Gefahrgut-Warntafeln: Was bedeuten die Zahlen auf den orangefarbenen Schildern?
Auto

Lebenswichtig für Retter

Gefahrgut-Warntafeln: Was bedeuten die Zahlen auf den orangefarbenen Schildern?

Gefahrgut-Warntafeln: Was bedeuten die Zahlen auf den orangefarbenen Schildern?
Strafzettel im Ausland: „Urlaubs-Tickets“ lieber nicht ignorieren
Auto
Strafzettel im Ausland: „Urlaubs-Tickets“ lieber nicht ignorieren
Strafzettel im Ausland: „Urlaubs-Tickets“ lieber nicht ignorieren
Unfallflucht: Polizei vergisst Belehrung – Verursacherin bleibt straffrei
Auto
Unfallflucht: Polizei vergisst Belehrung – Verursacherin bleibt straffrei
Unfallflucht: Polizei vergisst Belehrung – Verursacherin bleibt straffrei
Wie viele Punkte habe ich in Flensburg? So fragen Sie Ihren Punktestand ab
Auto
Wie viele Punkte habe ich in Flensburg? So fragen Sie Ihren Punktestand ab
Wie viele Punkte habe ich in Flensburg? So fragen Sie Ihren Punktestand ab
Rechts vor links: In welchen Sonderfällen die Vorfahrtsregel nicht gilt
Auto
Rechts vor links: In welchen Sonderfällen die Vorfahrtsregel nicht gilt
Rechts vor links: In welchen Sonderfällen die Vorfahrtsregel nicht gilt

Großgewachsene Autofahrer: Experte gibt Tipps, worauf „Riesen“ achten sollten

Große Menschen haben oft Probleme, im Auto eine bequeme und sichere Sitzposition zu finden. Ein Experte erklärt, worauf beim Autokauf zu achten ist.
Großgewachsene Autofahrer: Experte gibt Tipps, worauf „Riesen“ achten sollten

Lichthupe: Aufblenden dürfen Sie nur in zwei Situationen

Viele Autofahrer betätigen die Lichthupe, ohne zu hinterfragen, ob sie das eigentlich dürfen. Laut Gesetz ist sie nur in zwei Situationen zulässig.
Lichthupe: Aufblenden dürfen Sie nur in zwei Situationen

Punkte in Flensburg: Wie man sie abbaut und wann sie verfallen

Je nach Schwere ihres Vergehens werden Verkehrssünder mit Punkten in Flensburg bestraft – diese verfallen nach unterschiedlichen Fristen.
Punkte in Flensburg: Wie man sie abbaut und wann sie verfallen

Vorsicht auf der Urlaubsfahrt: Diese Verkehrsregeln im Ausland kennt nicht jeder

Wer mit dem Auto ins Ausland fährt, sollte sich vorab über Verkehrsregeln schlaumachen. Denn häufig sind diese im Detail anders als in Deutschland. Unwissenheit kann teuer werden.
Vorsicht auf der Urlaubsfahrt: Diese Verkehrsregeln im Ausland kennt nicht jeder

Geringes Risiko: Falschparken kann sich laut Studie lohnen

In vielen Fällen rechnet sich laut einer Studie der Verzicht auf den Kauf eines Parktickets – denn das Risiko, erwischt zu werden, ist gering.
Geringes Risiko: Falschparken kann sich laut Studie lohnen

Temposünder kennt exaktes Tempo nicht - dennoch Vorsatz?

Wer zu schnell fährt, gefährdet nicht nur sich selbst und andere, sondern riskiert auch Strafen. Wer das mit Vorsatz macht, muss doppelt zahlen. Doch wie relevant ist dafür das genaue Tempo?
Temposünder kennt exaktes Tempo nicht - dennoch Vorsatz?

Verkehrsrecht: Schadenersatz nach Unfall mit Fünfjährigem?

Eltern haben Aufsichtspflichten auch im Straßenverkehr zu erfüllen. Was aber wenn der Nachwuchs schon recht sicher mit Fahrrad unterwegs ist - wer haftet nach Unfall mit Fußgänger.
Verkehrsrecht: Schadenersatz nach Unfall mit Fünfjährigem?

Aufgepasst: Autofahren mit offenem Kofferraum – ist das erlaubt?

Bei Ikea oder im Baumarkt fiel der Einkauf größer aus als geplant. Zwar passt alles in den Kofferraum, aber er geht nicht zu. Darf der Kofferraum bei der Heimfahrt offen bleiben?
Aufgepasst: Autofahren mit offenem Kofferraum – ist das erlaubt?

Bei Unfallflucht droht Verlust des Kaskoschutzes

Für das Verhalten nach einem Unfall im Straßenverkehr gibt es Regeln. Dazu gehört auch, dass man wenn möglich an der Unfallstelle wartet. Sonst drohen Konsequenzen.
Bei Unfallflucht droht Verlust des Kaskoschutzes

Einspruch nach Bußgeldbescheid hat maximal 14 Tage Zeit

Wer im Straßenverkehr gegen Regeln verstößt und erwischt wird, muss zahlen. Doch was, wenn der Bußgeldbescheid vielleicht fehlerhaft war? Betroffene sollten schnell handeln, um sich wehren zu können.
Einspruch nach Bußgeldbescheid hat maximal 14 Tage Zeit

Einspruch gegen Bußgeldbescheid hat maximal 14 Tage Zeit

Wer im Straßenverkehr gegen Regeln verstößt und erwischt wird, muss zahlen. Doch was, wenn der Bußgeldbescheid vielleicht fehlerhaft war? Betroffene sollten schnell handeln, um sich wehren zu können.
Einspruch gegen Bußgeldbescheid hat maximal 14 Tage Zeit

Parken: Was ist ein Werktag und gehört der Samstag auch dazu?

Werktags 9 bis 23 Uhr nur mit Parkschein: Jeder der einen Parkplatz sucht, kennt das. Aber was bedeutet eigentlich werktags? Muss ich auch am Samstag einen Parkschein ziehen?
Parken: Was ist ein Werktag und gehört der Samstag auch dazu?

Handy am Steuer: Darf ich eigentlich aufs Handy schauen, wenn das Auto steht?

Dass man während der Fahrt die Finger vom Smartphone lassen soll, ist klar: Aber gilt dasselbe, wenn man an der Ampel oder auf dem Parkplatz steht?
Handy am Steuer: Darf ich eigentlich aufs Handy schauen, wenn das Auto steht?

Rote Ampeln: In diesen Fällen dürfen Autofahrer trotzdem weiterfahren

Rot heißt Stopp: Das lernt man bereits als Kind. Aber es gibt einige Ausnahmen, bei denen Autofahrer bei roten Ampeln trotzdem fahren dürfen. Welche das sind, verraten wir in diesem Artikel.
Rote Ampeln: In diesen Fällen dürfen Autofahrer trotzdem weiterfahren

Wann darf ich eigentlich hupen?

Der da vorn hat mich geschnitten - möööp. Warum fährt die nicht schneller - möööp, möööp! Hupen, um seiner Wut um hinter dem Steuer Ausdruck zu verleihen, mag reizvoll sein - doch wann ist es erlaubt?
Wann darf ich eigentlich hupen?