Außerordentliche Ratssitzung 

Windkraft: Rat entscheidet über Bauvoranfragen und beschließt hilfsweise Zurückstellung

Windkraft: Rat entscheidet über Bauvoranfragen und beschließt hilfsweise Zurückstellung
Windkraftgegner wollen Bürgerinitiative gründen
Windkraftgegner wollen Bürgerinitiative gründen
„Idylle der Dörfer in Gefahr“: Bürger äußern Sorgen zum geplanten Windpark A4 
„Idylle der Dörfer in Gefahr“: Bürger äußern Sorgen zum geplanten Windpark A4 
Bürgerversammlung in Lenhausen zur Windkraftdebatte
Bürgerversammlung in Lenhausen zur Windkraftdebatte
Interkommunale Ratsinformationsveranstaltung zum Windpark A4
Interkommunale Ratsinformationsveranstaltung zum Windpark A4

Thema Windenergie: BI Lebenswertes Repetal kämpft für regen Austausch

Repetal. Die Bürgerinitiative (BI) Lebenswertes Repetal hat sich mit einem offenen Brief an die Mitglieder des Attendorner Stadtrates gewandt. „Wir möchten, dass die Stadtverordneten als die gewählten und damit demokratisch legitimierten Vertreter …
Thema Windenergie: BI Lebenswertes Repetal kämpft für regen Austausch

Windkraftplanungen: Großer Unmut in Hillmicke

Hillmicke. Sie hängt wie das berühmte „Damoklesschwert“ über Hillmicke: die Windkraftplanung der Gemeinde Wenden. Bei der Bürgerversammlung im Gasthof Valpertz stellte Bürgermeister Bernd Clemens den aktuellen Sachstand vor.
Windkraftplanungen: Großer Unmut in Hillmicke

Rahrbacher Windräder gehen ans Netz

Rahrbach. Unter Spannung stehen in diesen Tagen nicht nur die Baubeteiligten der Windkraftanlage in Rahrbach, sondern bald auch die Windräder im Weidekamp selbst: Die Erstellung des Windparks befindet sich in den letzten Zügen.
Rahrbacher Windräder gehen ans Netz

Baustopp des Rahrbacher Windparks wieder aufgehoben

Rahrbach/Apollmicke. Der Streit um den Bau des Windparks im Rahrbacher Weidekamp geht in eine neue Runde. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Münster hob kürzlich zwar den zuvor erlassenen Baustopp wieder auf, doch nun werden dem tätigen …
Baustopp des Rahrbacher Windparks wieder aufgehoben

Bezirksregierung beanstandet Vorgehen der Kreisverwaltung am Weidekamp

Apollmicke/Rahrbach. Nächste Runde im Rechtsstreit um die Windräder auf dem Rahrbacher Weidekamp: Nachdem das Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster den Bau der Anlagen gestoppt hat (siehe hier ), hat die Bezirksregierung in Arnsberg jetzt der …
Bezirksregierung beanstandet Vorgehen der Kreisverwaltung am Weidekamp

Naturschützer aus Apollmicke erwirken Windrad-Baustopp auf dem Weidekamp

Apollmicke/Rahrbach. Zwei Kilometer lange Baustraßen, 10.000 Tonnen Schotter, ein Fundament bestehend aus rund 1500 Tonnen Beton – daneben gerodete Bäume, tonnenweise Erdaushub: Der Weg zur Baustelle der vier geplanten Windräder auf dem Rahrbacher …
Naturschützer aus Apollmicke erwirken Windrad-Baustopp auf dem Weidekamp

Bezirksregierung stellt Arbeit am Sachlichen Teilplan Energie ein

Kreis Olpe. Jetzt liegt die Verantwortung bei den Kommunen: Die Bezirksregierung Arnsberg folgt dem Beschluss des Regionalrates vom 6. Juli und stellt die Arbeiten am Sachlichen Teilplan Energie ein. Das erklärt die Bezirksregierung in einer …
Bezirksregierung stellt Arbeit am Sachlichen Teilplan Energie ein

IG „Gegenwind“ übergibt fast 1200 Unterschriften

Drolshagen. Sie fordern einen „Mindestabstand von Windkraftanlagen von wenigstens 1500 Metern zu jeglicher Wohnbebauung in Drolshagen Stadt und Land“. Jetzt haben die Verantwortlichen der Interessengemeinschaft (IG) „Gegenwind“ Drolshagen rund 1200 …
IG „Gegenwind“ übergibt fast 1200 Unterschriften

Unternehmen plant Windpark entlang der Autobahn zwischen Hillmicke und Reichshof-Hahn

Hillmicke. Das Versorgungsunternehmen „Gelsenwasser“ und der Projektentwickler VSB „Neue Energien Deutschland“ planen einen Windpark mit elf Windenergieanlagen auf dem Höhenrücken der A4 zwischen Hillmicke und Reichshof-Hahn. Das geht aus einer …
Unternehmen plant Windpark entlang der Autobahn zwischen Hillmicke und Reichshof-Hahn

Informationsveranstaltung zur Windkraft in Römershagen

Römershagen. Die Bürgerinitiative (BI) Wildenburger Land veranstaltet am Sonntag, 12. März, in Kooperation mit dem neu formierten Bündnis „Gegenwind Südwestfalen“ eine Besichtigung der entstehenden drei Windenergieanlagen (WEA) „Auf dem Knippen“ an …
Informationsveranstaltung zur Windkraft in Römershagen

Kritik an Resonanz auf die „Kommunale Windenergiemesse“ in Olpe

Olpe. Am Ende gingen die Meinungen dann doch auseinander: Während sich Judith Feldner, Technische Beigeordnete der Stadt Olpe, durchaus zufrieden mit der Resonanz auf die „Kommunale Windenergiemesse“ am Samstag in der Stadthalle zeigte, hätte sich …
Kritik an Resonanz auf die „Kommunale Windenergiemesse“ in Olpe

Kirchhundemer Politik berät über Windmessmast

Benolpe. Das Thema Windenergie nimmt Fahrt auf – zumindest, wenn es nach dem Planungsunternehmen „Ostwind“ geht. Das Unternehmen will im Bereich der „Rehhecke“ zwischen Benolpe und Kirchveischede einen Windpark errichten. Und hat dazu zunächst den …
Kirchhundemer Politik berät über Windmessmast

Bürger suchen den Dialog

Attendorn. Nach zuletzt fünf Informationsveranstaltungen zum Thema Windkraft zieht die Hansestadt Attendorn ein positives Zwischenfazit.
Bürger suchen den Dialog

Lösung zum Thema Windkraft

Attendorn. Windkraft ist in Attendorn zurzeit ein großes Thema. Da eine Verhinderung von Windkraftanlagen aber aus rechtlichen Gründen nicht möglich ist, hat sich die Hansestadt zum Ziel gesetzt, mit allen Beteiligten eine bestmögliche Lösung zur …
Lösung zum Thema Windkraft

Widerstand im Repetal

Helden. Schaut man in Helden, Niederhelden, Mecklinghausen, Repe, Rieflinghausen, Bürberg und anderen Orten des Erholungsgebietes Repetal aus dem Fenster, dann ist der Blick noch ungetrübt.Es ist ein warmer Frühsommertag und der Inhaber des …
Widerstand im Repetal