Archiv – Wirtschaft

Bund will hunderte Bahnhöfe renovieren

Bund will hunderte Bahnhöfe renovieren

Berlin - Der Bund will einem Zeitungsbericht zufolge deutschlandweit kleine Bahnstationen wieder auf Vordermann bringen.
Bund will hunderte Bahnhöfe renovieren
Schweizer Zentralbank macht Milliardenverlust

Schweizer Zentralbank macht Milliardenverlust

Bern - Die starke Aufwertung des Franken gegenüber dem Euro und der sinkende Goldpreis haben der Schweizerischen Nationalbank (SNB) erneut heftige Milliardenverluste eingebrockt.
Schweizer Zentralbank macht Milliardenverlust
Diese Firmen beliefern Real jetzt wieder

Diese Firmen beliefern Real jetzt wieder

Mönchengladbach - Ein Lieferstopp wichtiger Markenhersteller von Dr. Oetker bis Haribo hat zuletzt zu sichtbaren Lücken in den Regalen der Real-Supermärkte geführt. Jetzt wird wieder geliefert.
Diese Firmen beliefern Real jetzt wieder

Arbeitslosenzahl steigt auf 2,773 Millionen

Nürnberg - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Juli um 61 000 auf 2,773 Millionen gestiegen. Das sind dennoch 99 000 Erwerbslose weniger als vor einem Jahr.
Arbeitslosenzahl steigt auf 2,773 Millionen

VW geht nach starkem Jahresauftakt vom Gas

Wolfsburg - Die Flaute bei den Verkäufen in China und Einbrüche auf weiteren Absatzmärkten haben dem VW-Konzern zur Jahresmitte Tempo genommen.
VW geht nach starkem Jahresauftakt vom Gas

Amazon will Teil des Luftraums nur für Lieferdrohnen

Santa Monica - Ein Teil des Luftraums nur für Lieferdrohnen - so stellt sich der US-Internetriese Amazon die Zukunft der Zustellung aus der Luft vor. Amazon-Manager Gur Kimchi fordert eine Aufteilung des Luftraums.
Amazon will Teil des Luftraums nur für Lieferdrohnen

Bahn-Gewinn bricht ein

Berlin - Die Deutsche Bahn hat im ersten Halbjahr 2015 einen Gewinneinbruch hinnehmen müssen. Das Ergebnis nach Steuern sank von 642 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum auf 391 Millionen Euro.
Bahn-Gewinn bricht ein

Verträge bald komplett online abschließbar

Berlin - Verbraucher sollen Verträge künftig komplett online abschließen können. Ermöglichen will dies das deutsche Startup WebID Solutions, wie das Unternehmen am Dienstag in Berlin erklärte.
Verträge bald komplett online abschließbar

Revolution! Chucks sollen bequemer werden – Fans gespalten

Berlin - Mehr Dämpfung, mehr Leichtigkeit, bequemer als je zuvor – nach 98 Jahren präsentiert Converse einen Nachfolger für die legendären "Chucks" – den Chuck Taylor All Star II. Das Urteil der Fans in den Sozialen Netzwerken ist dennoch gespalten.
Revolution! Chucks sollen bequemer werden – Fans gespalten

Französische Bauern blockieren Grenze zu Deutschland

Straßburg - Elsässer Bauern haben am Sonntagabend an der Grenze zu Deutschland Barrikaden errichtet, um Lastwagen aus Deutschland mit Agrarprodukten zu stoppen.
Französische Bauern blockieren Grenze zu Deutschland

Sixt: Hindernisse bei Ausbau von Carsharing

München - Der deutsche Autovermieter Sixt beklagt gesetzliche Hindernisse für den Ausbau seiner Carsharing-Angebote in Deutschland.
Sixt: Hindernisse bei Ausbau von Carsharing

Fiat Chrysler zahlt Rekordstrafe für Rückrufaktionen

Washington - Der Autoriese Fiat Chrysler wird eine Rekordstrafe von 105 Millionen Dollar (rund 95 Millionen Euro) an das US-Verkehrsministerium im Zusammenhang mit Rückrufaktionen von Fahrzeugen zahlen.
Fiat Chrysler zahlt Rekordstrafe für Rückrufaktionen

Jobaufschwung verliert etwas an Tempo

Nürnberg - Auf dem deutschen Arbeitsmarkt läuft es weiter rund. Volkswirte rechnen jedoch damit, dass der Jobaufschwung bis zum Jahresende etwas an Tempo verliert. Die Zahl der Erwerbslosen werde aber weiter zurückgehen.
Jobaufschwung verliert etwas an Tempo

DGB strikt gegen Änderungen am Arbeitszeitgesetz

Berlin - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) lehnt die von den Arbeitgebern geforderte Flexibilisierung der Arbeitszeiten und eine Ende des Acht-Stunden-Tages strikt ab.
DGB strikt gegen Änderungen am Arbeitszeitgesetz

Computerhändler Atelco ist insolvent

Möhnesee - Der Computerhändler Atelco ist insolvent. Das Amtsgericht in Arnsberg bestellte Rechtsanwalt Christoph Schulte-Kaubrügger zum vorläufigen Insolvenzverwalter für die Atelco AG und zwei Tochtergesellschaften.
Computerhändler Atelco ist insolvent

Real-Regale füllen sich wieder

Mönchengladbach - Nach dem Lieferstopp wichtiger Markenhersteller füllen sich bei der SB-Warenhauskette Real die Lücken in den Regalen langsam wieder.
Real-Regale füllen sich wieder

Tarifstreit: Piloten kommen Lufthansa entgegen

Frankfurt/Main - Nach zwölf Streiks sehen die Piloten der Lufthansa derzeit keinen Sinn in einem weiteren Arbeitskampf. Um eine Verlagerung ihrer Arbeitsplätze zu verhindern, schnüren sie ein neues Angebot.
Tarifstreit: Piloten kommen Lufthansa entgegen

Firmenchef: 113 Millionen Dollar als Abschiedsgeschenk

München - Der scheidende Chef des Siemens-Zukaufs Dresser-Rand kassiert zum Abschied kräftig ab. Vincent Volpe wird das Unternehmen mit mehr als 113 Millionen Dollar verlassen.
Firmenchef: 113 Millionen Dollar als Abschiedsgeschenk

Bundesrichter verbieten Amazon Rabatt-Aktionen

Karlsruhe - Bundesrichter machen Amazon eine Strich durch die Rechnung: Ein Nachlass auf preisgebundene Bücher ist Amazon auch über den Umweg von Gutscheinen nicht erlaubt.
Bundesrichter verbieten Amazon Rabatt-Aktionen

Käufer von 67 Weltbild-Filialen schon pleite

Ahaus/Augsburg - Rund ein halbes Jahr nach der Übernahme von 67 Filialen des Medienhändlers Weltbild ist der Käufer pleite.
Käufer von 67 Weltbild-Filialen schon pleite