Witwe von IS-Terrorist Cuspert verurteilt
Politik

Prozess um Versklavung

Witwe von IS-Terrorist Cuspert verurteilt

Witwe von IS-Terrorist Cuspert verurteilt
Urteil im Prozess um Versklavung von Jesidinnen erwartet
Politik
Urteil im Prozess um Versklavung von Jesidinnen erwartet
Urteil im Prozess um Versklavung von Jesidinnen erwartet
Syrien-Einigung nährt Hoffnung auf US-russischen Wendepunkt
Politik
Syrien-Einigung nährt Hoffnung auf US-russischen Wendepunkt
Syrien-Einigung nährt Hoffnung auf US-russischen Wendepunkt
Millionen Syrer bekommen weiter UN-Hilfe
Politik
Millionen Syrer bekommen weiter UN-Hilfe
Millionen Syrer bekommen weiter UN-Hilfe
Welternährungsprogramm warnt vor Hunger
Wirtschaft
Welternährungsprogramm warnt vor Hunger
Welternährungsprogramm warnt vor Hunger

Ende der Hilfe für Millionen Syrer? EU warnt vor Katastrophe

Millionen Syrer sind auf Lebensmittel der UN angewiesen. Aus politischen Gründen droht jetzt die Schließung des letzten offenen Übergangs an der Grenze zur Türkei - die EU warnt eindringlich davor.
Ende der Hilfe für Millionen Syrer? EU warnt vor Katastrophe

Müller mahnt Russland wegen UN-Nothilfe für Syrien

Täglich rollen Lastwagen mit Hilfsgütern von der Türkei in das syrische Rebellengebiet. Nun mahnt Bundesentwicklungsminister Gerd Müller Russland, die Humanitäre Hilfe nicht zu blockieren.
Müller mahnt Russland wegen UN-Nothilfe für Syrien

Die syrischen Verbündeten der USA haben den Covid-19-Impfstoff verdient

Sie haben in Syrien den Islamischen Staat besiegt und brauchen nun dringend Hilfe. Denn das Assad-Regime blockiert Hilfsleistungen.
Die syrischen Verbündeten der USA haben den Covid-19-Impfstoff verdient

Anti-IS-Koalition richtet Blick nach Afrika

Vor zwei Jahren fiel die letzte Bastion die Terrororganisation Islamischer Staat in Syrien. Aber bis heute sind die Dschihadisten dort noch aktiv. Und nicht nur dort.
Anti-IS-Koalition richtet Blick nach Afrika

Tote bei US-Angriffen auf pro-iranische Milizen

In Wien verhandeln die USA und der Iran über ein neues Atomabkommen. Doch im Irak und auch in Syrien bekämpfen sich beide Seiten militärisch. US-Präsident Joe Biden setzt jetzt ein Zeichen.
Tote bei US-Angriffen auf pro-iranische Milizen

Syrien: Assads Luftwaffe setzte Chemie-Waffen ein - neue erschreckende Gewissheit nach Untersuchung

Nach einer Untersuchung der OPCW, soll die syrische Luftwaffe im Februar 2018 einen Chlorgasangriff verübt haben.
Syrien: Assads Luftwaffe setzte Chemie-Waffen ein - neue erschreckende Gewissheit nach Untersuchung

Syrien-Geberkonferenz: Deutschland hilft mit Milliarden, doch rote Linie wird nicht überschritten - heftige Kritik

Deutschland hilft erneut Menschen, die unter dem Syrien-Konflikt leiden. Experten für humanitäre Hilfe sagen, dass nicht nur Geld, sondern ein politischer Kurswechsel notwendig ist.
Syrien-Geberkonferenz: Deutschland hilft mit Milliarden, doch rote Linie wird nicht überschritten - heftige Kritik

Syriens Präsident Baschar al-Assad positiv auf das Coronavirus getestet - auch seine Frau infiziert

Syriens Machthaber Baschar al-Assad wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Auch Ehefrau Asma hat sich offenbar mit dem Virus infiziert.
Syriens Präsident Baschar al-Assad positiv auf das Coronavirus getestet - auch seine Frau infiziert

Joe Biden befiehlt ersten Militärschlag - Pentagon wollte offenbar „aggressivere Option“

Die USA hat auf Raketenangriffe auf US-Militär im Irak reagiert. Erstmals unter Oberbefehlshaber Joe Biden. Ziel waren Einrichtungen pro-iranischer Milizen.
Joe Biden befiehlt ersten Militärschlag - Pentagon wollte offenbar „aggressivere Option“

CDU und CSU kippen Abschiebestopp nach Syrien - SPD-Minister stellt heikle Frage an Merkels Regierung

Vor der Gewalt in Syrien sind viele Menschen geflohen, auch nach Deutschland. Jahrelang schob die Bundesrepublik niemanden dorthin ab, so desolat war die Lage. Das wird sich nun ändern.
CDU und CSU kippen Abschiebestopp nach Syrien - SPD-Minister stellt heikle Frage an Merkels Regierung

Neue Eskalation? Erdogan stoppt Bundeswehr-Kontrolle im Mittelmeer: Deutschland spricht von „Unding“

Die Türkei hat ein Veto gegen eine bereits laufende Waffenembargo-Kontrolle eingelegt. Und wirft Deutschland Gewaltanwendung vor.
Neue Eskalation? Erdogan stoppt Bundeswehr-Kontrolle im Mittelmeer: Deutschland spricht von „Unding“

Schockierender Bericht aufgetaucht: Schwerer Verdacht gegen Syriens Diktator Assad aufgetaucht

Hat Syriens Machthaber Baschar al-Assad gegen die Chemiewaffenkonvention verstoßen? Ein Bericht offenbart Erschütterndes.
Schockierender Bericht aufgetaucht: Schwerer Verdacht gegen Syriens Diktator Assad aufgetaucht

Trump wollte Assad töten lassen: „Ich hätte ihn lieber ausgeschaltet“ - Ein Mann konnte ihn abhalten

US-Präsident Donald Trump wollte den syrischen Machthaber Assad töten lassen. In einem Interview mit dem Sender Fox News widerlegt er damit seine eigenen Aussagen.
Trump wollte Assad töten lassen: „Ich hätte ihn lieber ausgeschaltet“ - Ein Mann konnte ihn abhalten

Türkei baut militärischen Einfluss aus - so will Erdogan seinem Land zur Weltmacht verhelfen

Präsident Recep Tayyip Erdogan rüstet sein Land militärisch auf. Das Staatsoberhaupt der Türkei strebt den Weltmachtstatus an - und verfolgt eine klare Strategie.
Türkei baut militärischen Einfluss aus - so will Erdogan seinem Land zur Weltmacht verhelfen

Coronavirus in Syrien: Warnung vor möglichem „Massensterben“

Die humanitäre Lage in Syrien ist verheerend. In Idlib sind viele Krankenhäuser zerstört. Auch deswegen bereitet eine mögliche Ausbreitung des Coronavirus Sorgen.
Coronavirus in Syrien: Warnung vor möglichem „Massensterben“

Deutschland stellt kurzfristig 100 Millionen Euro für Nordsyrien bereit - und stellt Forderung an Kriegsparteien

Die dramatischen Ereignisse in Syrien und an der EU-Außengrenze hat Europas politische Elite wachgerüttelt. Türkei-Präsident Erdogan intensiviert seinen Aufruf und sendet einen Appell.
Deutschland stellt kurzfristig 100 Millionen Euro für Nordsyrien bereit - und stellt Forderung an Kriegsparteien

Eskalation in Syrien veranlasst Erdogan zu drastischer Maßnahme - Über 35.000 Migranten in die EU?

Trotz des Flüchtlingspakts öffnet Präsident Erdogan die Grenze der Türkei zur EU für Flüchtlinge. Grund seien nicht eingehaltene Abmachungen, die dramatische Szenen zur Folge haben.
Eskalation in Syrien veranlasst Erdogan zu drastischer Maßnahme - Über 35.000 Migranten in die EU?

Kämpfe um syrische Rebellenhochburg Idlib: 800.000 Menschen auf der Flucht

Syriens Luftabwehr hat am späten Donnerstagabend offenbar feindliche Raketen nahe Damaskus abgefangen. Unterdessen verschlimmert sich die Lage in Idlib zusehends.
Kämpfe um syrische Rebellenhochburg Idlib: 800.000 Menschen auf der Flucht

Gipfel zu Syrien: Erdogan will Merkel, Macron und Putin sehen - und stellt eindeutige Forderung

Recep Tayyip Erdogan will Angela Merkel, Emmanuel Macron und Vladimir Putin zu einem Syrien-Gipfel sammeln. Zuvor äußerte er am Telefon eindeutige Forderungen.
Gipfel zu Syrien: Erdogan will Merkel, Macron und Putin sehen - und stellt eindeutige Forderung

Syrien: „Humanitäre Katastrophe“ – Maas drängt auf Deeskalation

Der türkische Präsident will ganz Syrien in ein Schlachtfeld verwandeln. Außenminister Heiko Maas drängt auf Deeskalation.
Syrien: „Humanitäre Katastrophe“ – Maas drängt auf Deeskalation

Trump beklagt Blutvergießen an „tausenden unschuldigen Zivilisten“ - und hofft auf Erdogan

Die Türkei und die USA haben sich auf eine Waffenruhe in Nordsyrien geeinigt. Wurde sie bereits gebrochen? Alle aktuellen Nachrichten im News-Ticker.
Trump beklagt Blutvergießen an „tausenden unschuldigen Zivilisten“ - und hofft auf Erdogan

Hat die Türkei deutsche Panzer an syrische Rebellen weitergegeben? Video soll es beweisen

Die Türkei besitzt deutsche Panzer, die sie unter anderem in Nordsyrien einsetzt. Nun wird der Verdacht laut, dass Ankara die Fahrzeuge illegalerweise an Rebellen weitergegeben hat.
Hat die Türkei deutsche Panzer an syrische Rebellen weitergegeben? Video soll es beweisen

Mindestens 14 Tote bei israelischen Angriffen in Syrien

In der Nacht zum Dienstag sind Raketen aus Syrien nach Israel geschossen worden. Israel macht den Iran verantwortlich und greift Dutzende Ziele in Syrien an - mehrere Menschen sterben.
Mindestens 14 Tote bei israelischen Angriffen in Syrien

Syrien-Vorstoß: Maas tritt gegen AKK nach - plötzlich richten sich alle Blicke auf Merkel

Annegret Kamp-Karrenbauer (CDU) erntet für ihren Syrien-Vorstoß Kritik. Heiko Maas (SPD) wirft ihr die „Beschädigung“ deutscher Außenpolitik vor.
Syrien-Vorstoß: Maas tritt gegen AKK nach - plötzlich richten sich alle Blicke auf Merkel

Konflikt in Syrien: Countdown für Waffenruhe - Türkei droht der YPG und spricht von Säuberung

Die Waffenruhe in Nordsyrien wurde verlängert. Derweil rücken die russischen Truppen an die türkische Grenze vor. Die Kurden-Miliz YPG soll nun trotz Waffenruhe angegriffen haben. Der News-Ticker.
Konflikt in Syrien: Countdown für Waffenruhe - Türkei droht der YPG und spricht von Säuberung

Türkische Offensive in Syrien: Trump sieht „größeren Durchbruch“ - und hebt Sanktionen gegen Türkei auf

Die USA heben die gegen die Türkei verhängten Sanktionen wieder auf. Das erklärte Donald Trump, der einen Schritt von Recep Tayyip Erdogan lobt.
Türkische Offensive in Syrien: Trump sieht „größeren Durchbruch“ - und hebt Sanktionen gegen Türkei auf

Türkischer Einmarsch in Syrien: Muss Deutschland im NATO-Bündnisfall selbst Krieg führen?

Mit Sorge gehen die Blick aktuell in den Norden Syriens. Dort ist die Türkei einmarschiert. Im schlimmsten Fall droht der NATO-Bündnisfall, bei dem Deutschland in den Krieg eintreten müsste.
Türkischer Einmarsch in Syrien: Muss Deutschland im NATO-Bündnisfall selbst Krieg führen?

Nach Türkei-Einmarsch in Syrien: VW reagiert mit drastischer Maßnahme

Der türkische Präsident Erdogan startet eine Offensive in Nordsyrien. Das ruft Donald Trump auf den Plan, der seine Truppen aus der Region abzieht. Alle News im Ticker.
Nach Türkei-Einmarsch in Syrien: VW reagiert mit drastischer Maßnahme

Syrien-Streit: Schelte aus eigenen Reihen für Trump - Türkei von Drohungen unbeeindruckt

Im Norden Syriens bahnt sich eine Offensive der türkischen Truppen an. Die USA zeihen sich aus dem Gebiet zurück. Kritik an Trump auch von eigenen Leuten.
Syrien-Streit: Schelte aus eigenen Reihen für Trump - Türkei von Drohungen unbeeindruckt

Mehr als 20.000 Menschen wurden aus Istanbul abgeschoben

Die Abschiebefrist für nicht-registrierte Flüchtlinge in Istanbul war abgelaufen. Nun wurde eine neue Deadline gesetzt. Mehr als 20.000 Menschen wurden bereits abgeschoben.
Mehr als 20.000 Menschen wurden aus Istanbul abgeschoben