Archiv – Wirtschaft

Trigema-Chef feiert Riesenparty

Trigema-Chef feiert Riesenparty

Burladingen - Wolfgang Grupp, der exzentrische Chef des Textilunternehmens Trigema, hat am Samstag mit einer Riesenparty seinen 70. Geburtstag gefeiert. Dabei ließ er sich nicht lumpen.
Trigema-Chef feiert Riesenparty
Studie: Zuwanderer besser ausgebildet als Deutsche

Studie: Zuwanderer besser ausgebildet als Deutsche

Berlin - Zuwanderer sind einer neuen Studie zufolge für den deutschen Arbeitsmarkt ein Gewinn, weil sie oft besser ausgebildet sind als Einheimische.
Studie: Zuwanderer besser ausgebildet als Deutsche
US-Amerikaner ist neuer Chef der Weltbank

US-Amerikaner ist neuer Chef der Weltbank

Washington - Wechsel an der Weltbank-Spitze: Der Amerikaner Jim Yong Kim tritt mit dem Monatswechsel als Präsident der internationalen Finanzeinrichtung an.
US-Amerikaner ist neuer Chef der Weltbank

Opel steigt bei vier Bundesligisten ein

Rüsselheim - Opel kehrt in die Bundesliga zurück. Wie das Rüsselsheimer Unternehmen bekannt gab, steigt Opel gleich bei vier Vereinen der höchsten deutschen Spielklasse als Co-Sponsor und Fahrzeugpartner ein.
Opel steigt bei vier Bundesligisten ein

Spanien und Italien im Würgegriff

Madrid - Spaniens Probleme wachsen weiter: Frisches Geld gibt es nur gegen horrende Zinsen, die Wirtschaftslage verfinstert sich. Das kann auf Dauer nicht gut gehen, weiß auch Regierungschef Rajoy.
Spanien und Italien im Würgegriff

EnBW-Kauf: Ärger für Mappus

Stuttgart - Ohrfeige für Ex-Ministerpräsident Mappus: Der Rechnungshof kritisiert, wie der CDU-Politiker und sein Banker den EnBW-Deal eingefädelt haben.
EnBW-Kauf: Ärger für Mappus

BMW und Toyota bauen Kooperation aus

München - Kooperationen sind längst Alltag in der Autobranche. Auch BMW und Toyota sind Partner - und wollen das ausbauen. Am Freitag dürften die Konzerne den Schritt verkünden.
BMW und Toyota bauen Kooperation aus

Deutschland sündigt nicht mehr

Luxemburg - Deutschland steht zum ersten Mal seit Jahren nicht mehr am Brüsseler Defizit-Pranger. Die obersten Kassenhüter der 27 EU-Staaten stellten am Freitag das Strafverfahren gegen Berlin ein.
Deutschland sündigt nicht mehr

Hier lauern die Zuckerfallen

MÜnchen - Finger weg vom Fett – jeder weiß, dass Pommes oder Sahnetorte die Strandfigur sabotieren. Zu viel Zucker ist zwar ein ähnlich gefährlicher Figurkiller, aber in Lebensmitteln häufig schwerer zu enttarnen.
Hier lauern die Zuckerfallen

Griechenland-Wahl: Börsen atmen nur kurz auf

Frankfurt am Main - Es hätte schlimmer kommen können - diese Einschätzung hat die Börsen aufatmen lassen. Doch Athen ist nur ein Mosaiksteinchen in der viel größeren Eurokrise.
Griechenland-Wahl: Börsen atmen nur kurz auf

Ökopläne sorgen für Aufruhr bei Autobauern

Brüssel - Die EU-Kommission sorgt für Aufruhr unter den Autobauern. Wenn es nach Klimakommissarin Connie Hedegaard geht, gibt es demnächst schärfere Auflagen für schwere Wagen.
Ökopläne sorgen für Aufruhr bei Autobauern

Hollande und Monti: Wachstum gegen die Krise

Rom - Frankreichs Staatschef Hollande und Italiens Regierungschef Monti sind auf einer Wellenlänge: Europa darf nicht nur sparen, sondern muss für Wachstum sorgen, will es aus der Krise herauskommen.
Hollande und Monti: Wachstum gegen die Krise

Die zehn frechsten Preisfallen im Supermarkt

München - Auch wenn die Flut der Sonderangebote einen anderen Eindruck vermittelt, die Preise im Einzelhandel steigen stetig. Das sind die zehn beliebtesten Tricks, um Preiserhöhungen zu verstecken.
Die zehn frechsten Preisfallen im Supermarkt

Maximal 100 Milliarden Euro für Spaniens Banken

Madrid - Nach Griechenland, Irland und Portugal nun Spanien. Allerdings gibt die viertgrößte Volkswirtschaft des Euroraumes eine Premiere: Erstmals bekommt ein Land Krisenhilfe, die auf den Bankensektor zugeschnitten ist.
Maximal 100 Milliarden Euro für Spaniens Banken

Dax unter 6000er-Marke, Verluste in Tokio

Frankfurt/Main - Der deutsche Leitindex Dax ist am Montag wegen der anhaltenden Sorgen über die Entwicklung in Europa unter die psychologisch wichtige Marke von 6000 Punkten gerutscht.
Dax unter 6000er-Marke, Verluste in Tokio

Sorgen um Konjunktur: Talfahrt an den Börsen

Frankfurt/Main - Die Arbeitslosigkeit im Euroraum ist so hoch wie nie zuvor, die Konjunkturaussichten trüben sich deutlich ein, und die Schuldenkrise lodert weiter. Anleger flüchten aus Aktien.
Sorgen um Konjunktur: Talfahrt an den Börsen

VW startet Konzernumbau

Wolfsburg - Die VW-Aufsichtsräte haben sich getroffen, um das China-Geschäft neu auszurichten. Auch die Nutzfahrzeugsparte und Audi könnten eine andere Gestalt bekommen. Ziel: eine “umfassende Neuorientierung“.
VW startet Konzernumbau