Türkische Lira bricht nach Erdogan-Äußerungen weiter ein
Wirtschaft

Landeswährung

Türkische Lira bricht nach Erdogan-Äußerungen weiter ein

Türkische Lira bricht nach Erdogan-Äußerungen weiter ein
Lira bricht ein - Politiker raten beim Essen zu sparen
Wirtschaft
Lira bricht ein - Politiker raten beim Essen zu sparen
Lira bricht ein - Politiker raten beim Essen zu sparen
Biden nominiert Notenbankchef Powell für zweite Amtszeit
Wirtschaft
Biden nominiert Notenbankchef Powell für zweite Amtszeit
Biden nominiert Notenbankchef Powell für zweite Amtszeit
Biden muss Spitze der Notenbank neu besetzen
Wirtschaft
Biden muss Spitze der Notenbank neu besetzen
Biden muss Spitze der Notenbank neu besetzen
Banker fordern EZB-Antwort auf Inflation
Wirtschaft
Banker fordern EZB-Antwort auf Inflation
Banker fordern EZB-Antwort auf Inflation

US-Notenbank drosselt Krisenhilfen - Zinsen bleiben niedrig

Mit Hilfsprogrammen haben sich die Notenbanken gegen die Corona-Krise gestemmt - zumindest in den USA wird diese Geldflut nun abebben. Die EZB dämpft Spekulationen auf Erhöhung der Zinsen im Euroraum.
US-Notenbank drosselt Krisenhilfen - Zinsen bleiben niedrig

US-Notenbank vor Straffung lockerer Geldpolitik

Nach ihren enormen Hilfsprogrammen in der Corona-Krise will die US-Notenbank damit beginnen, ihre Geldpolitik zu straffen. Ein erster Schritt wäre die Drosselung ihrer konjunkturstützenden Anleihekäufe.
US-Notenbank vor Straffung lockerer Geldpolitik

Russische Notenbank überrascht mit starker Zinserhöhung

Mit solch einem Schritt haben sogar die Analysten nicht gerechnet. Damit haben sogar die Experten nicht gerechnet. Der Leitzins werde auf 7,50 Prozent angehoben..
Russische Notenbank überrascht mit starker Zinserhöhung

FDP gegen Kurswechsel bei Suche nach Bundesbank-Spitze

Die neue Bundesregierung steht noch nicht, doch einer der ersten Aufgaben dürfte sein, die Neubesetzung der Bundesbank-Spitze zu entscheiden. Dabei deuten sich Differenzen zwischen FDP und Grünen an.
FDP gegen Kurswechsel bei Suche nach Bundesbank-Spitze

Lagarde: Wirtschaft in Eurozone noch nicht über den Berg

Die Pandemie hatte der Wirtschaft im Euroraum zugesetzt. Der Schock sei noch nicht völlig verdaut, sagt nun die EZB-Präsidentin. Im Anstieg der Verbraucherpreise sieht sie einen vorübergehenden Effekt.
Lagarde: Wirtschaft in Eurozone noch nicht über den Berg

US-Notenbank zeigt baldige Drosselung der Wertpapierkäufe an

In der Corona-Krise hat die US-Notenbank die Konjunktur massiv gestützt. Bald könnte die Federal Reserve angesichts des robusten Wachstums und hoher Inflation einen Gang runterschalten.
US-Notenbank zeigt baldige Drosselung der Wertpapierkäufe an

BIZ: Lockere Geldpolitik in Ordnung

Welche Maßnahmen sind angesichts der aktuellen Inflationsrate für die Notenbanken erforderlich? Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich ist mit der derzeitigen Linie einverstanden.
BIZ: Lockere Geldpolitik in Ordnung

Fed-Chef stellt Rückführung der Anleihekäufe in Aussicht

Fortschritte am Arbeitsmarkt, eine stabile Inflationsrate - für US-Notenbankchef Jerome Powell sind das Anlässe, über eine Reduzierung der milliardenschweren Anleihekäufe nachzudenken.
Fed-Chef stellt Rückführung der Anleihekäufe in Aussicht

Erholung schwächelt: China will Wachstum ankurbeln

China setzt auf eine Null-Covid-Strategie und eine schnelle Erholung der Wirtschaft. Doch die lässt gerade auf sich warten. Die Wachstumsziele will das Land jedoch nicht aufgeben.
Erholung schwächelt: China will Wachstum ankurbeln

Geber frieren Milliarden für Afghanistan ein

Die Taliban haben die Macht an sich gerissen. Aber Afghanistan könnte bald das Geld ausgehen. Wichtige Geberländer sperren sich. Auch die Währungsreserven sind betroffen. Es bleibt das Opium.
Geber frieren Milliarden für Afghanistan ein

US-Notenbank deutet Drosselung ihrer Wertpapierkäufe an

Die steigende Inflationsrate setzt die US-Notenbank unter Druck. Die Konjunktur brummt, aber der Arbeitsmarkt schwächelt weiter. Doch nun deutet die Zentralbank eine Ende der extrem lockeren Geldpolitik an.
US-Notenbank deutet Drosselung ihrer Wertpapierkäufe an

Bundesbankpräsident hält EZB-Beschlüsse für zu weitgehend

Jens Weidmann hat den Beschlüssen des EZB-Rats nicht zugestimmt. Der Bundesbankpräsident sorgt sich um Glaubwürdigkeit. Und rechnet mit einer stark steigenden Inflationsrate.
Bundesbankpräsident hält EZB-Beschlüsse für zu weitgehend

EZB-Präsidentin Lagarde deutet Änderungen an

Christine Lagarde macht es spannend. „Es wird ein wichtiges Treffen“, sagte die EZB-Präsidentin mit Blick auf nächste Woche.
EZB-Präsidentin Lagarde deutet Änderungen an

Lagarde hält geldpolitische Unterstützung für weiter nötig

Die Erholung gewinnt immer mehr an Fahrt. Die EZB muss aber dennoch wachsam bleiben, meint Präsidentin Lagarde.
Lagarde hält geldpolitische Unterstützung für weiter nötig

US-Notenbank bleibt locker - Zinserhöhungen rücken näher

Die Fed zeigt sich vom rasanten Inflationsanstieg weiter relativ unbeeindruckt. Dennoch signalisiert sie nun, dass die Zinsen früher steigen könnten als gedacht. Das kommt an den Märkten nicht gut an.
US-Notenbank bleibt locker - Zinserhöhungen rücken näher