Archiv – Wirtschaft

Wall Street Firma: Insolvenz beantragt

Wall Street Firma: Insolvenz beantragt

New York - Die Wall Street Firma MF Global hat es erwischt: Das Unternehmen mit etwa 2.900 Mitarbeitern musste Insolvenz beantragen. Dies sind die Gründe für die Pleite:
Wall Street Firma: Insolvenz beantragt
Großbanken geht's ans Geld - schaffen die das?

Großbanken geht's ans Geld - schaffen die das?

Berlin - Griechenland wird der halbe Schuldenberg erlassen - stehen die Banken das ohne Staatshilfe durch? “Ja“ sagen die einen, "wahrscheinlich" die anderen. Mehr als 100 Milliarden Euro müssen her.
Großbanken geht's ans Geld - schaffen die das?
Von wegen Krise: Gewinnexplosion bei VW

Von wegen Krise: Gewinnexplosion bei VW

Wolfsburg - Das Geschäft des Volkswagen-Konzerns brummt ungeachtet der Konjunktursorgen. Umsatz und Ergebnis steigen im dritten Quartal, der Gewinn erreicht fast schon astronomische Höhen.
Von wegen Krise: Gewinnexplosion bei VW

Nächtlicher Kampf um den Euro: Ruhe nach dem Schuldenschnitt

Brüssel - Eine lange Nacht und ihre Ergebnisse: Griechenlands Schulden werden halbiert. Der Euro-Rettungsfonds bekommt den großen Hebel. Italien verspricht Ausgabendisziplin und die EU-Verträge werden wohl geändert.
Nächtlicher Kampf um den Euro: Ruhe nach dem Schuldenschnitt

Immer mehr Kinder von Tagesmüttern betreut

Wiesbaden - Kurz vor der Arbeit das Kind noch zur Tagesmutter bringen - das wird morgens für immer mehr Eltern zum Alltag. Der Anteil der betreuten Sprößlinge wuchs aber schwächer als im Jahr zuvor.
Immer mehr Kinder von Tagesmüttern betreut

BMW erweitert Leipziger Werk für E-Autos

Leipzig - 2013 soll auch bei BMW die Ära der Elektromobilität anbrechen. Zwar produzieren andere Autobauer ihre E-Mobile schon in Serie. Doch BMW plant mit eigens entwickelten leichten Modellen den großen Wurf.
BMW erweitert Leipziger Werk für E-Autos

Studie: Aufsichtsräte kassieren 2010 deutlich mehr

Berlin - Die üppigen Unternehmensgewinne lassen auch die Einkommen der Aufsichtsräte klettern. Aktionärsschützer halten das für unlogisch. Sie wollen die variablen Vergütungen für die Kontrolleure abschaffen.
Studie: Aufsichtsräte kassieren 2010 deutlich mehr

EFSM, EFSF oder ESM: Das bedeuten die Kürzel der Finanzkrise

München - EFSM, EFSF oder ESM: Das klingt nach Abkürzungen in Kurzmitteilungen oder Chat-Programmen - und erinnert an den Hit der Fantastischen Vier (“MfG, mit freundlichen Grüßen“). Tatsächlich verbergen sich hinter solchen Buchstaben die Retter in …
EFSM, EFSF oder ESM: Das bedeuten die Kürzel der Finanzkrise

Ackermann macht Deutsche Bank sturmfest

Frankfurt/Main - Kurz vor dem Machtwechsel bei der Deutschen Bank hat Vorstandschef Ackermann alle Hände voll zu tun. Die Euro-Schuldenkrise schlägt, die Bank muss sich gegen weitere Stürme wappnen.
Ackermann macht Deutsche Bank sturmfest

Was ist Wikileaks? Sieben Fakten zum Projekt

Wikileaks ist der Öffentlichkeit seit der Veröffentlichung geheimer Dokumente über das US-Gefangenenlager Guantanamo bekannt. Jedoch blieb für viele die Frage offen: Was macht das Projekt eigentlich aus?
Was ist Wikileaks? Sieben Fakten zum Projekt

Wikileaks enthüllt nicht mehr

London - Wikileaks wird vorerst keine weiteren Enthüllungen veröffentlichen. Das teilte die Plattform am Montag mit. Für Wikileaks haben jetzt andere Dinge Priorität - und daran hängt das Überleben der Plattform.
Wikileaks enthüllt nicht mehr

Die besten Spartricks für Bahnfahrer

Berlin - Die Deutsche Bahn erhöht stetig ihre Preise. Das komplizierte Tarifsystem macht es zusätzlich schwer, ein günstiges Ticket zu finden. Doch mit ein paar Tricks kann man tatsächlich mächtig sparen.
Die besten Spartricks für Bahnfahrer

Gribkowsky hat für das Gericht nur ein Lächeln übrig

München - Einer der spektakulärsten Wirtschaftsprozesse des Jahres beginnt: Ab dem heutigen Montag muss sich der ehemalige BayernLB-Vorstand Gerhard Gribkowsky wegen Bestechlichkeit und Untreue verantworten.
Gribkowsky hat für das Gericht nur ein Lächeln übrig

Zweites Hilfspaket reicht nicht: Griechen brauchen mehr Geld

Brüssel - Hammer-Nachricht: Griechenland braucht weit mehr Finanzhilfe der Partner und Banken als bisher berechnet. Dafür bekommen die Griechen jetzt ein neues Hilfspaket mit noch mehr Geld.
Zweites Hilfspaket reicht nicht: Griechen brauchen mehr Geld

Ex-Bush-Beraterin: "D-Mark-Scheine wieder im Druck"

Berlin - Für Pippa Malmgren, Ex-Beraterin von US-Präsident George W. Bush, gibt es keinen Zweifel: Die Deutschen werden zur D-Mark zurückkehren. Heimlich sollen derzeit schon neue D-Mark-Scheine gedruckt werden.
Ex-Bush-Beraterin: "D-Mark-Scheine wieder im Druck"

Klarer Schuldenschnitt für Griechenland rückt näher

Berlin - Vor den entscheidenden EU-Beratungen zur Euro-Krise deutet Kanzlerin Merkel einen höheren Schuldenerlass für Griechenland an. In Berlin wird weiter über den “Kredithebel“ gestritten.
Klarer Schuldenschnitt für Griechenland rückt näher

Griechisches Parlament verabschiedet Spargesetz

Athen - In Griechenland hat das Parlament am Donnerstagabend ein umstrittenes Spargesetz verabschiedet. Bereits am Vorabend war der Entwurf in erster Lesung angenommen worden.
Griechisches Parlament verabschiedet Spargesetz

Ein Toter bei Zusammenstößen in Athen

Athen - Nach gewaltsamen Zusammenstößen während einer Demonstration gegen das Sparprogramm der griechischen Regierung ist am Donnerstag ein Mensch getötet worden.
Ein Toter bei Zusammenstößen in Athen

Bankenkritiker planen neue Proteste

Frankfurt/Main - Einen Tag vor dem Brüsseler EU-Gipfel sind am Samstag in mehreren deutschen Städten weitere Demonstrationen gegen die Macht der Banken geplant. Wo die Aktionen stattfinden sollen:
Bankenkritiker planen neue Proteste

Athen-Krawalle: Autonome attackieren Demonstranten

Athen - Rund 500 Krawallmacher haben in Athen eine friedliche Demonstration von mehreren zehntausend Menschen angegriffen und Panik auf dem Platz vor dem griechischen Parlament ausgelöst.
Athen-Krawalle: Autonome attackieren Demonstranten