Vor Auto-Gipfel im Kanzleramt

Steigt der Staat in der Autoindustrie ein? Grüne stellen unerwartete Forderung an Merkel

Steigt der Staat in der Autoindustrie ein? Grüne stellen unerwartete Forderung an Merkel
Niedersachsen: Weil Corona-Infektionszahlen steigen: Geschlossene Test-Zentren werden reaktiviert 
Niedersachsen: Weil Corona-Infektionszahlen steigen: Geschlossene Test-Zentren werden reaktiviert 
Wegen Corona-Krise: Bund plant Schulden in Rekordhöhe
Wegen Corona-Krise: Bund plant Schulden in Rekordhöhe
Corona-Lockerungen: Auch Brandenburg prescht vor - Scholz gibt Söder bei Streit um „Obergrenze“ einen mit 
Corona-Lockerungen: Auch Brandenburg prescht vor - Scholz gibt Söder bei Streit um „Obergrenze“ einen mit 

„Viel Geld, wenig Wirkung?“: Bei Maybrit Illner geht es um die finanziellen Folgen des Klimapakets

In dieser Woche dreht sich alles um den Klimaschutz. Bei Maybrit Illner diskutieren die Gäste über die finanziellen Folgen des Klimapakets der GroKo.
„Viel Geld, wenig Wirkung?“: Bei Maybrit Illner geht es um die finanziellen Folgen des Klimapakets

Dicke Luft in Niedersachsen: Weil rügt VW-Chef für DDR-Vergleich

VW-Chef Matthias Müller zieht den Zorn der Politik auf sich. Niedersachsens Ministerpräsident - und VW-Aufsichtsrats-Mitglied - Stephan Weil weist den Manager zurecht.
Dicke Luft in Niedersachsen: Weil rügt VW-Chef für DDR-Vergleich

Held oder Totengräber? Darum glaubt ein Experte nicht an einen „Kanzler-Killer“ Kühnert

Hoffnungträger oder Hasardeur? Bei „Maybrit Illner“ dreht sich alles um den SPD-Rebellen Kevin Kühnert. Ein Experte teilt Kühnerts Kritikpunkte - und warnt den Juso eindringlich.
Held oder Totengräber? Darum glaubt ein Experte nicht an einen „Kanzler-Killer“ Kühnert

Gewinner, Verlierer und andere politische Schicksale des Jahres 2017

Gewinner und Verlierer hat es in der deutschen Politik in den vergangenen zwölf Monaten zuhauf gegeben - kein Wunder in einem Wahljahr wie diesem. Ein Überblick.
Gewinner, Verlierer und andere politische Schicksale des Jahres 2017

Vor GroKo-Verhandlungen: SPD-Politiker Weil greift Union an

Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil hat die Union und auch Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem Interview angegriffen. Wie wird sich das auf die anstehenden Gespräche auswirken?
Vor GroKo-Verhandlungen: SPD-Politiker Weil greift Union an

Knackpunkt Gesundheitspolitik: Ende der Zwei-Klassen-Medizin?

Stefan Weil ist die gängige Bevorzugung von Privatpatienten ein Dorn im Auge. Außerdem stehe die SPD für eine Bürgerversicherung ein, die auch Beamte und Selbstständige einbezieht.
Knackpunkt Gesundheitspolitik: Ende der Zwei-Klassen-Medizin?

Ministerpräsident sucht Trabi-Pärchen - Was ist aus ihnen geworden?

Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil möchte eine DDR-Bekanntschaft wieder aufleben lassen. Durch einen Suchaufruf erhofft er sich, das Pärchen aus dem Trabi zu finden - und vielleicht nochmal mit ihnen zu frühstücken. 
Ministerpräsident sucht Trabi-Pärchen - Was ist aus ihnen geworden?

Ministerpräsident Weil: Große Koalition in Niedersachsen steht

Durchbruch in Hannover: Laut Ministerpräsident Stephan Weil haben sich SPD und CDU auf eine große Koalition geeinigt. Eine Hürde ist allerdings noch zu nehmen.
Ministerpräsident Weil: Große Koalition in Niedersachsen steht

Weil sichert Schulz Unterstützung der niedersächsischen SPD zu

SPD-Vorsitzender Martin Schulz darf auf die Unterstützung des Landesverbandes Niedersachsen hoffen. Dies kündigte Ministerpräsident Weil auf einem Parteitag an.
Weil sichert Schulz Unterstützung der niedersächsischen SPD zu

Vor der Wahl in Niedersachsen: Das sagen die letzten Umfragen

Vor der Landtagswahl 2017 in Niedersachsen können Sie hier nachlesen, was die letzten Umfragen sagen. Außerdem finden Sie eine Prognose auf der Basis der aktuellen Erhebungen. Am Nachmittag zeichnete sich eine höhere Wahlbeteiligung ab.
Vor der Wahl in Niedersachsen: Das sagen die letzten Umfragen

Niedersachsen: Neuwahlen „so schnell wie möglich“

In Niedersachsen stehen die Zeichen auf eine baldige Neuwahl. Ministerpräsident Weil will bald handeln. Nun liegt der Ball wohl bei der Landeswahlleiterin.
Niedersachsen: Neuwahlen „so schnell wie möglich“

Ließ Niedersachsens Ministerpräsident seine Regierungserklärung von VW umschreiben?

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat einem Zeitungsbericht zufolge eine Regierungserklärung zur Abgas-Affäre vom VW-Konzern umschreiben lassen. Von unbotmäßiger Einflussnahme des Autobauers will Stephan Weil aber nichts wissen.
Ließ Niedersachsens Ministerpräsident seine Regierungserklärung von VW umschreiben?

Weil: Neuwahl in Niedersachsen am 24.9. „wäre mir sehr recht“

Der Übertritt einer Abgeordneten zur CDU hat die niedersächsischen Grünen kalt erwischt - und auch den Koalitionspartner SPD. Vorgezogene Wahlen gelten als der wahrscheinlichste Weg aus der Regierungskrise.
Weil: Neuwahl in Niedersachsen am 24.9. „wäre mir sehr recht“

Abgas-Affäre: Landesregierung "sehr verärgert"

Hannover/Wolfsburg - Im VW-Abgas-Skandal zeichnet sich eine schwere Verstimmung zwischen dem Land Niedersachsen als zweitgrößtem Anteilseigner und dem Autobauer ab.
Abgas-Affäre: Landesregierung "sehr verärgert"