Archiv – Wirtschaft

Spritpreis: Politik machtlos oder nicht?

Spritpreis: Politik machtlos oder nicht?

Hamburg - Nach Ansicht der Mineralölwirtschaft ist die Politik beim Benzinpreis machtlos und kann diesen nicht beeinflussen. Die Linkspartei sieht das anders und stellt konkrete Forderungen.
Spritpreis: Politik machtlos oder nicht?
Starke Gehaltssprünge bei Aufsichtsräten

Starke Gehaltssprünge bei Aufsichtsräten

Frankfurt/Main - Die Vergütungen der DAX-Aufsichtsräte sind im vergangenen Jahr fast doppelt so stark gestiegen wie die Durchschnittseinkommen.
Starke Gehaltssprünge bei Aufsichtsräten
Wenig Frauen-Power in deutschen Aufsichtsräten

Wenig Frauen-Power in deutschen Aufsichtsräten

Frankfurt/Main - Deutschlands Konzerne lassen sich häufiger von Frauen kontrollieren. Noch dominieren aber Männer auch die Aufsichtsräte. Müssen die Unternehmen per Gesetz zu mehr Weiblichkeit gezwungen werden?
Wenig Frauen-Power in deutschen Aufsichtsräten

Neuer Rekord: Benzin so teuer wie nie

München - Nicht nur Hitzerekorde wurden geknackt: Die Spritpreise erklommen am Wochenende astronomische Höhen. Benzin war so teuer wie noch nie. Und manche Tankstellen bekamen den Kragen nicht voll genug.
Neuer Rekord: Benzin so teuer wie nie

UFO: Kein Streik bei Lufthansa

Frankfurt/Main - Im Tarifkonflikt bei der Lufthansa hat die Gewerkschaft UFO das umfassende Angebot des Unternehmens für die Flugbegleiter abgelehnt. Es sei inakzeptabel.
UFO: Kein Streik bei Lufthansa

Millionen-Geschenk für Springer-Chef Döpfner

Berlin - Verlegerwitwe Friede Springer hat dem Vorstandsvorsitzenden des Medienkonzerns, Mathias Döpfner, ein Aktienpaket im Wert von 72,9 Millionen Euro geschenkt.
Millionen-Geschenk für Springer-Chef Döpfner

Ryanair-Chef weist Vorwürfe zurück

Hamburg - Ryanair-Chef Michael O'Leary wehrt sich gegen Vorwürfe, dass die jüngsten Notlandungen der Billig-Fluggesellschaft im spanischen Valencia auf Sicherheitsprobleme hindeuten könnten.
Ryanair-Chef weist Vorwürfe zurück

Griechenland lässt sich Zeit beim Sparen

Athen - Griechenland will sich wegen seiner lahmenden Wirtschaft beim Sparen mehr Zeit nehmen. Merkel pochte jedoch am Mittwoch darauf, dass Griechenland seine Zusagen einhält.
Griechenland lässt sich Zeit beim Sparen

Air Berlin weitet Sparprogramm aus

Berlin - Die Fluggesellschaft Air Berlin verschärft ihr Sparprogramm. Damit will Air Berlin nach mehreren verlustreichen Jahren endlich wieder schwarze Zahlen schreiben.
Air Berlin weitet Sparprogramm aus

Billigflieger pleite - Hunderte sitzen fest

Mailand - Nach der geplatzten Übernahme von Wind Jet durch Alitalia haben am Sonntag Hunderte Passagiere des Billigfliegers in Italien festgesessen.
Billigflieger pleite - Hunderte sitzen fest

Google versorgt Familien toter Mitarbeiter

New York - Kostenlose Snacks und Massagen sind legendäre Vorteile für Google-Mitarbeiter, doch wie jetzt bekannt wird, wirken manche Vergünstigungen auch über den Tod hinaus.
Google versorgt Familien toter Mitarbeiter

Flugbegleiter zu Streiks bei Lufthansa bereit

Frankfurt - In einer Urabstimmung haben sich die Flugbegleiter der Lufthansa für einen Streik ausgesprochen. In einer Urabstimmung habe die Zustimmung zu möglichen Arbeitskampfmaßnahmen bei 97,5 Prozent gelegen.
Flugbegleiter zu Streiks bei Lufthansa bereit

Troika "registriert Fortschritt"

Athen - Die entscheidende Verhandlungsrunde über das neue Sparpaket des Euro-Krisenlandes Griechenland mit den Kontrolleuren der internationalen Geldgeber (Troika) ist erfolgreich beendet.
Troika "registriert Fortschritt"

Spanien und Italien schließen Hilfsanträge nicht aus

Madrid - Spanien und Italien schließen im Kampf gegen die Euro-Schuldenkrise Bittgesuche an die EU nicht mehr grundsätzlich aus.
Spanien und Italien schließen Hilfsanträge nicht aus

Sprit war im Juli deutlich teurer

München - Die Spritpreise in Deutschland sind im vergangenen Monat um mehrere Cent gestiegen. Besonders gegen Ende des Monats zogen die Kosten für Benzin und Co noch einmal an.
Sprit war im Juli deutlich teurer