Konzernbetriebsrat weiter gemeinsam handeln. Das zeigt der Fahrplan für die Siemens-Medizinsparte.
Siemens bringt Medizintechnik in Frankfurt an die Börse

Schulz und Kaeser gehen aufeinander los: „Das ist asozial“

Schrille Pfeifen, schrille Worte: Während Siemens-Betriebsräte in Berlin tagen, nimmt der Streit um die geplanten Job-Streichungen kein Ende. Auch zwischen SPD- und Konzernspitze wird der Ton rauer.
Schulz und Kaeser gehen aufeinander los: „Das ist asozial“

Siemens-Beschäftigte protestieren mit Autokorso - Schulz nimmt an Protest teil

Mit einem Autokorso durch die Berliner Innenstadt haben am Donnerstag Beschäftigte von Siemens gegen die geplanten Stellenabbau bei dem Konzern protestiert. SPD-Chef Martin Schulz äußerte sich erneut bei einer Kundgebung.
Siemens-Beschäftigte protestieren mit Autokorso - Schulz nimmt an Protest teil

Protest gegen Stellenabbau: Siemens-Mitarbeiter umringen Werk

Die Siemens-Beschäftigten wollen keinen Zweifel an ihrer Kampfbereitschaft lassen und setzen ihre Aktionen gegen den geplanten Stellenabbau fort. Die SPD sieht die Kanzlerin gefordert.
Protest gegen Stellenabbau: Siemens-Mitarbeiter umringen Werk

Siemens setzt bei Personalabbau auf Kompromissbereitschaft

Der Siemens-Konzern setzt beim geplanten Abbau Tausender Jobs in Deutschland auf Kompromissbereitschaft der Arbeitnehmervertreter.
Siemens setzt bei Personalabbau auf Kompromissbereitschaft

Siemens-Beschäftigte wollen Stellen-Kahlschlag nicht hinnehmen

Von besinnlicher Vorweihnachtszeit kann für tausende Siemens-Mitarbeiter keine Rede sein. Die vom Konzern angekündigten Stellenstreichungen stoßen auf erheblichen Widerstand.
Siemens-Beschäftigte wollen Stellen-Kahlschlag nicht hinnehmen

Siemens schließt zwei Standorte - und streicht deutschlandweit 3300 Jobs

Stunde der Wahrheit bei Siemens: Im Wirtschaftsausschuss des Konzerns kamen am Donnerstag die geplanten Jobkürzungen auf den Tisch. Die IG Metall bekräftigte ihre Kritik.
Siemens schließt zwei Standorte - und streicht deutschlandweit 3300 Jobs

IG Metall droht Siemens bei Kündigungen Widerstand an

Die Gewerkschaft IG Metall droht mit Widerstand, sollte es in der Kraftwerkssparte von Siemens im Zuge des geplanten Stellenabbaus zu betriebsbedingten Kündigungen und Standortschließungen kommen.
IG Metall droht Siemens bei Kündigungen Widerstand an

Nächstes Sparprogramm: Massiver Stellenabbau bei Siemens droht

Rauer Wind bei Siemens: Konzernchef Kaeser bereitet die Mitarbeiter auf das nächste drastische Sparprogramm vor. Im Kraftwerksgeschäft führt für ihn kein Weg an einem Jobabbau vorbei.
Nächstes Sparprogramm: Massiver Stellenabbau bei Siemens droht

Siemens erwägt Job-Verlagerung nach Ostdeutschland

Siemens stellt beim geplanten Stellenabbau einen Kompromiss in Aussicht: Durch Verlagerungen könnten Werke in Ostdeutschland erhalten werden. Die IG Metall wittert aber einen Trick.
Siemens erwägt Job-Verlagerung nach Ostdeutschland

Schließt Siemens weitere Standorte in Deutschland?

Siemens könnte einem Bericht zufolge weitere Standorte schließen - auch in Deutschland. Eine definitive Entscheidung sei allerdings noch nicht gefallen.
Schließt Siemens weitere Standorte in Deutschland?