Archiv – Wirtschaft

Entwarnung: Inflation ist auf dem Rückzug

Entwarnung: Inflation ist auf dem Rückzug

Frankfurt/Main - Die Angst der Deutschen vor der Inflation ist sprichwörtlich. Die Turbulenzen um den Euro nährten zuletzt die Sorge, dass das Geld bald seinen Wert einbüßen könnte. Die jüngsten Daten geben Entwarnung.
Entwarnung: Inflation ist auf dem Rückzug
Sparzwang: Griechen melden ihre Autos ab

Sparzwang: Griechen melden ihre Autos ab

Athen - Das Verkehrsproblem in griechischen Städten könnte bald wegen der Finanzkrise gelöst werden: Unterm Strich werden mehr als 250 000 Wagenbesitzer bis zum Jahresende ihre Autos abgemeldet haben. Die Gründe:
Sparzwang: Griechen melden ihre Autos ab
Iran relativiert Drohung zu See-Blockade

Iran relativiert Drohung zu See-Blockade

Teheran - Der Iran hat seine Drohung relativiert, im Falle weiterer Sanktionen des Westens die Öltransporte im Persischen Golf zu behindern.
Iran relativiert Drohung zu See-Blockade

Banken bunkern 450 Milliarden bei der EZB

Frankfurt/Main - Die eintägigen Einlagen der Geschäftsbanken bei der Europäischen Zentralbank (EZB) sind am Mittwoch abermals stark gestiegen und haben einen Rekordwert erreicht.
Banken bunkern 450 Milliarden bei der EZB

Deutsche Wirtschaft ist optimistisch für 2012

Berlin - Euro-Schuldenkrise, schwächelnde Weltwirtschaft, Rezessionssorgen - doch die deutsche Wirtschaft lässt sich ihre Zuversicht nicht nehmen. Schlüsselbranchen planen für 2012 sogar mit mehr Jobs.
Deutsche Wirtschaft ist optimistisch für 2012

Strom und Gas werden 2012 noch teurer

Düsseldorf - Auch im Jahr 2012 werden viele Verbraucher in Deutschland für Energie wieder tiefer in die Tasche greifen müssen. Experten raten deshalb zum Anbieterwechsel, doch viele Privatkunden zögern noch.
Strom und Gas werden 2012 noch teurer

Frauenquote: Siemens-Aktionäre stimmen ab

Hamburg - Die Siemens-Aktionäre sollen über eine Frauenquote im Aufsichtsrat abstimmen. Der aktuelle Aufsichtsrat und Vorstand schlägt jedoch vor, den entsprechenden Antrag abzulehnen.
Frauenquote: Siemens-Aktionäre stimmen ab

Deutsche Börse und NYSE vor Fusion?

Washington - Die Deutsche Börse und die New Yorker Börse sind ihrem anvisierten Zusammenschluss ein klein wenig näher gekommen. Die US-Wettbewerbshüter haben das Unterfangen grundsätzlich genehmigt.
Deutsche Börse und NYSE vor Fusion?

RWE und Gazprom: Kooperation geplatzt

Essen - Der Energieversorger RWE und der russische Gasriese Gazprom gründen vorerst kein gemeinsames Unternehmen zum Bau und Betrieb von Kraftwerken in Westeuropa.
RWE und Gazprom: Kooperation geplatzt

Bescherung für die Banken kurz vor Weihnachten

Frankfurt/Main - Die Europäische Zentralbank (EZB) zieht die Weihnachtsbescherung für die Banken um drei Tage vor: Sie bekamen am Mittwoch rund eine halbe Billion Euro fast geschenkt.
Bescherung für die Banken kurz vor Weihnachten

Post-Tarifverhandlungen: Erste Ergebnisse

Bonn - Bei den Lohn-Tarifverhandlungen für die Deutsche Post AG sind in der zweiten Runde erste Ergebnisse erzielt worden.
Post-Tarifverhandlungen: Erste Ergebnisse

VW knackt Fünf-Millionen-Marke

Berlin - Volkswagen wird 2011 zum ersten Mal mehr als fünf Millionen Autos mit dem VW-Label verkaufen. Doch der Konzern hat noch höhere Ziele.
VW knackt Fünf-Millionen-Marke

Air Berlin: Fluggesellschaft mit Turbulenzen

Air Berlin: Fluggesellschaft mit Turbulenzen
Air Berlin: Fluggesellschaft mit Turbulenzen

Strauss-Kahn: Erste Rede nach Skandal

Peking - Mit einer Rede auf einer Konferenz in Peking hat sich der frühere IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn erstmals seit dem Wirbel um eine sexuelle Affäre wieder öffentlich zu Wort gemeldet.
Strauss-Kahn: Erste Rede nach Skandal

Streik: Iberia streicht ein Drittel der Flüge

Madrid - Wegen eines Pilotenstreiks hat die spanische Fluggesellschaft Iberia am Sonntag ein Drittel ihrer knapp 300 geplanten Flüge gestrichen. Von dem 24-stündigen Ausstand waren mehr als 12 000 Passagiere betroffen.
Streik: Iberia streicht ein Drittel der Flüge

Puma will Afrika als Produktionsstandort ausbauen

Herzogenaurach - Der fränkische Sportartikelhersteller Puma will künftig mehr Ware auf dem schwarzen Kontinent produzieren.
Puma will Afrika als Produktionsstandort ausbauen

Neue Metro-Führungsmannschaft steht

Düsseldorf - Der Handelskonzern Metro setzt seinen Sparkurs und den Verkauf der Warenhauskette Kaufhof mit Spitzenmanagern aus den eigenen Reihen fort. Die neue Führungsmannschaft steht bereits.
Neue Metro-Führungsmannschaft steht

Zeitung: Weniger Vollzeitjobs in Deutschland

Saarbrücken - In den vergangenen zehn Jahren ist nach einem Medienbericht die Zahl der Vollzeitjobs um eine knappe halbe Million gesunken.
Zeitung: Weniger Vollzeitjobs in Deutschland

Neues Instrument zur Rettung der Banken

Berlin - Der Bankenrettungsfonds wird wiederbelebt. Mit dem Soffin II schafft Schwarz-Gelb bis Ende 2012 ein Instrument, um Banken in der Euro-Krise notfalls unter die Arme zu greifen. Zwangsmaßnahmen soll es nicht geben.
Neues Instrument zur Rettung der Banken

Schmiergeld-Affäre: USA klagen Ex-Siemens-Manager an

Washington - Die Schmiergeld-Affäre von Siemens köchelt weiter. Der Konzern selbst hat das Kapitel zwar abgeschlossen. Doch die US-Behörden knöpfen sich jetzt ehemalige hochrangige Manager vor.
Schmiergeld-Affäre: USA klagen Ex-Siemens-Manager an