Hauptversammlung bei Daimler

Daimler in der Krise: Droht ein Aktionärs-Beben auf der Hauptversammlung?

Daimler Logo an Gebäude
+
Daimler hält heute seine Hauptversammlung ab, wegen Corona jedoch nur virtuell.

Etwas später als geplant findet am Mittwoch die Daimler Hauptversammlung statt. Doch es droht ein Aufstand der Aktionäre!

Die diesjährige Hauptversammlung von Daimler ist für den neuen Vorstands-Vorsitzenden Ola Källenius eine Feuertaufe und das nahezu im wahrsten Sinne des Wortes. Denn: Daimler befindet sich mitten in einer handfesten Krise und das nicht nur wegen der Corona-Pandemie.

Entsprechend deutete sich schon im Vorfeld der Hauptversammlung vonseiten der Aktionäre deutlicher Gegenwind gegen die Führungsriege der Daimler AG an. Dabei spielt laut echo24.de* auch die mögliche Rückkehr von Ex-Daimler Dieter Zetsche eine Rolle, unter dessen Führung zahlreiche Entscheidungen getroffen wurden die zur jetzigen Situation der Mercedes-Benz-Mutter geführt haben. Doch das ist nur ein Problem von vielen bei Daimler*. *echo24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare