Angespannte Beziehung zwischen Nachbarn

Nach Ukraine-Wahl: Putin schlägt im Streit mit Selenskyj versöhnliche Töne an

Nach Ukraine-Wahl: Putin schlägt im Streit mit Selenskyj versöhnliche Töne an
Schlagabtausch zwischen Maas und Lawrow über Medienfreiheit
Schlagabtausch zwischen Maas und Lawrow über Medienfreiheit
Ukraine-Konflikt: Maas ruft Moskau zu Dialogbereitschaft auf
Ukraine-Konflikt: Maas ruft Moskau zu Dialogbereitschaft auf
Macron macht bei Treffen mit Putin Druck in Ukraine-Krise
Macron macht bei Treffen mit Putin Druck in Ukraine-Krise
Hausding holt in Kiew EM-Titel Nummer 15: "Nerven aus Stahl"
Hausding holt in Kiew EM-Titel Nummer 15: "Nerven aus Stahl"

Wasserspringer Massenberg und Punzel gewinnen EM-Silber

Kiew (dpa) - Lou Massenberg und Tina Punzel haben den deutschen Wasserspringern bei den Europameisterschaften in der zweiten Entscheidung die zweite Medaille beschert.
Wasserspringer Massenberg und Punzel gewinnen EM-Silber

Deutsche Wasserspringer gewinnen Team-Gold zum EM-Start

Zwei Wochen nach ihren WM-Wettkämpfen geht es für die Wasserspringer um Patrick Hausding wieder um Medaillen. Die Europameisterschaften beginnen golden. Hausding freut sich sehr über den Erfolg des Teams - und spürt einen inneren Druck.
Deutsche Wasserspringer gewinnen Team-Gold zum EM-Start

Ukraine: Prowestlicher Selenskyj gewinnt absolute Mehrheit

Wahlsensation in der Ukraine: Die proeuropäische Partei von Präsident Selenskyj kann allein regieren. Mit ihrer starken Mehrheit im Parlament kann Selenskyi nun wichtige Reformen angehen und den Krieg in der Ostukraine beenden. Die Erwartungen sind …
Ukraine: Prowestlicher Selenskyj gewinnt absolute Mehrheit

Präsident Selenskyj wird bei Ukraine-Wahl gestärkt

Die Menschen in der Ukraine sind des Krieges im Osten und der Korruption im Land müde. Der prowestliche Staatschef Wolodymyr Selenskyj holt junge und unabhängige Menschen in die Politik - bei der Parlamentswahl am Sonntag räumt seine Partei ab.
Präsident Selenskyj wird bei Ukraine-Wahl gestärkt

Maas und Lawrow sprechen über Ukraine-Krise

Seit 2013 blieben hochrangige Regierungsvertreter dem Petersburger Dialog fern. Nun reisen die Außenminister Deutschlands und Russlands an. Thema wird vor allem der Ukraine-Konflikt sein. Dort wurde nun eine neue Waffenruhe vereinbart.
Maas und Lawrow sprechen über Ukraine-Krise

Putin und Selenskyj sprechen erstmals über Ukraine-Konflikt

Bisher hatte Kremlchef Wladimir Putin dem ukrainischen Präsidenten noch nicht einmal zur Wahl gratuliert. Jetzt griff Wolodymyr Selenskyj selbst zum Hörer, um den russischen Präsidenten anzurufen. Eine kleine Sensation im Verhältnis zwischen Moskau …
Putin und Selenskyj sprechen erstmals über Ukraine-Konflikt

Riesiger, frühzeitlicher Vogel auf Halbinsel Krim entdeckt

Smferopol (dpa) - Forscher haben auf der Halbinsel Krim am Schwarzen Meer Überreste eines riesigen frühzeitlichen Vogels entdeckt. Das straußenähnliche Tier sei mindestens 3,5 Meter groß gewesen und habe schätzungsweise 450 Kilogramm gewogen, …
Riesiger, frühzeitlicher Vogel auf Halbinsel Krim entdeckt

Abschuss von Flug MH17: Mordanklagen gegen vier Rebellen

Im Osten der Ukraine wird ein Passagierflugzeug abgeschossen. 298 Menschen sterben. Die Waffe kam aus Russland. Es wird einen Strafprozess geben - mit oder ohne Angeklagte.
Abschuss von Flug MH17: Mordanklagen gegen vier Rebellen

Selenskyj fordert Härte gegenüber Russland

Im ukrainischen Präsidentschaftswahlkampf hat Kanzlerin Merkel Wolodymyr Selenskyj geschnitten und seinen Konkurrenten Poroschenko hofiert. Jetzt kommt der frühere Komiker doch noch ins Kanzleramt - als Staatsoberhaupt. Er kündigt sich mit ein paar …
Selenskyj fordert Härte gegenüber Russland

Russland weist Terrorismus-Vorwürfe der Ukraine zurück

Den Haag (dpa) - Russland hat Terrorismus-Vorwürfe der Ukraine vor dem Internationalen Strafgerichtshof entschieden zurückgewiesen. Russland unterstütze keine terroristischen Aktivitäten in der Ostukraine, erklärten die juristischen Vertreter …
Russland weist Terrorismus-Vorwürfe der Ukraine zurück

Friedensgespräche für Ostukraine sollen wiederbelebt werden

Fünf Jahre dauert der Konflikt in der Ostukraine nun schon. Genauso lange versuchen Deutschland und Frankreich zu vermitteln. Bisher waren alle Bemühungen ziemlich erfolglos. Das scheint aber kein Grund zu sein, es nicht immer wieder von Neuem zu …
Friedensgespräche für Ostukraine sollen wiederbelebt werden

Russland soll ukrainische Matrosen freilassen

24 ukrainische Seeleute sitzen seit Monaten in einem Moskauer Gefängnis. Im Streit darüber zeichnet sich zwischen Moskau und Kiew keine Entspannung ab. Bringt ein Urteil des UN-Seegerichts die Sache voran?
Russland soll ukrainische Matrosen freilassen

Neuer Präsident Selenskyj löst ukrainisches Parlament auf

Einen Monat nach seiner Wahl ist der frühere Komiker Wolodymyr Selenskyj nun offiziell neuer Präsident der Ukraine. In seiner Antrittsrede geht der jüngste Staatschef, den das Land je hatte, gleich zur Sache. Aus Russland kam wenig Versöhnliches.
Neuer Präsident Selenskyj löst ukrainisches Parlament auf

EU gibt Ostpartnern weiter keine Beitrittsperspektive

Zehn Jahre nach der Gründung der EU-Ostpartnerschaft warten einige Länder immer noch vergeblich auf eine Beitrittsperspektive. Auch ein Treffen der Außenminister in Brüssel ändert daran nichts. Eine gemeinsame Erklärung bleibt aus.
EU gibt Ostpartnern weiter keine Beitrittsperspektive

Russische Pässe für Ukrainer: Selenskyj kontert Putin

Viel Geld will Russland in die Hand nehmen, um Ostukrainer an sich zu binden. Putin deutete an, dass seine Entscheidung nicht die letzte sein könnte. Die Antwort aus Kiew kam prompt.
Russische Pässe für Ukrainer: Selenskyj kontert Putin